Jahreshoroskop 2018 - Löwe-Mann | Astrowelt
Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)
* Alle Preise auf dieser Internetseite sind inklusive Mehrwertsteuer.    AGB   Impressum   Datenschutz   Widerrufsrecht  

Jahreshoroskop 2018 – Löwe-Mann

LoeweM2017

Löwe-Mann ( 23.7. – 23.8. )

Er steht erfolgreich im Rampenlicht – Durchhaltevermögen ist angesagt

Seine mächtige Sonne verleiht ihm ein energisches Auftreten, Kraft und Durchhaltevermögen. Zu Beginn des Jahres läuft alles etwas schleppend. Februar und März sorgen Marsenergien für Schwung im Beruf und Geschäftsleben. Die Sommermonate eigenen sich für Vertragsabschlüsse. Partnerschaften festigen sich, Singles können mit Liebeschancen dank Venus im Löwen rechnen. Dem etwas flauen Herbst folgt ein motivierter November. Die Finanzen sind stabil. Dafür Turbulenzen in der Liebe. Seine Geduld wird auf die Probe gestellt. Kreative Impulse erhellen den düsteren Spätherbst. Am Ende des Jahres wird sein Durchhaltevermögen belohnt.

Große Stärken und kleine Schwächen

Mit Freude will er das Leben genießen – seine Gutmütigkeit wird ausgenutzt

Der Aufstieg gelingt ihm meist aus eigener Kraft, denn sein Selbstbewusstsein ist nicht zu übertreffen. Ehrgeizig und mit natürlicher Autorität geht er an seine Aufgaben heran. Großzügig setzt er sich für die Belange anderer ein und übernimmt Verantwortung. Seine Lebensfreude und seine Überzeugungskraft sind mitreißend. Kaum jemand kann ihm widerstehen. Seine Großzügigkeit kann schnell ausgenutzt werden. Seine pompöse Selbstinszenierung stößt andere ab. Kurzlebige Leidenschaften blockieren sein Liebesleben. Jede Form von Kritik lehnt er ab, sieht dies als Angriff gegen seine eigene Persönlichkeit. Sein sich zur Schau stellen grenzt an Peinlichkeit.

Was ihn stark macht:

Er ist der geborene Organisator. Ruhig und selbstsicher geht er vor. Sein Optimismus reißt andere mit. Mit Kleinigkeiten gibt er sich nicht ab. Seine großspurigen Pläne und sein Auftreten öffnen ihm die Türen. Meist gelingt ihm der große Wurf. Seine imposanten Auftritte setzten seine Persönlichkeit immer wieder ins richtige Blickfeld. Mit schöpferischer Intelligenz folgt er seinen Impulsen. Sein unwiderstehlicher Charme lässt die Frauenherzen höher schlagen. Bedingungslos werden sie ihm ganz schnell die Mähne graulen. Erfolge teilt er mit anderen. Herzlich geht er auf andere Menschen zu und großzügig sorgt er dafür, dass es seinem Umfeld gut geht.

Was ihn schwach macht:

Sein blasiertes Getue und sein großspuriges Auftreten. Er ist so von sich überzeugt, dass andere damit nicht klar kommen. Er ist nicht in der Lage, sein überpersönliches Mitgefühl sinnvoll einzusetzen. Rücksichtslos übergeht er sein Gegenüber, Gleichzeitig legt er aber alles auf die Goldwaage und reagiert äußerst angreifbar. Immer will er im Vordergrund stehen. Ich will gestalten, ich will siegen, alles andere interessiert mich nicht. Das ist seine Devise. Die Gaben und Talente anderer Menschen schätzt er nicht und zu wirklicher Menschenliebe ist er nicht fähig. Oberflächlich und großspurig ist sein Auftreten. Dabei merkt er nicht, wie schnell ihn andere ausnutzen.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Nicht gleich die Krallen zeigen wenn zu Beginn des Jahres Unstimmigkeiten aufwarten. Warm ums Herz wird es ihm im März. Da ereilen ihn positive Einflüsse von mehreren Seiten. Im April sollte er sich auf keine Diskussionen mit seinem Schatz einlassen. Er könnte den Kürzeren ziehen. Auch im Mai ist Diplomatie gefragt. Lieber schnurren wie ein Kater, als fauchen wie ein Löwe. Augen auf im Juni. Er wird begehrt, ein einmaliges Liebeshoch lässt das Herz laut pochen. Herrliche Urlaubsflirts im Juli. Erotische Liebeleien sind jetzt an der Tagesordnung. Im Herbst ist nicht viel zu erwarten. Dafür erotische Momente zum Jahresausklang.

