Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)
* Alle Preise auf dieser Internetseite sind inklusive Mehrwertsteuer.    AGB   Impressum   Datenschutz   Widerrufsrecht  

Jahreshoroskop 2019 für die Skorpion-Frau

Skorpion-Frau (24.10. – 22.11.)

Anerkennung, Ruhm und zauberhafte Liebeleien sind vorprogrammiert.

In den Schoß wird ihr nichts fallen. Der eine oder andere Glücksfall ist möglich. Saturn und Pluto weisen ihr den Weg. Sie stehen in starker Verbindung mit ihrer undurchdringlichen Persönlichkeit und werden sie auf Ruhm und Anerkennung programmieren. Vorsicht vor Irrtümern im Frühjahr. Im Juli kommt es zu einem romantischen Stelldichein. Im August sollte alles wohl überlegt sein. Die Liebe befindet sich in einem herrlichen Rausch, wenn Venus im Oktober ihre Muse küsst. Mit Uranus im Stier macht sie ab Herbst neue Erfahrungen. Mit plötzlichen Veränderungen ist zu rechnen. Ihre Existenzsicherung bekommt im Herbst Rückenwind.

Große Stärken und kleine Schwächen

Sie liebt das Spiel mit dem Feuer – wer sie hintergeht, wird vernichtet.

Eine Energiegeladene. Willensstarke Dame, die mit ihrer Meinung nicht hinter dem Berg hält.
Sie ist intelligent, geistreich und liebt die Wahrheit. Ihre leidenschaftliche Weiblichkeit hat ständig das Verlangen, den Dingen auf den Grund zu gehen. Anstehende Probleme packt sie furchtlos an und macht alle Kräfte mobil, um Ziele zu erreichen. Ihr in die Quere kommen sollte man dabei nicht. Gewinnt man ihr Vertrauen, so gewinnt man einen Freund. Gefühle sind ihr wichtig und sie will Emotionen leben. Teilen wird sie ihr Seelentief nicht. Von Macht und Sinnlichkeit geführt kann ihr Vorgehen gnadenlos sein. Wird sie hintergangen oder enttäuscht, ist ihre Rache grausam.

Was sie stark macht:

Ihre Willensstärke. Hartnäckig verteidigt sie ihren Standpunkt. In der Tiefe ihrer Seele verfügt sie über eine ruhige, friedliche Art, deren geheimnisvoller Charme viele verzaubert. Alles was sie unternimmt, tut sie mit Hingabe und aus tiefer Überzeugung. Ihr Ideenreichtum und ihr tiefes Einfühlungsvermögen verleihen ihr die Fähigkeit, Dinge weitreichend zu verändern. Ihren berühmten Stachel setzt sie nur dann ein, wenn sie sich bedroht fühlt. Ungerechtigkeiten verträgt sie nicht. Sie geht ihren eigenen Weg und stellt sich furchtlos den Herausforderungen. Wenn sie liebt, dann ist sie wie ein Vulkan. Sie umgarnt mit einer besonderen Raffinesse und lässt Herzen höher schlagen.

Was sie schwach macht:

Ihre tiefen Ängste. Nie darf man ihr einen Grund zur Eifersucht geben. Ihr Vernichtungsschlag erfolgt ohne Rücksicht auf Verluste. Das Zusammensein mit ihr ist nicht einfach. Nur wer ihre Spielregeln kennt, kann sich auf das Eis ihrer unterschiedlichen Facetten wagen. Vertrauensbrüche vergisst sie nie und Verzeihen ist nicht gerade ihre Stärke. Sie sucht bei anderen den wunden Punkt, wird aber ihre Schwachstelle niemals preis geben. Heimlichen Machenschaften ist sie nicht abgeneigt. Gerissen schlägt sie Konkurrenten aus der Bahn. Sie will analysieren und den Geheimnissen auf den Grund gehen, auch wenn sie selbst damit ihre eigene Vernichtung plant.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Ein kuscheliger Jahresbeginn erfreut die liebesbedürftige Dame. Hochzeitspläne werden geschmiedet, die eine oder andere geht den Weg zum Traualtar. Im Februar weiß sie genau was sie will. Sie zeigt Taktgefühl und angelt sich ihren Herzenströster. Sturz ins kalte Wasser im März. Schöne Geselligkeiten und Liebeleien im April. Im Mai verdunkeln sich die Wolken am Liebeshimmel und im Juni wird sie um Schadensbegrenzungen nicht herum kommen. Im Juli kann sie alles auf eine Karte setzen. Sie schwelgt im ersten Liebesrausch. Wenn sie im September nicht diplomatisch ist, wird es eng. Im Oktober erobert sie den Himmel der Liebe.

