Jahreshoroskop 2019 für die Schütze-Frau | Astrowelt
Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)
* Alle Preise auf dieser Internetseite sind inklusive Mehrwertsteuer.    AGB   Impressum   Datenschutz   Widerrufsrecht  

Jahreshoroskop 2019 für die Schütze-Frau

Schütze-Frau (23.11. – 21.12.)

Wenn nicht jetzt wann dann? Mit Jupiter erwartet sie ein wahres Glücksjahr.

Vom Glück geküsst strahlt dieses Feuerzeichen mit Jupiter um die Wette. Der Glücksplanet zieht bis Ende November durch ihren Tierkreis, wird ihr erfolgreiche Flügel wachsen lassen. Zu Beginn des Jahres ist sie hin und hergerissen. Ein rückläufiger Merkur macht im März zu schaffen. Dafür funkt es in der Liebe. Ab Mai tut sich viel. Sämtliche Konstellationen stehen auf Start. Heiße Flirts, interessante Verhandlungen und viel Bewegungsfreiheit. Tolerant und großzügig im August, romantische Liebeleien. Grenzen werden im Herbst gesetzt. Dafür brodelt der Liebeskessel im November. Ein besinnlicher Jahresrückblick erwartet sie.

Große Stärken und kleine Schwächen

Sie liebt die bunte Abwechslung – mit bissigen Bemerkung ist zu rechnen.

Vielseitig interessiert und nach allen Seiten offen möchte sie sich nicht unbedingt auf etwas festlegen.
Diese optimistisch eingestellte Dame zeigt sich voll Anmut und Grazie. Leben und leben lassen ist ihre Devise. Mit kleinkarierten Menschen kann sie nicht viel anfangen. Sie will erobern, die Welt, ihr Umfeld und jeden Tag aufs Neue. Mit ihr wird es nicht langweilig. Sie ist unterhaltsam, vielseitig und pflegt einen eigenen Lebensstil. Unbedacht wählt sie ihre Worte, denn sie sagt, was sie denkt. Gilt dadurch als geschwätzig und beleidigend. Durch ihren sprunghaften Charakter verliert sie schnell den Blick für die Realität. Der Mann, der sie erobern will, muss hohe Ansprüche erfüllen können.

Was sie stark macht:

Ihr Draufgängertum. Sie versteht es, aus jeder Situation das Beste zumachen. Damit ist sie in der Lage, große Ziele zu erreichen. Sie liebt den Kontakt mit Menschen, mit Nationalitäten, erweitert somit ihren Horizont. Das Abenteuer umgibt sie wie ein Hauch der großen weiten Welt. Impulsiv und doch nachdenklich geht sie durchs Leben. Ein Stubenhocker ist sie nicht. Immer wieder lässt sie ihren Kräften durch sportliche Betätigung freien Lauf. Auf eine abwechslungsreiche Betätigung legt sie großen Wert. In untergeordneten Positionen fühlt sie sich nicht wohl. Ihre Ideenvielfalt braucht unbegrenzte Möglichkeiten. Ihr geselliger Rahmen lässt die Liebe blühen.

Was sie schwach macht:

Sie kann ihre Zunge nicht hüten. Unstet ist ihr Handeln und wenn es darauf ankommt, dreht sie sich wie das Fähnchen im Wind. Kleinlichkeiten verabscheut sie und Langeweile ist ihr ein Graus. Mit den Finanzen geht sie locker um und ihre Freiheit lässt sie sich nicht beschränken. Als Untergebene ist mit ihr nicht gut Kirschen essen. Vorschläge oder Befehle anderer wird sie kaum akzeptieren. Sie erwartet aber für sich, dass man ihr aufmerksam zuhört. Konsequent ist sie nicht, auch nicht in der Liebe. Der Mann, der sie erobern möchte, sollte einen dicken Geldbeutel mitbringen, um ihre luxuriösen Ausschweifungen zufriedenzustellen.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Gute Chancen, romantische Liebeleien und ein herrliches Auf und Ab. Mit der einen oder anderen Intrige ist zu rechnen. Also nicht aus einer euphorischen Verliebtheit heraus den Kopf verlieren. Da könnte mit Neptun in den Fischen etwas schiefgehen. Mit Merkur und Jupiter schafft sie es, die wahre Herzensdame zu finden. Venus meint es bereits im Januar gut mit ihr. Lustige Liebeleien im März. Ende April können mit Mars die Liebesfunken sprühen. Leichtes Durcheinander im Juni. Im Juli stößt sie leicht an ihre Grenzen. Dafür zieht sie im August alle Register. Es wird heiß, besonders in der Liebe. Auch der Herbst hat schöne Tage.

