Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Conny

Berater im Gespräch

Rafael

Jahreshoroskop 2020 für die Jungfrau-Frau

Jungfrau-Frau (24.8. bis 23.9.)

Sie erobert neue Lebensbereiche, erfreut sich an kleinen Glücksmomenten

Jupiter im Steinbock bildet eine wohltuende Trigonstellung. Da kann sie sich das ganze Jahr an kleinen Glücksmomenten erfreuen. Positive Kontakte entwickeln sich. Sie wirkt erfrischend und tolerant. Die Zeit ist günstig, um Pläne für eine Weiterbildung zu schmieden. Ab April steht die Zeit für Veränderungen. Das macht sie zwar unsicher, bringt aber Vorteile. Kraftvoll geht sie ab Mitte März an ihre Aufgaben heran. April bis Ende Juni sind Spannungen angesagt. Jetzt heißt es wohlüberlegt handeln. Juli und November stehen geistige Arbeiten an der Spitze. Ihr Verhandlungsgeschickt ist optimal. Im Oktober blüht die Liebe.

Große Stärken und kleine Schwächen

Nichts dem Zufall überlassen – man muss ihren Ansprüchen Gerecht werden.

Überlegen, denken, sortieren und einordnen. Darauf baut diese äußerst strukturierte Dame auf. Selten wird sie ihr Konto überziehen oder unsinnige Dinge einkaufen. Analytisch geht sie vor und sie weiß genau was sie will. Stets stellt sie an sich selbst sehr hohe Anforderungen. Meist wird sie den zweckmäßigsten Weg einschlagen, um ihr Ziel zu erreichen. Sie übernimmt Verantwortung und man kann sich auf sie verlassen. Ihre Ausstrahlung ist geprägt von Besonnenheit und Sicherheit. Schnell gerät sie in Gefahr, ihre Gefühle zu unterdrücken. Sie wirkt dann kalt, unnahbar und stößt andere vor den Kopf. Oft steht sie unter dem Drang, ja nicht den Überblick zu verlieren.

Was sie stark macht
Ihre Beobachtungsgabe. Sie kann jede Situation schnell einschätzen und sich darauf einstellen. Alle Entscheidungen werden gründlich durchdacht. Leichtlebigkeit kennt sie nicht und einfach nur so in den Tag hinein leben geht gar nicht. Sie stellt sich voll in den Dienst einer Sache. Halbheiten sind ihr ein Gräuel. Schnelle oder oberflächliche Freundschaften schließt sie nicht. Alles muss seinen Sinn und seine Ordnung habe. Die kluge Rechnerin baut vor. Ihr Umfeld profitiert von ihrer Sparsamkeit und geschickt führt sie ihr kleines Familienunternehmen. Niemals wird sie nur ihrem Gefühl folgen, stets reguliert der Verstand ihren Lebenslauf. Man kann sich immer auf sie verlassen.

Was sie schwach macht
Eingeschränktes Vertrauen macht sie zum Teil einsam. Sie kann sich dem Umfeld nur schwer öffnen und es fehlt ihr an Hingabe. Andere empfinden sie dadurch als Eisblock, was sie nicht ist. In ihrem Streben nach Wahrheit deckt sie oftmals die Schwächen anderer auf, das kommt nicht gut an. Obendrein ist sie ihren eigenen Fehlern gegenüber nicht gerade aufgeschlossen. Ihre kritische Besserwisserei und ihre Kritiksucht stoßen auf Ablehnung. Da sie zur Perfektion neigt, kann sie schon auf kleine Unstimmigkeiten verbittert reagieren. Ihr Grundbedürfnis nach Sicherheit birgt die Gefahr, sich neuen Dingen und ungeplanten Entwicklungen zu verschließen.

Liebe, Flirt, Partnerschaft

Das Mondjahr 2020 setzt sie auf eine schwingende Gefühlsebene. Glück und Erfolg sind angesagt, die Zuverlässigkeit steigt und genau diese Ausstrahlung kommt an. Sie lässt sich nicht unbedingt nur vom Kopf leiten, sondern sie zeigt auch ihre erotische Seite. Ihr Geist ist jung geblieben, eigene Mächte überschütten sie mit Emotionen und Sehnsüchten. Die Konstellationen sind ein Garant, dass sie 2020 nicht allein bleiben wird. Schon im März begibt sie sich mit Mars beschwingt auf Freiers Füßen. Ihre venusische Ausstrahlung ist nicht zu übersehen und Liebestüren öffnen sich. Sehr romantisch wird es im August, im Spätherbst und im Dezember.

