Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)
* Alle Preise auf dieser Internetseite sind inklusive Mehrwertsteuer.    AGB   Impressum   Datenschutz   Widerrufsrecht  

Astrologie Horoskope

Die Verbundenheit von Astrologie und Horoskope

Wohl jeder von uns kennt Horoskope und ließt diese wohl auch in regelmäßigen Abständen. Manche machen dies zur eigenen Belustigung, aber die überwiegende Mehrzahl der Bevölkerung wirft so gut wie jeden Morgen einen Blick auf die Horoskope um sich darüber zu informieren was der Tag bereit hält und worauf zu achten ist. Die Horoskope sind unmittelbar und eng mit der Astrologie verbunden. Auch wenn die beiden Begriffe Astrologie und Horoskope wohl annähernd jedem ein Begriff sind, kennt jedoch kaum jemand den Hintergrund beziehungsweise die Bedeutung.

Die Definition der Astrologie

Unter Astrologie versteht man verschiedene Lehren, die für alle den Anspruch in sich vereinen Schicksal, Ergebnisse und Persönlichkeitsmerkmale der Menschen anhand von den Positionen der Himmelskörper zu deuten und auch teilweise prognostisch näher bestimmen zu können. Die Horoskope, die Aspekte der Himmelskörper, wie zum Beispiel die Planeten, die Sonne und der Mond, die Tierkreiszeichen, Felder oder Häuser und in einigen Fällen auch die einzelnen Fixsterne dienen als Grundlage für die Deutung in der westlichen Astrologie.

Ihr gratis Tageshoroskop

22.12 – 20.01


Tageshoroskop Steinbock

21.01 – 19.02


Tageshoroskop Wassermann

20.02 – 20.03


Tageshoroskop Fische

21.03 – 20.04


Tageshoroskop Widder

21.04 – 21.05


Tageshoroskop Stier

22.05 – 21.06


Tageshoroskop Zwillinge

22.06 – 22.07


Tageshoroskop Krebs

23.07 – 23.08


Tageshoroskop Löwe

24.08 – 23.09


Tageshoroskop Jungfrau

24.09 – 23.10


Tageshoroskop Waage

24.10 – 22.11


Tageshoroskop Skorpion

23.11 – 21.12


Tageshoroskop Schütze

Die Bedeutung der Horoskope

Das Wort Horoskop ist ein Begriff, der aus dem Griechischen stammt. Ins Deutsche übersetzt bedeutet er „Blick in die Stunde“, manche übersetzen ihn jedoch auch mit „die Zeit beobachten“. In der heutigen Zeit sind mit Horoskopen in der Regel die Horoskopzeichnungen gemeint. Dies ist die graphische Darstellung der Stände der Planeten zur Zeit der Geburt oder auch eines Ereignisses von dem Ort aus gesehen, an dem das Geschehen vor sich ging. Das Zeichen, das genau zu diesem Zeitpunkt am östlichen Himmel aufgeht ist der sogenannte Aszendent. Dieser zeigt die genaue Stunde an. Die Planeten hingegen bewegen sich im Verlauf des Tages kaum, mit Ausnahme des Mondes. Jedoch gelten diese nicht als angemessener Anzeiger für die Zeit. Ganz im Gegensatz zum Aszendenten. Die Horoskope bilden die Grundlage für die Deutung in der Astrologie. Die Horoskope werden nach astronomischen Berechnungen und zwar auf einer minutengenauen Zeitangabe erstellt. Die Daten, die so gewonnen werden, werden in ein kreisförmiges Schema gebracht. Zur damaligen Zeit wurden die Horoskope oftmals auch als Quadrat dargestellt.