Jahreshoroskop 2018 - Krebs-Mann | Astrowelt
Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)
* Alle Preise auf dieser Internetseite sind inklusive Mehrwertsteuer.    AGB   Impressum   Datenschutz   Widerrufsrecht  

Jahreshoroskop 2018 – Krebs-Mann

KrebsM2017

Krebs-Mann ( 22.6. – 22.7. )

Vom kleinen Glück umarmt – trotzdem wird er zu kämpfen haben

Es erwarten ihn Begegnungen, die nicht so leicht einzuordnen sind. Allerdings werden ihm auch viele Dinge gelingen. Jupiter sorgt für Fülle, für die eine oder andere glückliche Hand. Doch mit Pluto und Saturn wird er sich der einen oder anderen Aufgabe stellen müssen. Zu Beginn des Jahres kann er noch mit keinem Höhenflug rechnen. Dafür küsst ihn zum Karnevalsausklang die Muse. Missverständnisse können im April auftreten. Im Mai und Juni hält ihn das Liebesglück fest umschlungen. Ab Mitte Juni und im Oktober können berufliche Aufgaben voran gebracht werden. Leichte Stagnation im Herbst, dafür Erotisches Knistern im Winter.

Große Stärken und kleine Schwächen

Warme und ehrlich Gefühle begleiten ihn – oft wirkt er hin- und hergerissen

Feinfühlig und fantasievoll setzt er sich mit seinen schöpferischen Lebenskräften auseinander. Stets ist er bereit, andere zu umsorgen. Sein häuslicher Familiensinn ist sehr ausgeprägt. Aus einem harmonischen Miteinander zieht er seine eigene Ausstrahlung und Stärke. Das was er arbeitet, erledigt er mit Herz. Er wird sich immer mit seiner vollen Energie einbringen und keiner tröstet so gut wie er. Leider ist er sehr stark zu beeinflussen. Von einem Moment auf den anderen unterliegt er einem Stimmungswechsel. Mit diesen launischen Starallüren kommt er nicht gut an. Ist sein Gefühlsleben im Keller, so kann man nicht mit ihm rechnen. Frauen trägt er auf Händen.

Was ihn stark macht:

Sein Einfühlungsvermögen. Seine herzliche Art andere zu trösten und aufzubauen. Wann man ihn braucht, dann ist er da. Obendrein kann er so herrlich romantisch sein. Er bringt die Herzen anderer zum Schwingen und stellt sich nicht in den Vordergrund. Seine emotionalen Qualitäten öffnen ihm die Türen. Er versteht es, zurückhaltend zu agieren und sich doch durchzusetzen. In vertrauensvollen Situationen kann man mit seiner Verschwiegenheit rechnen. Er legt wert auf ein kuscheliges Zuhause und sorgt für Ruhe und Gemütlichkeit. Selten denkt er zuerst an sich. Immer hat er seine Familie und sein Umfeld im Blick. Vor allen Dingen seine Mutter steht meist an erster Stelle.

Was ihn schwach macht:

Seine starke Harmoniebedürftigkeit. Immer schwebt er auf einer rosaroten Wolke. Schnell lässt er sich von anderen lenken und leiten. Oft ist er zu bequem, seinen eigentlichen Aufgaben nachzukommen. Bei der kleinsten Kritik zieht er sich beleidigt zurück. Schnell fasst er alles als Angriff auf seine eigene Person auf. Rücksichtslos kann er seiner Partnerin erklären, dass das beste Essen seine Mutter kocht. Manchmal ist er sehr schlecht einzuschätzen. Seine Launen wechseln wie die Mondphasen, und sein überempfindliches Gehabe kann andere rasend machen. Neue Lebensziele bauen ihn nicht auf. Sich ändern, das will er nicht, das erwartet er von den Anderen.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Jupiter und Saturn werden dafür sorgen, dass das Gleichgewicht in der Liebe erhalten bleibt. Auch wenn er mit Verzögerungen zu rechnen hat, werden ihn schöne Glücksgefühle begleiten. Er zeigt eine gute Ausstrahlung, kann sehr einfühlsam sein und versteht es zu trösten. Bei ihm fühlen sich die Frauen angekommen. Das zeigt sich bereits Mitte Februar, wenn leidenschaftliche Begegnungen sein Herz höher schlagen lassen. Tiefe Gefühle entwickeln sich im Wonnemonat Mai bis in den Juni. Er macht neue Eroberungen, Hochzeitspläne stehen an. Leidenschaft und romantische Gefühle erlebt er im Herbst. Erotische Schwingungen beenden das Jahr.

