Jahreshoroskop 2018 - Waage-Mann | Astrowelt
Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)
* Alle Preise auf dieser Internetseite sind inklusive Mehrwertsteuer.    AGB   Impressum   Datenschutz   Widerrufsrecht  

Jahreshoroskop 2018 – Waage-Mann

WaageM2017

Waage-Mann ( 24.9. – 23.10.)

Herrliche Aussichten, Liebe pur – allerdings, ohne Fleiß kein Preis

Auch wenn das Jahr etwas konfliktreich startet erwarten ihn herrliche Aussichten. Im Venusjahr 2018 küsst ihn immer wieder die Muse. Mars beflügelt seine Energien und Merkur verspricht ein positives Verhandlungsgeschickt. Saturn im Quadrat zu seiner Sonne stellt ihn immer wieder vor Herausforderungen. Ohne Fleiß kein Preis. Liebesfeuer im Mai, berufliche Veränderungen im Juli. Erneut tiefe Liebesgefühle im August. Das Thema Karriere und persönliche Beziehungen stehen im Herbst auf dem Prüfstand. Glückliche Fügungen ergeben sich ab November. Geprägt von Leidenschaften und schwungvollen Energien schließt er das Jahr ab.

Große Stärken und kleine Schwächen

Der Umgang mit schönen Dingen baut ihn auf – leider ausgesprochen unbeständig

Er gleicht Gegensätze aus, damit alle in Harmonie leben können. Sein charmantes und gewinnendes Wesen bringt sein Umfeld ins Gleichgewicht. Er kommt an. Seine Freude an Geselligkeit macht ihn zu einem vortrefflichen Gastgeber. Sein sympathisches Auftreten verschafft ihm schnell Zugang zu den Herzen anderer Menschen. Freundschaften sind ihm wichtig. In der Partnerschaft sorgt er für wohltuende Gemeinsamkeit. Mit seiner Kompromisssucht macht er sich selbst das Leben schwer. Er ist unfähig, sich Konflikten zu stellen. Gleichzeitig fehlt ihm die Einsatzbereitschaft, sich gezielt den Anforderungen des Lebens zu stellen. Manchmal geht er raffiniert und berechnend vor.

Was ihn stark macht:

Er will es allen recht machen. Überall bringt er sich ein. Im Job arbeitet er sehr überlegt und setzt sich für Kollegen oder sozial Schwache ein. Harmonie innerhalb der Partnerschaft ist für ihn äußerstes Gebot. Stets ist er darauf bedacht, nirgends anzuecken. Sein taktvolles Auftreten und sein modischer Schick werden bewundert. Stets ist er offen für Neues. Kommunikations- und kontaktfreudig findet er überall schnell Anschluss. Oft entwickelt er einen ganz besonderen Stil, der sich kaum kopieren lässt. Er liebt das Leben und die Liebe, widmet sich gerne kulturellen Veranstaltungen und steht tolerant über den Dingen. Seine Geselligkeit und Unternehmenslust sind ansteckend.

Was ihn schwach macht:

Er ist ein Gerechtigkeitsfanatiker. Schnell beeinflussbar geht er oft oberflächlich an seine Aufgaben und Ziele heran. Ihm fehlt der Biss, die eigentliche Ausdauer. Mit den Höhen und Tiefen des Lebens kann er nicht gut umgehen. Das macht ihm Angst. Gierig heischt er nach Komplimenten und Anerkennung. Steht er nicht im Mittelpunkt so plagt ihn die Unsicherheit. Bis er eine wirkliche Entscheidung trifft sind seine Chancen wieder vorbei. Das bringt ihn nicht vorwärts. Immer ist er auf Kompromisse aus, verleugnet dabei seine eigene Gefühlswelt. Wichtige Einsichten verdrängt er. Sein wechselhafter Charakter und seine Launen stoßen sein Umfeld vor dem Kopf.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Das Venusjahr 2018 macht ihn zu einem sanften Charmeur. Das ganze Jahr beflügeln ihn immer wieder leidenschaftliche Liebesabenteuer. Schon ab 18. Januar kann es richtig kuschelig werden. Bezaubernde Kontakte für Singles im Mai. Im Juli steht einiges auf dem Prüfstand. Er zeigt zwar Power, kommt aber nicht so richtig an. Im August kann er alles auf eine Karte setzen. Venus betritt sein Tierkreiszeichen und bahnt ihm die schönsten Liebesmomente. Langfristige erotische Erfüllungen erwarten ihn. Im September können Besitzansprüche in Partnerschaften zu Krisen führen. Ab November dirigiert Jupiter erfolgreich den Liebesreigen.