Erfolg und Finanzen:

Saturn mobilisiert Kräfte, Uranus puscht im Frühjahr ihre revolutionäre Ader auf. 2019 ist vieles möglich. Sie strebt nach Rum und Anerkennung und wird es bekommen. Ausgeglichenheit und Wohlbefinden sorgen für einen guten Start. Verhandlungsgeschick im Job bereits im Januar. Im Februar lieber etwas in die Defensive gehen. Ärgerliche Unannehmlichkeiten blockieren im März. Im April kommt es zu beruflicher Neuorientierung. Keine Entscheidungen im Mai treffen. Im Juni zeigen sich optimale Verhältnisse. Jetzt kann man etwas wagen. Vorsicht im August. Ihre Gerechtigkeit ist im Herbst gefragt. Kleiner Wirbelsturm Ende des Jahres.

Gesundheit und Fitness

Vielleicht hat sie zu Beginn des Jahres das Gefühl, das Glück hätte sie verlassen. Das stimmt nicht. Es handelt sich nur um vorübergehende Schwankungen. Jetzt nicht abtauchen oder sich dem Stimmungstief hingeben. Raus, laufen, spazieren, etwas unternehmen. Es schlummert viel in ihr, das sie umsetzen kann. TUN ist das Zauberwort und schon blüht sie auf. Im Mai wechseln sich die Fronten. Die Energien steigen. Planen sie einen Urlaub. Wasser ist ihr Element. Das sollte sie in ihren Lebensrhythmus einbauen. Unbedingt 2019 auf die Ernährung achten. Sie neigt zum Frustessen und dadurch zur Fülle. Also, Disziplin halten.

Wer passt zur Skorpion-Frau Stier, Krebs, Jungfrau, Waage, Schütze, Steinbock, Wassermann,

Skorpion-Widder
Er wird ihr schnell verfallen, genauso schnell wird sie sich auch zurückziehen. Sein Ego passt nicht in ihren Rahmen.

Skorpion-Stier
Blicke sagen mehr als Worte. Hier besteht Anziehung pur. Wenn jeder etwas zurücksteckt, kann es auf Dauer gut gehen.

Skorpion-Zwillinge
Sie hat das Gefühl, von ihm nicht für voll genommen zu werden. Das weckt eine starke Opposition und Abneigung in ihr.

Skorpion-Krebs
Mit ihren Gefühlsduseleien tun sie sich gegenseitig gut. Sie genießen ein schönes Miteinander und verstehen sich.

Skorpion-Löwe
Sie fährt auf ihn ab, schon allein durch seine Ausstrahlung. Geben sie sich nicht genug Beachtung, läuft es schief.

Skorpion-Jungfrau
Gegensätze die sich anziehen. Er kann ihr nicht widerstehen und sie profitiert von seinem strukturierten Lebensplan.

Skorpion-Waage
Er fällt in ihr Blickfeld und schnell wird sie ihn ködern. Nur ein schnelles Abenteuer, damit kann er nicht rechnen.

Skorpion-Skorpion
Wer schenkt hier wem die Freiheit? Wenn sie sich erst einmal ineinander verkrallt haben, wird das schwierig sein.

Skorpion-Schütze
Sein „Hallo was kostet die Welt“ baut sie auf. Gerne folgt sie ihm in seine Lebensanschauung und profitiert davon.

Skorpion-Steinbock
Hier fehlt ihr die Ausstrahlung. Vielleicht weckt er ihren Jagdtrieb. Doch unbedingt ihre Kragenweite ist er nicht.

Skorpion-Wassermann
Seine Toleranz fängt sie auf. Seine Lebenseinstellung stellt sie immer wieder auf den Boden der Tatsachen. Das tut gut.

Skorpion-Fische
Liebt er mich, liebt er mich nicht? Hier wird keiner so richtig aus dem anderen schlau. Das ist auf Dauer anstrengend.