Erfolg und Finanzen

Sie plant und geht strategisch vor. Kleine Glücksmomente füllen ihr immer wieder die Taschen. Und das schon ab Mitte Januar. Im März zeichnen sich die ersten beruflichen Erfolge ab. Sie versteht sich gut mit Kollegen und baut im April noch weiter ihre Position aus. Neue Ideen lassen sich im Juni umsetzen. Vom 20.8. bis 6.9. steht Merkur in der Jungfrau. Jetzt setzt sie das durch, was sie sich vorgenommen hat. Im Juli lassen sich die Finanzen regeln. Nicht leichtsinnig handeln im Oktober. Im November kann sie erneut mit einem Aufwind rechnen. Sie steht jetzt über den Dingen und schließt allgemein das Jahr erfolgreich ab.

Gesundheit und Fitness

Schon zu Jahresbeginn sollte sie ihre Pläne für Gesundheit und Entwicklung erstellen. Jetzt hat sie den richtigen Überblick. Im März fühlt sie einen starken Aufwind. Langsam erwachen ihre Energien. Im April steht sie dann so richtig in den Startlöchern. Jetzt nur nicht zögern oder erneute Ängste aufbauen. Das Jahr birgt keine großen Gefahren. Weniger ist mehr. Nicht alle Gesundheitsthemen auf die Goldwaage legen. Ruhig hinterfragen, aber auch erkennen, dass alles seinen richtigen Weg geht. Ab Mai/Juni etwas mehr Fitness treiben. Nicht immer aus Sparsamkeit auf alles verzichten. Sich in Gelassenheit üben bringt Entspannung.

Wer passt zur Jungfrau-Frau: Widder, Stier, Löwe, Jungfrau, Waage, Steinbock, Wassermann

Jungfrau-Widder
Mit ihm ganz sie gelassen und ohne Hinterfragen die Leichtigkeit der Liebe leben. Ob sie darauf eingeht ist fraglich.

Jungfrau-Stier
Sie tut ihm gut, denn sie unterstützt seine bequeme Ader. Er lässt sie schalten und walten und sie belohnt sein Vertrauen.

Jungfrau-Zwillinge
Da hat sie schnell das Gefühl, an die Wand gespielt zu werden. Er bringt zuviel Unruhe in ihr strukturiertes Leben.

Jungfrau-Krebs
Ihm fällt es schwer, sich zu behaupten. Da kommt es ihm ganz Gelegen, wenn sie die Kohlen für ihn aus dem Feuer holt.

Jungfrau-Löwe
Er raubt ihr die Ruhe. Wo sie umsichtig ist, ist er spontan. In diesen Strudel will sie nicht hineingezogen werden.

Jungfrau-Jungfrau
Sie werden sich gut verstehen. Ob sie aber wirklich so richtig miteinander auskommen können, ist eher etwas fraglich.

Jungfrau-Waage
Da sie auf Pflichtbewusstsein steht, wird er ganz schnell bei ihr Anecken. Ein kurzer Flirt ja, für die Dauer eher nein.

Jungfrau-Skorpion
Blind ineinander verlieben werden sie sich sicher nicht. Beide sind kontrollierte Menschen, die sehr präzise prüfen.

Jungfrau-Schütze
Er sucht die Abwechslung und das Abenteuer. Damit kann ihr kühler Verstand nicht klar kommen. Er reißt sie nicht mit.

Jungfrau-Steinbock
Beide zeigen sich auf ruhige Weise, dass sie sich mögen. Er strahlt Stärke und Sicherheit aus. Das ist es, was sie sucht.

Jungfrau-Wassermann
Verstandesmäßig ist sie von ihm beeindruckt. Sie können Freude miteinander haben, leben aber in verschiedenen Welten.

Jungfrau-Fische
Gegensätze ziehen sich an. Sie vertraut ihrem Verstand, er seinen Gefühlen. Für beide ist die Partnerschaft sehr wichtig.