Jahreshoroskop 2018 - Widder-Frau | Astrowelt
Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)
* Alle Preise auf dieser Internetseite sind inklusive Mehrwertsteuer.    AGB   Impressum   Datenschutz   Widerrufsrecht  

Jahreshoroskop 2018 – Widder-Frau

WidderF2017

Widder-Frau ( 21. März bis 20. April )

Risiken abwägen, der Wahrheit ins Auge sehen – es wird spannend

Widerstände machen sich bereits zu Beginn des Jahres bemerkbar. Der gewünschte Erfolg wird in diesem Jahr allgemein etwas auf sich warten lassen. Deshalb unbedingt genau überlegen, keine impulsiven Entscheidungen treffen. Schwierigkeiten werden sie nicht aufhalten, denn Mars weckt im Februar ihren Kampfgeist. Geschäftlich lässt sich mit Merkur von März bis Mitte Mai Einiges positiv verbuchen. Ein zauberhafter Liebessommer heizt ihren Eroberungsdrang an. Mond in der Waage verleiht ihr im Herbst einen Hauch von Sinnlichkeit. Zum Jahresende wird sie sich mit ihren Defiziten aussöhnen und eine positive Bilanz ziehen.

Große Stärken und kleine Schwächen

Sie bietet dem Leben die Stirn – Ihre Rücksichtslosigkeit kennt kaum Grenzen

Tun ist für sie das Zauberwort. Dabei hinterfragt sie nichts. Ich will ist ihre Devise und dabei geht sie rücksichtslos vor. Der Reiz des Neuen ist es, was sie vorwärtstreibt. Ob das der sportliche Kampfgeist ist oder geschäftliche Interessen, das ist egal. Hauptsache die Herausforderung steht im Vordergrund. Sie scheut kein Risiko und lässt sich von Ängsten kaum beeinflussen. Langweile kennt sie nicht und langweilig wird es mit ihr nicht. In der Liebe sagt sie wo es lang geht. Sie erwartet Unterwerfung, weckt dafür aber auch Lust und Leidenschaft. Widerspruch duldet sie nicht und gut Kirschen essen ist mit ihr auch nicht. Das lässt sie schnell allein dastehen.

Was sie stark macht:

Ihre Power, ihre Ausstrahlung und ihre Wendigkeit. Sie dreht das Leben so, wie sie es für richtig hält. Widerstände überrollt sie und ihre Interessen verliert sie nie aus den Augen. Das Streben nach Macht ist ihr in die Wiege gelegt. Ihre lebensfrohe Spontanität ist mitreißend. Sie versteht es, mit ihren Energien Andere wachzurütteln, für sich zu gewinnen. Sie ist auf Selbstwert getrimmt und wird sich das auch immer wieder beweisen. Als Einzelkämpfer geht sie ihren Weg. Doch sie kämpft nicht nur für sich. Ihre Stärken setzt sie ohne wenn und aber auch für ihr Umfeld ein. Für die Familie, Freunde und Kollegen. Mit ihr an der Seite hat man einen unersetzlichen Vorreiter, der die Kohlen mutig aus dem Feuer holt.

Was sie schwach macht:

Ihr Denken: „Ich will und was du willst interessiert mich nicht!“ Sie kennt keine Kompromisse, sieht alles sehr schnell als Angriff auf ihre eigene Persönlichkeit. Sie wird kaum um Verzeihung bitten oder zur Versöhnung die Hand reichen. Das was sie möchte nimmt sie sich und trampelt auf den Gefühlen anderer herum. Sie überschätzt sich sehr schnell und wird kaum Ratschläge annehmen. So euphorisch wie sie vorgeht, so schnell klingt ihr Interesse wieder ab. Dann lässt sie auch jedem im Regen stehen und geht ihren neuen Weg. Angriff ist für sie die beste Verteidigung. Dabei kann sie verbal sehr verletzend vorgehen.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Manchmal bleibt das Liebeslieben 2018 immer wieder auf der Strecke. Es kriselt zu Beginn des Jahres. Partner haben sich wenig zu sagen. In der Faschingszeit sollte sie nicht zu leichtgläubig sein. Romantisch wird es mit Venus ab 7. März. Merkur, Mars, Jupiter und vor allen Dingen Venus heben ihre ganze Persönlichkeit, lassen Hochzeitsglocken läuten. Affären häufen sich und schnell lernt man den Partner fürs Leben kennen. Romantische Sommermonate, lockere Urlaubsflirts. Im Herbst kommt frischer Wind in die Beziehung. Doch Vorsicht, Krisenstimmung ist angesagt. Pochen sie nicht auf ihr Recht. Liebespower im November.