Erfolg und Finanzen:

Mit Höhenflügen kann er zu Beginn des Jahres nicht rechnen. Trotzdem wird er mit Jupiter in einer positiven Verbindung zuversichtlich und optimistisch durch das Jahr gehen. Langsam aufwärts geht es Mitte Februar. März und April können ihn berufliche Anspannungen verunsichern. Er sollte sich etwas zurücknehmen. Geschäftlich versucht man ihn zu blockieren. Im Mai gibt es Hoffnung auf ein Happy End. Seine Anspannung lässt nach. Merkur bezieht im Juni eine positive Stellung. Das verleiht ihm Flügel, Erfolge sind zu verbuchen. Im Juli wird von ihm etwas mehr Aufmerksamkeit erwartet. Im Herbst ist mit guten Einnahmequellen zu rechnen.

Gesundheit und Fitness

So ganz wohl fühlt er sich zu Beginn des Jahres nicht in seiner Haut. Am liebsten würde er sich in einen Winterschlaf begeben. Das ganze Jahr über schwanken seine Stimmungen. Und doch fühlt er sich mit Jupiter bestärkt. Im späten Frühjahr spürt er, wie seine Energien langsam ansteigen. Er hat alles wieder im Blick und gewinnt Vertrauen. Seine empfindliche Seele verträgt eben keine Enttäuschungen, die ziehen ihn immer etwas runter. Das ändert sich in den Sommermonaten. Er fühlt sich rundum wohl. Erholsame Reisen locken ihn aus seiner Versenkung. Kontakte mit Freunden zerstreuen im Herbst seine trüben Gedanken.

Wer passt zum Krebs-Mann: Stier, Krebs, Waage, Skorpion und Fische

Krebs-Widder

Sie wird ihm sicher imponieren. Doch so richtig gut wird er es mit ihr nicht können. Ihr Temperament passt ihm nicht.

Krebs-Stier

Wenn er sie grault, fühlt sie sich wohl. Wenn er sie auch noch bekocht, hat er gewonnen. Er ist auf jeden Fall für sie da.

Krebs-Zwillinge

Manchmal tut ihm dieses schwungvolle Persönchen ganz gut. Doch auf die Dauer ist sie ihm zu hektisch und zu anstrengend.

Krebs-Krebs

Sie verstehen und unterstützen sich, können die Romantik genießen. Wenn es ums Aufräumen geht wird keine Einigkeit herrschen.

Krebs-Löwe

Sie liebt es, wenn er ihre Mähne grault, ihr Honig auf die Lippen träufelt. Seine Launen allerdings, wird sie nicht fressen.

Krebs-Jungfrau

Wenn er sie verwöhnt, wird sie ihm das Haus in Ordnung halten. Wenn er bequem ist, wird er mit Kritik rechnen müssen.

Krebs-Waage

Sie legt großen Wert auf einen modischen Touch. Darauf steht er nicht unbedingt. Viel bringen sie nicht auf einen Nenner.

Krebs-Skorpion

Hier treffen sich treue Freunde. Einer versteht den anderen. Sie lieben die Liebe und die Romantik und schmollen gemeinsam.

Krebs-Schütze

Er liebt ihre lockere Einstellung. Das lenkt ihn ab und er lässt sich gerne mitreißen. Sie genießt seine Streicheleinheiten.

Krebs-Steinbock

Bei ihr wird er nicht punkten. Mit seinem romantischen Getue kann sie nicht gut umgehen. Und sie ist ihm zu konservativ.

Krebs-Wassermann

Sie findet ihn süß, geht auch mal mit ihm aus, plaudert von Gott und der Welt. Doch immer nur Romantik, das will sie nicht.

Krebs-Fische

Jeder taucht ab, wenn ihm etwas nicht passt. Kommt die romantische Ader Zutage, so können sie es gut miteinander aushalten.