Erfolg und Finanzen:

Ideale Konstellation mit Merkur. Da gelingt zu Beginn des Jahres der eine oder andere Deal. Auch auf dem finanziellen Sektor. Mit einem hartnäckigen Saturnquadrat wird er das ganze Jahr über immer wieder mit Herausforderungen konfrontiert. Seine berufliche Laufbahn gerät im April etwas ins Stocken. Man erwartet seinen vollen Einsatz. Im Mai stehen die Sterne auf Veränderung. Jetzt kann er planen und sich durchsetzen. Mars lässt ihn im Juli Entscheidungen treffen. Voll Power geht er an neue Aufgaben heran. Im August trifft er auf einen Gönner, der ihn in seiner Entwicklung unterstützt. Finanzieller Aufschwung im Spätherbst.

Gesundheit und Fitness

Unruhe und Druck wechseln sich immer wieder ab. Das macht nervös und unsicher. Für ihn ist es 2018 wichtig, die richtige Balance zu finden. Für Ausgleich zu sorgen. Immer wieder einen Kururlaub zu planen oder sich etwas Gutes zu tun. In den Sommermonaten verspürt er einen starken Bewegungsdrang. Dem sollte er nachgeben. Aber auch dabei bleiben, nicht gleich wieder die Flinte ins Korn werfen. Venus macht ihn im August anschmiegsam. Warum nicht mit dem Partner ein schönes Feeling auf der Tanzfläche genießen? Damit schlägt er zwei Fliegen mit einer Klappe. Ruhephasen und Spaziergänge bringen ihn sicher durch den Herbst.

Wer passt zur Waage-Mann: Stier, Zwillinge, Löwe, Waage, Skorpion, Schütze, Wassermann

Waage-Widder

Sie unterliegt schnell seinem Charme und eine lustige Zeit ist möglich. Auf Dauer wird er es bei ihr nicht aushalten.

Waage-Stier

Planet Venus beflügelt den Eros der beiden erotischen Geschöpfe. Da kommt Freude auf, da blüht die Liebe und die Schönheit.

Waage-Zwillinge

Da stimmt die Kommunikation, das Feeling, die Liebe zur Freiheit und Toleranz. Allerdings werden Sie sich nie richtig einig.

Waage-Krebs

Launisch können sie Beide sein. Doch wenn er berechnen wird oder sie raffiniert austrickst, dann gibt es große Probleme.

Waage-Löwe

Ein schönes Paar, das sich im Glanz seines Gegenübers sonnt. Sicher bewegen sie sich auf jedem roten Teppich. Sie kommen gut an.

Waage-Jungfrau

Ihr gefällt sein Auftreten, doch sein Hang zum Luxus macht sie kritisch. Sie plaudern gern, die große Liebe wird es nicht.

Waage-Waage

Sie gleichen Gegensätze aus und leben in Harmonie. Ihr ästhetisches Empfinden lässt sie aufeinander Rücksicht nehmen.

Waage-Skorpion

Er wird auf ihre empfindsame Ader Rücksicht nehmen und auch mal eine Giftspritze einstecken können. Ihr Eros macht ihn schwach.

Waage-Schütze

Gemeinsam die Welt zu erobern, das würde ihnen schon gefallen. Sie entscheidet und er mimt den bunten Schmetterling.

Waage-Steinbock

Die etwas steife Persönlichkeit reizt ihn. Da lässt er schon mal seinen Charme spielen. Doch ob das Eis taut ist fraglich.

Waage-Wassermann

Unverbindlich beschnuppern sie sich und kontaktfreudig plaudern sie über Gott und die Welt. Da kommt schnell Freude auf.

Waage-Fische

Gerne will er ihr Beschützer sein. Er hört zu, hält ihre Hand und genießt ihre Streicheleinheiten. Doch innig wird es nicht.