Erfolg und Finanzen:

Sie wird ihre Herausforderungen meistern. Auch wenn sie dafür immer wieder Einsatz zeigen muss. Sie kommt an, verbucht Erfolge und kann auch berufliche Veränderungen anstreben. Das Jahr läuft zwar zäh an und Geduld ist gefragt. Doch schon im März dreht sich das Blatt. Finanzgeschäfte lassen sich regeln und im Job bieten sich interessante Möglichkeiten. Etwas flau im April und Mai. Im Juni schätzt man ihre Einsatzbereitschaft für ein positives Miteinander. Verhandlungsgeschick im August. Ihr Auftreten kommt an, bleiben Sie am Ball. Im Herbst sollte sie ihre Pläne lieber auf Eis legen. Wenig bewegt sich. Spürbarer Aufwind im Dezember

Gesundheit und Fitness:

Sie fühlt sich zu Beginn des Jahres müde und ausgelaugt. Ihre Geduld wird auf eine harte Probe gestellt und das bekommt ihrem Seelenleben gar nicht. Sie fühlt sich wie ein Tier im Käfig. Deshalb raus, laufen, sich im Fitnesscenter auspowern. Der eine oder andere Misserfolg im Frühjahr könnte ihr Magenschmerzen bereiten. Doch das legt sich schnell wieder. In den Sommermonaten kehren ihre alten Kräfte zurück. Sie fühlt sich bestätigt, erreicht Ziele und fühlt sich rundum wohl. Gemeinsame Tage mit Freunden, Liebesurlaub im August. Das bringt Kräfte für den etwas anstrengenden Herbst. Im Dezember auf das Gewicht achten.

Wer passt zur Widder-Frau: Widder, Löwe, Waage, Skorpion, Schütze, Wassermann

Widder-Widder

Hier lässt keiner etwas anbrennen. Wenn es darauf ankommt, dann sind sie gemeinsam besonders stark und richtige Draufgänger.

Widder-Stier

Wer nimmt hier wen auf die Hörner? Sie bockt und droht, er rennt alles über den Haufen. Wie soll denn das funktionieren?

Widder-Zwillinge

Manchmal zweifelt sie an seinem Verstand. Doch wenn er mit dem Liebesspiel beginnt, vergisst sie alles ihre Vorsätze und ist sich nicht mehr sicher.

Widder-Krebs

Er ist kein Schmusebär, das muss ihr bewusst sein. Er wird auch nur bedingt auf ihre Launen eingehen. Da wird es eng.

Widder-Löwe

Mit ihm um die Häuser ziehen, das macht richtig Spaß. Der Alltag sieht ganz anders aus. Da könnte es immer wieder Reibereien geben.

Widder-Jungfrau

Seine Besserwisserei wird ihr ganz schnell auf den Geist gehen. Da fliegen dann die Fetzen, was er so gar nicht vertragen kann.

Widder-Waage

An seiner Seite glänzt sie gerne. Sicher ist er sich bei ihr nicht. Er wird es sich gut überlegen, ihr Herz und Hand zu reichen.

Widder-Skorpion

Zwei heiße Feger, die doch total grundverschieden sind. Wenn Sie aufeinander Rücksicht nehmen, dann kann es klappen.

Widder-Schütze

Gemeinsam die Welt erobern, das würde sicher viel Spaß machen. Jeder eckt auf seine Art und Weise an, das passt ganz gut.

Widder-Steinbock

Er zeigt ihr anfangs die kühle Schulter. Doch so ganz widerstehen kann er ihr nicht. Sie lässt es darauf ankommen, hat nichts zu verlieren.

Widder-Wassermann

Er kann mit ihr gut umgehen. Gibt ganz schnell Kontra. Bleibt dabei locker und lässig. Das könnte sie reizen, also hält sie es aus.

Widder-Fische

Er schaukelt auf ihren überschäumenden Wogen und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Wird es zu stürmisch, dann taucht sie ab.