Erfolg und Finanzen:

Neue Vorsätze lassen sich bereits zu Beginn des Jahres in die Tat umsetzen. Jetzt nicht zögern oder die Zeit verschlafen. In Sachen Karriere unterstützen in Marsenergien besonders im Februar. Ein Umzug oder ein Jobwechsel kann für den März ins Auge gefasst werden. Ein Finanzschub ermöglicht Investitionen. Merkur, Venus aber auch Jupiter stehen günstig. In den nächsten Monaten wird alles etwas auf den Prüfstand gestellt. Nur langsam lichten sich die Reihen. Ab Juli entwickelt er ein gutes Feeling. Er spürt wo es lang geht. Schwung mit Jupiter, Kreativität mit Merkur ab Mitte November. Gute Ergebnisse im Job werden erzielt.

Gesundheit und Fitness

Zu Beginn des Jahres steht er unter Anspannung. Noch machen ihm seine Pläne zu schaffen und das kann aufs Gemüt schlagen. Doch bereits im Februar kommen seine Energien zurück. Er fühlt sich bestärkt in seinem Tun, ist geistig beweglich. Jetzt braucht er nur noch seinen inneren Schweinehund zu überwinden und sich für sein körperliches Wohl einzusetzen. Im Juni hält ihn sein Liebesleben ganz schön auf Trab. Schöne Tage erwarten ihn im Juli. Er fühlt sich stark und motiviert. Urlaubspläne in diese Zeit legen. Im Herbst wird ihn ein Nullbockfeeling etwas in die Versenkung drücken. Ab Mitte November kehren seine Kräfte zurück.

Wer passt zum Löwe-Mann: Stier, Zwillinge, Löwe, Skorpion, Wassermann

Löwe-Widder

Diese Frau puscht schnell sein Ego auf, kann aber auch ein Stolperstein sein. Je nachdem wie sie miteinander umgehen.

Löwe-Stier

Mit ihr an der Seite kann er sich sehen lassen. Sie liebt es, mit ihm im Rampenlicht zu stehen. Wird ihm nicht die Show stehlen.

Löwe-Zwillinge

Ihr Verhandlungsgeschick unterstützt sein Organisationstalent. Liebeleien können lustig werden. Das Miteinander lohnt sich.

Löwe-Krebs

Wer ist hier sofort beleidigt? Die Mähne lässt er sich von ihr gerne graulen. Sollte sie ihn kritisieren, zeigt er die Krallen.

Löwe-Löwe

Was für ein tolles Gespann. Gemeinsam erobern sie die Welt, feiern ihre Erfolge und lassen sich von niemandem die Show nehmen.

Löwe-Jungfrau

Hilfsbereit sind sie Beide. Er nach außen und sie mehr im verborgenen. Einen gemeinsamen Auftritt wird es nicht geben.

Löwe-Waage

Er spielt mit ihr und sie mit ihm. Wenn sein blasiertes Getue ihr zuviel wird, sucht sie das Weite. Das kann er nicht verstehen.

Löwe-Skorpion

Ober sticht Unter. Fragt sich nur wann und wie. Hier weiß man nie genau, wie die Trümpfe verteilt sind. Das ist spannend.

Löwe-Schütze

Das „Hallo was kostet die Welt“, dieser sehr beweglichen Dame lockt ihn ganz schnell aus seinem faulen Dämmerschlaf.

Löwe-Steinbock

Mit ihm auf der Bühne des Lebens glänzen, das wäre nicht schlecht. In seinem Schatten stehen wird sie allerdings nicht.

Löwe-Wassermann

Lustig und fröhlich gehen sie durchs Leben. Sie versteht sein blasiertes Gehabe. Wenn es ihr zuviel wird zieht sie weiter.

Löwe-Fische

So richtig steigt er bei ihr nicht durch. Mal grault sie ihm die Mähne, mal taucht sie einfach ab. Da will er nicht mithalten.