Erfolg und Finanzen:

Ein erfolgreicher Start ins neue Jahr mit Mars, Venus und Jupiter an ihrer Seite. Das baut auf und macht Lust auf Einsatz. Der Februar stellt die verwöhnte Dame etwas vor Herausforderungen. Vorsicht ist geboten im März. Im April bekommt sie neue Impulse, sie fühlt sich gestärkt und erkennt die richtigen Wege. Im Mai darf sie es nicht auf die Spitze treiben und sich nicht aus der Reserve locken lassen. Missverständnisse sind im Juni vorprogrammiert. Dafür geht es im Juli aufwärts. Ab August wird sie von Möglichkeiten regelrecht überrumpelt. Wenn nicht jetzt, wann dann? Ihr gesunder Egoismus fordert im Herbst Kompromisse.

Gesundheit und Fitness

Wohin führt ihr Weg? In diesem Jahr wird sie immer wieder auf eine Probe gestellt. Der Körper erwartet etwas für sich und sie sollte es ihm geben. Schon im März hat sie das Gefühl, ausbrechen zu müssen. Raus, Tapetenwechsel. Sie sollte es tun. Denn das ist erst der Anfang. Urlaubsreisen für den Juli oder September planen. Aber bitte nicht übertreiben. Dem Körper Ruhe gönnen und ihn nicht jagen. Regelmäßig das Gewicht kontrollieren. Trotzdem Schlemmereien genießen aber richtig und mit Maßen. Im Spätherbst zeigen sich die ersten Erfolge. Kräfte werden aktiviert. Sie erkennt die Richtigkeit ihrer Handlungen und das baut auf.

Wer passt zur Schütz-Frau: Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock,

Schütze-Widder
Sie ist ihm zu überheblich. Da hat er das Gefühl, man würde ihm die Schau stehlen. Seine Dominanz kommt hier nicht an.

Schütze-Stier
Nicht schlecht, aber für ihn doch etwas zu anstrengend. Ein kurzer Ausflug in ein fremdes Revier gerne, aber mehr nicht.

Schütze-Zwillinge
Der Gesprächsstoff geht nicht aus und die Lebenspläne stapeln sich. Auf einen gemeinsamen Nenner werden sie kaum kommen.

Schütze-Krebs
Sie nimmt ihn sich gerne einmal zur Brust. Er schmiegt sich auch sofort in ihre Arme. Haltbarkeitsdatum ist fraglich.

Schütze-Löwe
Ein Duo, das sich sehen lassen kann. Hallo was kostet die Welt. Nach diesem Motto stürmen sie los und haben Erfolg.

Schütze-Jungfrau
Sie dreht sich wie ein Fähnchen, hat mit Veränderungen kein Problem. Das, und ihr gesamtes Auftreten, faszinieren ihn.

Schütze-Waage
Einfach eine schöne Zeit zusammen verbringen, Pläne schmieden und die Liebe genießen. Sie fragen nicht nach dem Morgen.

Schütze-Skorpion
Wenn sie ihm vertraut und bereit ist mit ihm abzutauchen in seine tabulosen Abgründe, erlebt sie Leidenschaft pur.

Schütze-Schütze
Langweilig wird es nicht. Sie haben Ideen, sind voller Tatendrang Neues aufzutun. Jetzt nur nicht leichtsinnig werden.

Schütze-Steinbock
Ihn würde sie gerne einmal richtig aufmischen. Doch wo anpacken? Nur zu, es lohnt sich, hinter die Kulissen zu schauen.

Schütze-Wassermann
Das was sie von sich gibt glaubt er nicht ganz. Blender erkennt er sehr schnell, davon lässt er lieber die Finger.

Schütze-Fische
Ihr Auftreten bring zuviel Unruhe in sein Leben. Da weiß er nie wie er dran ist. Diese Unsicherheit ist nichts für ihn.