Jahreshoroskop 2019 für die Wassermann-Frau | Astrowelt
Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)
* Alle Preise auf dieser Internetseite sind inklusive Mehrwertsteuer.    AGB   Impressum   Datenschutz   Widerrufsrecht  

Jahreshoroskop 2019 für die Wassermann-Frau

Wassermann-Frau (21. Januar bis 19. Februar)

Sie begreift schnell, denkt um und setzt ihren außergewöhnlichen Charme ein.

Zahlreiche Möglichkeiten bieten sich der weltoffnen Dame. Sie weiß was sie will. Ihr offener, toleranter Geist vermittelt ihr Verhandlungsgeschick, das sie Gewinn bringend einsetzt. Unterstützung bekommt sie von Jupiter und dem Jahresregenten Merkur. Sie will auch in diesem Jahr schöpferisch tätig sein und ihre verführerischen Kräfte einsetzen. Bereits im Januar krempelt sie die Ärmel hoch. In der Karriere erwartet sie eine stabile Zeit. Sie kann Menschen kennenlernen, die auf ihrer Ebene schweben und sich mit ihr auf Abenteuer einlassen. Von alleine kommt nichts. Harter Arbeitseinsatz ist angesagt, führt aber zum Erfolg.

Große Stärken und kleine Schwächen

Sie sagt ja zu ihrer Lebenseinstellung – einschätzen kann man sie schlecht.

Sie sagt ja zu ihren Einstellungen. Ganz schlau wird man aus ihr nicht, da ihr ein schalkhafter Umgang mit den Mitmenschen in die Wiege gelegt wurde. Gleichzeitig kann sie aber auch herzhaft über sich selbst lachen. Langeweile lässt sie nicht aufkommen und keinen Flirt steckt sie hinter den Spiegel. Es ist eine Freude, sich mit ihr auszutauschen. Klug und einfallsreich bringt sie sich gerne in Diskussionen ein. Tolerant umschifft sie die Klippen der konservativen Gesellschaftsordnung. Nur nicht versinken in alten Strukturen. Aufbruch ist ihr Leitsatz. Das Wohl ihres Partners liegt ihr am Herzen. Mit ihrem eigenen Kopf ist es allerdings schwer, den richtigen zu finden. Ihr Sarkasmus stößt ab.

Was sie stark macht:

Ihr Wissen macht sie zu einer interessanten Gesprächspartnerin. Visionen treiben sie vorwärts, machen sie bereit für Pläne und Veränderungen. Ein toleranter Umgangsstil öffnet ihr Türen. Meist ist sie ein gern gesehener Gast, auch wenn man ihre spitze Zunge fürchtet. Skurrile Dinge ziehen sie an. Das macht es schwer, sie richtig einzuschätzen. Meist ist sie in ihrem gesamten Lebensstil der Welt ein Stück voraus. Gerne lässt sie andere an ihrem Fortschritt teilhaben. Neid kennt sie kaum: Der Männerwelt gefällt ihr etwas flatterhaftes, unkonventionelles Auftreten. Man weiß nie, wie sie sich morgen gibt oder wie sie liebt. Das schafft eine reizvolle Atmosphäre.

Was sie schwach macht:

Nur schwer kann sie ihre schlechten Seiten unter Kontrolle halten. Mit ihrem Zynismus können viele nichts anfangen. Sie schießt aus der Hüfte ohne Rücksicht auf Verluste. Mit ihrem Mut zum Risiko neigt sie zum Leichtsinn. Ihr etwas auszureden ist vergebliche Liebesmüh. Sie wird meistens erst aus Erfahrung klug werden, aber nicht daran zerbrechen. Ein bunter Freundeskreis, der nicht unbedingt von Dauer ist, umgibt dieses eigenwillige Persönchen. Heute hier, morgen da, mal dies, mal jenes, bringt Unruhe in ihr Leben. Sie verzettelt sich. Auch in der Liebe. Ihre erotischen Versteckspiele lassen sie schnell auf der Strecke bleiben.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Bereits zu Beginn des Jahres zeigt sie sich sympathisch. Ihr sinnliches Taktgefühl lässt es nicht an Eroberungen fehlen. Nicht alles ist selbstverständlich im Februar. Am meisten verwöhnt wird sie im März. Jetzt läutet der Frühlingshimmel ein und sie sollte in dieser Zeit alles auf eine Karte setzen. Anspannung und leidenschaftliche Erotik wechseln sich im April ab, ebenso im Juni. Im Wonnemonat Mai verliebt sie sich neu. Mit überschäumender Lebensfreude ist im Juli nicht zu rechnen. Nervenstärke wird im August gefordert. Lustvolle Gefühle im September. Starke Anspannung im November. Hochzeitsglocken zur Weihnachtszeit.

