Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)
* Alle Preise auf dieser Internetseite sind inklusive Mehrwertsteuer.    AGB   Impressum   Datenschutz   Widerrufsrecht  

Jahreshoroskop 2019 für den Stier-Mann

Stier-Mann (21.4. – 20.5.)

Harte Arbeit aber auch massiver Rückenwind erwarten diesen Charmeur.

Dieser Charmeur in Flirtlaune kommt überall an. Vielleicht drückt er in diesem Jahr erneut die Schulbank oder stellt sich ganz außergewöhnlichen Herausforderungen. Es brodelt in ihm, wenn im Frühling die Bäume ausschlagen. In der Mitte des Jahres spürt er, wie ihn eine mächtige Woge vorantreibt. Wenn im Herbst die Flaute kommt, sollte er sich noch nicht in den Winterschlaf zurückziehen. Jetzt ist sein Einsatz gefragt. Auf herrlichen Liebesflügeln gleitet er im Wonnemonat Mai vielleicht sogar in den Hafen der Ehe. Ehrliche Gespräche retten ihn im Oktober vor Verlusten. Seine Bemühungen signalisieren im Dezember den Erfolg.

Große Stärken und kleine Schwächen

In der Ruhe liegt die Kraft – scharrt er mit den Hufen, wird es gefährlich.

Ein Pedant, der alles daran setzt, um seinen Willen durchzuboxen. Seine bequemliche Ader macht ihn zum Couchpotado. Das Wort „sofort“ kennt er nicht. Lieber erst einmal abwarten. Seine Energien setzt er für sich ein. Er pflegt sein Äußeres, kleidet sich modisch und hinterlässt einen Hauch von umwerfendem Aftershave. In ihm steckt ein Hauch venusischer Leidenschaft. Das zieht die Frauen an und er genießt es. Neuigkeiten interessieren ihn wenig. Geht es darum, ein Schnäppchen zu ergattern, steht er in der ersten Reihe. Im Team bewährt sich seine Ruhe und Ausdauer. Situationen schätzt er realistisch ein. Nicht nur er profitiert von seinem guten Riecher in Geldangelegenheiten.

Was ihn stark macht:

Seine Gelassenheit und sein Denkvermögen. Selten handelt er unüberlegt. Er ist robust, hält sich gerne in der Natur auf und erfreut sich an den großen und kleinen Dingen des Lebens. Seine gesellige Art macht ihn beliebt. Außerdem ist er kaum zu übersehen, da er sehr wohl weiß, sich in den Mittelpunkt zu setzen. Als charmanter Plauderer erobert er sein Umfeld. Er weiß, wovon er spricht und plappert nicht nur belangloses Zeug. Praktisch veranlagt zeigt er handwerkliches Geschick. Am Arbeitsplatz übernimmt er Verantwortung, wenn man ihn nach seinem Gutdünken schalten und walten lässt. Ein großer Amor steckt in dieser charmanten Genusswurzel. Er versteht es, seine Pfeile gezielt abzuschießen.

Was ihn schwach macht:

Er kommt nicht so schnell in den Gang. Flexibilität ist für ihn ein Fremdwort. Auf keinen Fall etwas verändern. Neuerungen steht er meist skeptisch gegenüber. Am Arbeitsplatz achtet er stets darauf, dass er nicht übervorteilt oder gar ausgebootet wird. Geschieht das, ist sein Zorn nicht zu bremsen. Wenn er nicht will, dann will er nicht. Nichts auf der Welt kann ihn dann bewegen, von seinen Ansichten Abstand zu nehmen oder die Meinung anderer zu überdenken. Er tut es nicht, egal was kommt. Zu ködern ist er mit leiblichen Genüssen. Da kann er nicht widerstehen und neigt dazu, schnell ein paar Pfunde zuzunehmen.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Im Januar steht Venus ungünstig. Er mistet aus, zieht sich zurück und spürt, dass weniger mehr ist. Erotische Geselligkeiten im Februar. Jetzt trifft er Verabredungen, Liebeleien stabilisieren sich. Enttäuschungen im März. Im April sehen sich liierte Partner in einem neuen Licht. Absolute Höhepunkte in Liebesfreuden erwarten ihn ab Mitte Mai und im Juni. Jetzt sind alle Wege offen. Singles rebellieren im Rausch der Sinnlichkeit. Aufsehen erregt er im Juli und August, auch wenn sich nicht alle seine Träume erfüllen. Im Oktober lockt der Reiz der Möglichkeiten und im Dezember führt ihn das Verbotene in Versuchung.

