ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)
* alle Preise inklusive MwSt.
Kartenlegen billig

Wenn man Kartenlegen billig haben möchte, bekommt man dann auch die Beratung, die man sich erhofft? Statt Kartenlegen billig zu wählen, sollte man lieber ein paar Cent mehr zahlen und sich dem Berater anvertrauen, der die Qualität und Kompetenz liefern kann, die man als zahlender Kunde verdient. Das ist auch ein Qualitätsanspruch der dem Ratsuchende gerecht werden sollte, dem Kartenlegen billig nicht unbedingt entspricht. Nicht nur, dass es ein Gratisgespräch gibt, wo man überhaupt nicht zahlen muss, auch der Kartenleger oder die Kartenlegerin verfügen über ein so umfangreiches Wissen, was eine Lebensberatung für Kartenlegen billig nicht unbedingt verspricht. Denn nur wenige Cent mehr als Kartenlegen billig erfüllt den Wunsch eines jeden Ratsuchenden, nämlich echte Hilfe für seine Probleme zu erhalten und das von Beratern, die mit allen Kartendecks vertraut sind und alle Legesysteme beherrschen. Ob es sich hierbei um das Tarot handelt, die Kipperkarten oder ob es nach Mlle. Lenormand die Lenormandkarten sind, die Berater haben sich auch eigene Legesysteme geschaffen, entsprechend ihrer Intuition um so noch besser ihre Fähigkeiten wie das Wahrsagen und Hellsehen ausüben und an den Ratsuchenden weitergeben zu können. Das gute ist, man kann die Berater von überall auf der Welt anrufen. Wenn man also einen Flug bucht für ein kurzes Wochenende ins Ausland, dann ist das kein Problem, denn telefonisch sind die Berater rund um die Uhr bereit und warten nur auf Ihren Anruf. Auch aus dem Ausland gibt es günstige Tarife in der Minute über das Festnetz oder Mobilfunk. Eine Lebensberatung mit dem Berater seiner Wahl für ein paar Cent mehr als Kartenlegen billig lohnt sich auf jeden Fall, um wieder Klarheit in seinen Gedanken zu bekommen und mit neuer Sichtweise besser seine Krisen zu meistern.