Erfolg und Finanzen:

Die Geschäfte pulsieren bereits im Januar. Im Februar lassen sich finanzielle Dinge auf eine sichere Ebene stellen. Wenn sie sich im März Unannehmlichkeiten ersparen möchte, sollte sie sich etwas zurückziehen. Günstige Verhandlungen und Jobangebote ab Mitte April. Merkur und Jupiter sorgen für erfolgreiche Unternehmungen im Mai. Unsicherheit im Juni, wichtige Geschäftsabschlüsse genau prüfen oder verschieben. Ein Befreiungsschlag im Juli lässt sie aufatmen. Kalkulationstabellen bereiten im August Kopfschmerzen. Gute Abschlusschancen im September. Leichte Verzweiflung im Oktober und November. Zufriedenheit zum Jahresende.

Gesundheit und Fitness

Ruhe bewahren, vor allen Dingen in den ersten zwei Monaten des neuen Jahres. Alles regelt sich nur ganz langsam. Wenn sie mit dem Kopf durch die Wand will, werden Schmerzen zurückbleiben. Das kann sie vermeiden. Energien kehren im März zurück. Ein Jupiter Sextil bring Leben in ihre etwas unsichere Lage. Jetzt weiß sie langsam was sie will. Schmiedet Pläne und stellt ihr sportliches Programm auf die Füße. Diäten sollte sie 2019 bleiben lassen, lieber gezielt die Ernährung umstellen. Überhaupt sollte sie auf Ernährung achten, sie neigt etwas zur Fülle. Trotzdem ruhig bleiben, unangenehme Dinge lösen sich von selbst wieder.

Was passt zur Wassermann-Frau: Widder, Stier, Zwillinge, Löwe, Waage, Skorpion, Wassermann

Wassermann-Widder
Warum nicht, meint die tolerante Dame und lässt sich von dem temperamentvollen Herrn gerne einmal aufs Glatteis führen.

Wassermann-Stier
Hier trifft Uranus auf Venus. Das kann so richtig herrlich die Funken der Liebe sprühen lassen. Ein wahrer Genuss.

Wassermann-Zwillinge
Geistreiche Gespräche, die Leichtigkeit des Miteinanders und zwanglose Gemeinsamkeiten schmieden sie schnell zusammen.

Wassermann-Krebs
Er findet sie amüsant, wird es allerdings schwer haben, ihrem Naturell zu folgen. Da ist der Wassergraben zu tief.

Wassermann-Löwe
Ihr eigenartiges Auftreten passt nicht ganz in sein Schema. Leichter Flirt und vorübergehendes Amüsement sind gegeben.

Wassermann-Jungfrau
Sie toleriert sein kritisches Auftreten, wird ihm aber auf keinen Fall zustimmen. Ein wirkliches Miteinander fällt schwer.

Wassermann-Waage
Wer ist der Luftikus? Das herauszufinden ist mit Sicherheit interessant. Das Liebesleben kommt dabei nicht zu kurz.

Wassermann-Skorpion
Es knistert, es kann aber auch gewaltig rumoren. Jetzt kommt es darauf an, wie man miteinander umgeht. Nicht einfach.

Wassermann-Schütze
Diese Dame wird ihn ganz schnell von seinem hohen Ross herunter holen. Da muss er sich schon etwas anstrengen.

Wassermann-Steinbock
Ihr turbulenter Freigeist begeistert ihn und gerne zählt er sie zu seinem engeren Kreis. Sie können voneinander lernen.

Wassermann-Wassermann
Beide sind sie für Fortschritt und neue Ziele. Gegenseitig bringen sie sich vorwärts und einer baut den anderen auf.

Wassermann-Fische
Komm unter meine Decke! Diese Aufforderung nimmt sie gerne an. Kann man mit ihm doch schön kuscheln, aber nicht immer.