Jahreshoroskop 2018 - Jungfrau-Mann | Astrowelt
Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)
* Alle Preise auf dieser Internetseite sind inklusive Mehrwertsteuer.    AGB   Impressum   Datenschutz   Widerrufsrecht  

Jahreshoroskop 2018 – Jungfrau-Mann

JungfrauM2017

Jungfrau-Mann ( 24.8. – 23.9. )

Er bewegt sich auf der Schiene des Glücks – nach einem stolprigen Start

Zum Jahresbeginn überrollt ihn der Winterschlaf. Eine unbeständige Finanzlage bahnt sich an. Das wird sich aber ganz schnell ändern. Jupiter, Saturn und Uranus sorgen dafür, dass keine Langweile aufkommt, dass sich etwas bewegt. Er trennt sich von alten Strukturen, genießt im April die Liebe. Im Mai kommt Gefühlsmäßig einiges in Fluss. Erneutes Liebesglück im August. Auch beruflich und geschäftlich lassen sich jetzt positive Weiche stellen. Finanzielle Entscheidungen bahnen sich im Herbst an. Schließen Sie jetzt Ihre Geschäfte ab. Auch die Liebe blüht noch einmal richtig auf. Im November und Dezember stagniert alles etwas.

Große Stärken und kleine Schwächen

Vernunft und Präzision werden groß geschrieben – pedantisch und überkritisch

Ordnung, System und Vernunft sind seine Schlagworte. Wer dagegen verstößt muss mit seiner Kritik rechnen. Trotzdem ist er sehr verträglich. Sein Fleiß und seine Disziplin machen ihn zu einem zuverlässigen Partner im Beruf sowie im Privatleben. Er ist mit wenig zufrieden, führt gerne tiefschürfende Gespräche und wird nie unüberlegt handeln. Hilfsbereit setzt er sich für die Schwachen ein und achtet darauf, dass sein Sparstrumpf immer gut gefüllt ist. Leider weiß er immer alles besser, und verzettelt sich in Einzelheiten. Launisch und sarkastisch kann sein Umgangston sein. Ziemlich gefühlskalt ist er in der Liebe nicht unbedingt der große Draufgänger.

Was ihn stark macht:

Seine Willensstärke und sein strebsames Vorgehen. Selbstsicher ist sein Auftreten. Er kann sich Gegebenheiten anpassen und erfüllt pflichtbewusst seine Aufgaben. Sein analytisches Denkvermögen kommt ihm dabei Zugute. Hilfsbereit greift er Schwächeren unter die Arme und steht tolerant über den Dingen. Sein Wissensdurst ist unendlich. Fleißig und sparsam sorgt er vor für schlechte Zeiten. Unkontrollierte oder riskante Wege wird er nicht einschlagen. Wer sein Herz gewonnen hat, dem steht er treu zur Seite. Selbstsicher geht er seinen Weg. Immer darauf bedacht nicht von diesem Weg abzukommen. Vorsichtig und realistisch geht er an sein Werk heran.

Was ihn schwach macht:

Er ist ein Streber, ein Egoist, der nur sein Ziel vor Augen hat. Pedantisch pocht er auf sein Recht. Alles bewertet er kritisch. Kaum jemand kann unter seinen Augen bestehen. Immer wieder entdeckt er das berühmte Haar in der Suppe, äußert sich dazu sarkastisch und stellt seine eigene Methode in den Vordergrund. Fast unterwürfig kriecht er bei Vorgesetzten um sich ins rechte Licht zu rücken. Schulmeisterisch kreidet er jedes Fehlverhalten an. Er ist ein Ja-Sager, der alles weiter trägt. Ein Intrigant der alten Schule, der noch nicht gemerkt hat, dass andere Lebensrichtlinien schon lange Einzug gehalten haben. Tiefe Liebesgefühle kennt er nicht.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Von Saturn geprägt, von Jupiter verwöhnt, kann er sein Liebesleben erfolgreich auf die Beine stellen. Alte Dinge loslassen und neu durchstarten. Das sollte er im Auge haben. Allerdings steht zu Beginn des Jahres die Gefühlsebene etwas auf Sparflamme. Unstimmigkeiten sind angesagt. Diese Gewitterfront kann sich bis weit in den März hineinziehen. Doch schon im April steigt er mit Venus/Mars auf Eros Flügel. Jetzt lockt die Liebe diese etwas kühle Persönlichkeit aus der Reserve. Auch den ganzen Juli über schart er klopfende Frauenherzen um sich. Erotische, romantische Erfüllung genießt er im September und November.

