Jahreshoroskop 2019 für die Zwillinge-Frau | Astrowelt
Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)
* Alle Preise auf dieser Internetseite sind inklusive Mehrwertsteuer.    AGB   Impressum   Datenschutz   Widerrufsrecht  

Jahreshoroskop 2019 für die Zwillinge-Frau

Zwillinge-Frau (21.5. – 21.6)

Sie will entdecken und lernen und voller Fröhlichkeit die Welt erobern.

Mit ihrer geistigen Beweglichkeit wird sie im persönlichen und beruflichen Bereich positiv gedeihen. Übermut ist in finanziellen Dingen kein guter Begleiter. Neue Kontakte fordern sie heraus. Doch wenn sie meint, sie hätte den Fisch schnell an Land gezogen, so muss sie darauf achten, dass er ihr nicht wieder von der Leine springt. Saturn wird Grenzen zeigen, Jupiter das Rad aber auch immer wieder schwungvoll antreiben. Nun kommt es auf die agile Dame an, wie sie damit umgeht. Ihr stärkstes Potential ist ihre Kommunikation und ihr fröhlicher Charme. Am Ende wird sie zufrieden sein. Auch wenn ihr dazwischen die Luft ausgeht.

Große Stärken und kleine Schwächen

Mit neuen Situationen findet sie sich schnell ab – wenig Entscheidungsgewalt.

Alles Neue und Andersartige übt einen besonderen Reiz auf sie aus. Beeinflussbar wirft sie getroffene Entscheidungen wieder über den Haufen. Ihr agiles Auftreten wird bewundert und ihre Kommunikationsbereitschaft lässt so manchen aufhorchen. Menschenmassen ziehen sie an. In Gruppen steht sie meist im Mittelpunkt. Sie versteht es, ihren vielfältigen Verstand einzusetzen und mit entsprechenden Argumenten den Gegner in den Schatten zu stellen. Ihr Liebesleben gestaltet sie locker und zwanglos. Zerstreut steht sie Stresssituationen genervt gegenüber. Ihre leicht chaotische Oberflächlichkeit verhindert eine konstante Stabilität.

Was sie stark macht:

Sie fühlt sich immer dann am wohlsten, wenn etwas los ist. Wenn sie zu Wort kommt und im Mittelpunkt steht. Als wahrer Meister der Rhetorik boxt sie sich überall verbal durch. Sehnsüchte lassen dieses bezaubernde Persönchen in die Ferne schweifen. Täglich strebt sie nach Herausforderungen für Körper, Geist und Seele. Sie kommt überall zurecht. Sie bewegt sich auf dem Parkett der tiefgründigen Weiblichkeit so gut wie in der technischen Welt der Männerdomäne. Ihre wandlungsfähige Frauengestalt bindet die Männer mit dem kleinen Finger an sich. Ihre geistige Kapazität beeindruckt und ihr Wissen ist bemerkenswert.

Was sie schwach macht:

Ihr übertriebenes Auftreten und ihr buhlen um Zuhörerschaft ist anstrengend. Ihre Neugier kennt keine Grenzen. Dabei scheut sie vor keinem Abenteuer zurück und verbrennt sich immer wieder die Finger. Ruhige und besinnliche Momente kennt sie kaum. Ihre Leidenschaft oder ihr Interesse erlischt, so schnell wie man es entflammt. Entscheidungsschwächen hemmen ihren Lebensfluss. Unstet ist sie ständig am planen, reisen oder telefonieren. Ihre lockeren Liebesabenteuer führen nicht so schnell zu einer festen Bindung. Alleinsein und Einsamkeit machen sie krank. Nur ganze Kerle haben bei ihr eine Chance, mit denen sie die Welt um die eigene Achse dreht.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Liebeleien im Januar, besonders rosig aber sieht es nicht aus. Im Februar ist es wichtig, sich mehr um den Partner zu bemühen. Sinnlich wird es im März. Man verliebt sich und genießt das Glück. Bitte keinen Streit heraufbeschwören im April. Es könnte böse enden. Versöhnungen und neue Begegnungen bis Mitte Mai. Singles stehen in den Startlöchern. Ab 9. Juni wird sie verwöhnt. Sie genießt das Flair der Leidenschaft und setzt Bausteine für die Zukunft. Liebesurlaub im Juli steht auf wackeligen Beinen. Im September erlebt sie harmonische Stunden. Eifersüchteleien im Oktober und November. Romantische Tage in der Weihnachtszeit.