Erfolg und Finanzen:

Pläne für eine Weiterbildung lassen sich im Januar verwirklichen. Finanzielle Themen und geschäftliche Verhandlungen sind im Februar mit Vorsicht zu genießen. Power und starke Durchsetzungskraft im März. Allerdings wenig Erfolg. Besser keine Entscheidungen treffen. Im April ist seine Meinung gefragt. Auf allen Ebenen kann er im Mai und Juni punkten. Arbeitskollegen stehen an seiner Seite und eine Beförderung ist möglich. Schuster bleib bei deinen Leisten heißt es im Juli und August. Experimente bleiben auf der Strecke. Unerwartete Ereignisse fordern ihn im November heraus. Den Überblick bewahren und rechtzeitig zuschlagen.

Gesundheit und Fitness

Träge betritt er die Stufen des neuen Jahres. Er weiß nicht, was er mich sich anfangen soll. Er glaubt es immer noch nicht, dass der Körper das höchste Gut ist. Und das muss man schützen, pflegen, gut behandeln. Mit Jupiterphasen neigt man zur Fülle. Und damit muss er 2019 rechnen. Vorbeugen, sich darauf einstellen, Disziplin halten. Im Mai/Juni winken ihm schöne Phasen. Eine Reise, Ausflüge und schöne Unternehmungen stehen auf dem Programm. Das hebt das Gemüt. Erfolgreich lassen sich im Herbst Unternehmungen fortsetzen. Dadurch fühlt er sich rundum zufrieden. Jetzt nicht leichtsinnig werden, auf die innere Stimme hören.

Wer passt zum Stier-Mann: Stier, Löwe, Waage, Skorpion, Steinbock, Wassermann

Stier-Widder
Frau Widder streicht ihm gerne um den Bart. Und er genießt es. Wenn sie keine Machtspiele mit ihm treibt, geht es gut.

Stier-Stier
Genießen wir die Faulheit oder heiße Liebesspiele? Wenn etwas nicht passt, sitzen sie es aus, gemeinsam geht’s besser.

Stier-Zwillinge
Mal so richtig die Sau raus zu lassen, dazu ist er schon mal bereit. Man darf von ihm nur nie zuviel erwarten.

Stier-Krebs
Er kann ein guter Zuhörer sein. Das gefällt ihr. Sie schüttet gerne mal ihr Herz aus und fühlte sich von ihm verstanden.

Stier-Löwe
Sie fällt total in sein Blickfeld. Auch wenn er hierfür immer wieder seinen Kopf heben muss. Sie können es miteinander.

Stier-Jungfrau
Sie planen, sammeln und legen sich etwas zur Seite. Für ein heißes Liebesleben ist sie ihm allerdings etwas zu steif.

Stier-Waage
Geschaffen für schöne Dinge genießen sie zusammen die Feinheiten des Lebens. Sie lassen sich nicht aus der Ruhe bringen.

Stier-Skorpion
Er wird ihrer schillernden Ausstrahlung kaum widerstehen. Wenn sie aber zu sehr klammert, beißt sie bei ihm auf Granit.

Stier-Schütze
Mit ihm würde sie gerne mal schöne Zeiten verbringen und genießen. Wenn sie ihn nicht überfordert ist das gut möglich.

Stier-Steinbock
Nach Möglichkeit sollte sie ihn in Ruhe lassen, da sie ihm immer wieder einen Spiegel zeigt. Das gefällt ihm nicht.

Stier-Wassermann
Lass uns doch mal gemeinsam einen schönen Abend verbringen. Alles ist so unkompliziert. Vielleicht wird mehr daraus.

Stier-Fische
Sie begegnen sich vorsichtig. Er kann sie nicht so richtig durchschauen. Sie dagegen bewundert seine Männlichkeit.