Erfolg und Finanzen:

Ein positiver Einfluss des Glücksplaneten Jupiter begleitet ihn bis Anfang November. Geschäftlich und auch beruflich kann er Einiges für sich verbuchen. Geschäfte lassen sich erfolgreich abschließen. Schwierige Arbeitssituation im Februar. Jetzt ist sein kluger Kopf gefragt. Ruhe bewahren! Mars gibt auf jeden Fall ein bestimmtes Maß an Durchsetzungskraft. Ein Motivationsschub erfolgt im April. Harmonisch geht es am Arbeitsplatz zu. Verträge und Verhandlungen bekommen im Sommer einen günstigen Rahmen. Er fühlt sich sicher, hat den richtigen Überblick. Merkur fördert im Herbst geschäftliche und berufliche Entwicklungen.

Gesundheit und Fitness:

Zahlreiche Euphorien bringen ihn mehrfach aus dem Gleichgewicht. Daher sollte er sich 2018 immer einmal wieder Zeit für sich nehmen. Die Seele baumeln lassen. Nichts planen, einfach nur für diesen Tag leben. Nur heute, nicht an morgen denken. Wenn sich diese Gedankenebene verinnerlicht, geht man stabil durchs Leben. Im Februar kann ihm Berufsstress Kopfschmerzen bereiten. Einfach etwas zurücknehmen, keine Schuldgefühle entwickeln. Sehr viel Power im Frühling. Überschüssige Kräfte in sportliche Betätigungen stecken. Reisen im Sommer stehen unter einem guten Stern. Anstrengender Spätherbst, Ruhezeiten einplanen.

Wer passt zum Jungfrau-Mann: Stier, Jungfrau, Waage, Skorpion, Steinbock

Jungfrau-Widder

Sie drückt ihn an die Wand und zeigt ihm, was ein erotisches Abenteuer ist. Bei sich aufnehmen wir sie ihn sicher nicht.

Jungfrau-Stier

Zwei Eichhörnchen die sammeln und alles auf die hohe Kante legen. Was für ein Wohlgefühl. So lange er sie nicht kritisiert.

Jungfrau-Zwillinge

Sie ist ihm zu oberflächlich. Es kommt kein Feeling rüber. Da sagt bei jedem vielleicht das Herz mal ja, der Verstand sagt nein.

Jungfrau-Krebs

Manchmal würde er gerne mit ihr unerlaubte Dinge genießen. Doch sie folgt nicht unbedingt immer seinen Anweisungen.

Jungfrau-Löwe

Dieser neunmal kluge Schlaumeier kann bei ihr nicht punkten. Sie braucht Großzügigkeit, Wärme und die Bühne des Lebens.

Jungfrau-Jungfrau

Wir werden es Beide zu etwas bringen. Wir brauchen wenig, planen alles genau und jeder kann sich auf den anderen verlassen.

Jungfrau-Waage

Dieses Luxusweibchen lässt er sich etwas kosten. Er lobt ihre kreative Ader, führt sie aus und spart nicht mit Komplimenten.

Jungfrau-Skorpion

Sie werden auf jeden Fall tiefschürfende Gespräche führen und diese auch analysieren. Ihr scharfer Eros lässt ihn aufleben.

Jungfrau-Schütze

Sie können ganz gut miteinander umgehen. Sie lässt ihn reden und tut was sie will. Das wird auf Dauer nicht gut gehen.

Jungfrau-Steinbock

Hier erwartet keiner vom anderen erotische Höchstleistungen. Die Gefühlsebene bleibt im Rahmen und das Bankkonto füllt sich.

Jungfrau-Wassermann

Beide sind sie tolerant und können gut mit dem anderen umgehen. Geistig auf einer Ebene hat doch jeder andere Vorstellungen.

Jungfrau-Fische

Immer nur die sanfte Tour, das liegt ihm nicht. Er denkt zu realistisch um sich auf ihre Traumwelt dauerhaft einzulassen.