Erfolg und Finanzen:

Ausgeglichen geht sie ins neue Jahr und genießt ein lockeres Liebesleben. Im Februar könnten sich einige Schwierigkeiten anbahnen. Je weniger sie erwartet, umso zufriedener ist sie. Happy End im März. Ihre Weiblichkeit erlebt erotische Hochgefühle. Im April lässt sich nichts erzwingen, auch wenn sie noch soviel Charme versprüht. Dafür blüht sie im Mai auf. Der Liebeshimmel hängt voller Geigen. Im Juni wird so noch etwas verwöhnt, doch schon im Juli fühlt sie sich von allen Annehmlichkeiten verlassen. Im August heißt es jetzt oder nie. Liebesflaute bis zum Spätherbst. Glücksgefühle im November und zarte Erotik im Dezember.

Gesundheit und Fitness

Ein quirliges Persönchen, das zuwenig auf ihre Gesundheit achtet. Das könnte sich 2019 rächen. Mit einigen Stolpersteinen ist zu rechnen. Bereits im Frühjahr wird sie dazu gezwungen, sich etwas zurückzunehmen. Das sollte sie tun. In dieser Zeit kann sie sich Gedanken machen, worauf sie künftige alles achten soll, um ihrem Körper das Beste zu geben um ihm die Gesundheit zu erhalten. Sich immer nur geistig und körperlich auspowern ist nicht unbedingt von Vorteil. Der Mensch braucht auch immer wieder seine Ruhe. Sie wird erkennen, dass sie im neuen Jahr immer wieder freie Zeiten für sich braucht. Je früher, desto besser.

Wer passt zur Zwilling-Frau: Widder, Stier, Zwilling, Krebs, Waage, Schütze, Wassermann

Zwilling-Widder
Er handelt zwar schnell, doch mit ihrem Denkvermögen wird er nicht mithalten können. Da findet jeder seinen Meister.

Zwilling-Stier
Sie möchte ihn genießen. Das kann sie auch, aber nach seinen Regeln. Er sagt sich, in der Ruhe liegt die Kraft.

Zwilling-Zwilling
Zwei Plaudertaschen, die gerne etwas gemeinsam unternehmen. Da wird es nicht langweilig, da kommt Freude auf.

Zwilling-Krebs
Sie sorgt für frischen Wind, er für einen gedeckten Tisch. Hier gleicht man aus und auch die Liebe kommt nicht zu kurz.

Zwilling-Löwe
Ihr Bekanntenkreis kann sich sehen lassen und gerne sonnt er sich in der neuen Runde. Da wird sie schnell eifersüchtig.

Zwilling-Jungfrau
Mit ihr um die Häuser ziehen, macht Spaß. Wenn er seinen sparsamen Geldbeutel nicht zücken will, tut sie das selbst.

Zwilling-Waage
Zwei Luftzeichen, die fröhlich durch die Lüfte sausen. Sie wissen nie, was sie wollen, nehmen vieles leicht und genießen.

Zwilling-Skorpion
Unnahbar kommt er mit ihrem überschwänglichen Auftreten nicht so ganz klar. Er hält sich lieber zurück und wartet ab.

Zwilling-Schütze
Hier traut keiner dem anderen so recht über den Weg. Und doch frönen sie ein fröhliches Miteinander ohne große Tabus.

Zwilling-Steinbock
Wenn er sie nicht überfordert, lässt er sich um die Finger wickeln. Wenn sie glaubt, ihn ausnehmen zu können, dann irrt sie sich.

Zwilling-Wassermann
Sie schweben auf einer Ebene. Ein lockeres Miteinander verbindet. Da wird diskutiert, philosophiert, geliebt und gelacht.

Zwilling-Fische
Er ist ihr zu anhänglich, meint es immer gut und kann gar nicht verstehen, dass sie immer mal wieder ausbrechen will.