Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inklusive Mehrwertsteuer.

Freie Berater

Malene
PIN 740

Renate
PIN 438

Rafael
PIN 110

Julia
PIN 352

Sahra
PIN 202

Conny
PIN 268

Berater im Gespräch

Katara
PIN 155

Jahreshoroskop 2020 für den Jungfrau-Mann

Jungfrau-Mann (24.8. – 23.9.)

Fleiß, Zuverlässigkeit und zauberhafte Glücksmomente führen zum Erfolg

Das Mondjahr und viele starke Planeten an seiner Seite unterstützen seine ganz eigene Persönlichkeit. Er blüht auf, gewinnt Oberwasser und zieht das Glück immer wieder magisch an. Perfekt checkt er die Lage bereits zu Beginn des Jahres. Saturn wirkt mit einer disziplinierten Einstellung. Im März kommt er besonders gut an. Die ersten Erfolge lassen sich verbuchen. Von Mitte Juni bis Mitte Juli sollte er die Finger von wichtigen Transaktionen oder Verhandlungen lassen. Venus in seinem Zeichen beschert ihm einen paradiesischen Oktober. Berufliche Fortschritte zeichnen sich im November ab. Rundum ein erfolgreiches Jahr.

Große Stärken und kleine Schwächen

Als Finanzgenie sorgt er für Wohlstand – Seine harten Blicke sprechen Bände.

Seiner guten Beobachtungsgabe entgeht nichts. Er versteht es, zu strukturieren, einzuordnen und alles auf einen sicheren und genauen Laval zu bringen. Nichts wird er dem Zufall überlassen und keiner wird ihn zu etwas überreden. Man muss ihn überzeugen. Schüchtern und zurückhaltend ist sein Auftreten. Hat man sein Herz erobert, so gehört es einem für immer. Als wahrer Finanzgenie wird sein Konto stets weit im Plus stehen. Auf unsicherer Ebene wird er sich kaum bewegen. Sein stabiler Charakter durchdenkt jedes Tun. Ehrlich sagt er seine Meinung, ist lernbegierig und zuverlässig. Man sollte nicht versuchen, ihn aufs Glatteis zu führen, der Schuss könnte nach hinten losgehen. Verklemmt ist sein Auftreten, unerträglich seine Kritiksucht.

Was ihn stark macht
Seine Planwirtschaft, sein überlegtes Handeln, seine finanzielle Sicherheit und seine Hilfsbereitschaft. Nichts wirft ihn aus der Bahn und Ziele verfolgt er konsequent. Man kann sich auf ihn verlassen. Das was er anpackt, hat Hand und Fuß. Halbheiten sind ihm ein Gräuel. Er ist vielseitig einsetzbar und seine Gedanken und Ideen sind anderen immer einen Schritt voraus. Er übernimmt einen Chefposten, kann aber auch problemlos im untergeordneten Team arbeiten. Sein Verhalten ist zuvorkommend. Er versteht es, andere zu motivieren, lehrend einzugreifen und verzwickte Situationen auf feste Beine zu stellen. Es lohnt sich, seinen Typus kennenzulernen um davon zu profitieren.

Was ihn schwach macht
Sein Hang zum Perfektionismus. Seine ewige Besserwisserei, seine Kritiksucht. Er kann austeilen aber nur schwer einstecken. Stets unzufrieden findet er für sich kaum eine lockere Lebensstrategie. Alles legt er auf die Goldwaage. Ängste und Sorgen zum Thema Zukunft lassen ihn nicht entspannt durchs Leben gehen. Er wird kaum ein Risiko eingehen, wartet lieber ab und erkennt dann, dass es zu spät ist. In die Offensive geht er kaum, agiert lieber aus dem Hintergrund, das kann zum Teil gefährlich sein. Heiße Liebesnächte wird er nicht leben. Intolerant kann sein Verhalten gegenüber anders denkenden sein.

Liebe, Flirt, Partnerschaft

Erfolg macht attraktiv und über mangelnden Erfolg kann er sich 2020 nicht beschweren. Charismatisch und charmant startet er bereits Mitte Januar seinen Eroberungsfeldzug. Prickelnde Momente lassen Singles im März zum Zug kommen. Undurchsichtigkeiten zeichnen sich in der zweiten Jahreshälfte ab. Genau hinter die Kulissen schauen. Liierte Partner dürfen sich im Juli und August über sinnliche Stunden freuen. Und „ewig lockt das Weib“, auf jeden Fall im goldenen Oktober. Da steht Venus in seinem Zeichen und öffnet ihm schwungvoll erotische Türen. Nichts überstürzen, denn ab Mitte November wird es erneut romantisch.

Erfolg und Finanzen

Die Erfolgsspur ist mit starken Planeten im Rücken vorgezeichnet. Zunächst aber ist Durchhaltevermögen angesagt. Er sollte die Zeit nutzen sich zu stabilisieren, auch wenn Uranus ihm eine leichte Unruhe beschert. Saturn, zunächst noch im Steinbock, verleiht die nötige Disziplin. April und Mai darf er ruhig an der Berufsschraube drehen. Da tut sich etwas. Das Finanzpolster stabilisiert sich im Juni. Im Juli sollte er sich nicht auf Ruhm einstellen. Dafür steigt seine positive Ausstrahlung im August. Seine Leistungen sind im November nicht zu übersehen. Zum Ende des Jahres geht die Lebensphilosophie erfreulich auf.

Gesundheit und Fitness

Es fehlt ihm zum Jahresbeginn die Energie, um richtig durchzustarten. Jetzt nicht gleich Trübsal blasen, einfach etwas abtauchen, dem Körper und auch der Seele Ruhe gönnen. Nach Ostern kann er neue Pläne schmieden. Sich jetzt Freunden oder einer Gruppe, einem Verein anschließen. Gemeinsamkeiten wecken seine Lebensgeister. Keine Hektik im Juli und August. Das würde sein Nervenkostüm ganz schön durcheinander bringen. Im Herbst lässt sich Einiges verwirklichen. Er spürt seine Kräfte, Ideen greifen. Jetzt geht er aus sich heraus und das tut gut. Im Spätherbst sollte er auf Fitness setzen, sich aber auch regelmäßig Ruhe gönnen.

Wer passt zum Jungfrau-Mann: Widder, Zwillinge, Löwe, Jungfrau, Waage, Schütze

Jungfrau-Widder
So einfach wird Sie sein Herz nicht erobern und überrumpeln geht schon gar nicht. Er wird ihr genau auf die Finger schauen.

Jungfrau-Stier
Beide möchten Hab und Gut vermehren, ihre Genussfreudigkeit wird er mit ihr nicht teilen. Da gehen sie getrennte Wege.

Jungfrau-Zwillinge
Bis zu einem gewissen Grad lässt er sich von diesem entzückenden Persönchen gerne führen. Bis ihre Späße Überhand nehmen.

Jungfrau-Krebs
Sie können sich gut austauschen, verwöhnen sich und begeben sich in die Welt der Träume. Aber nur bis der Alltag greift.

Jungfrau-Löwe
Er schmückt sich gerne mit dieser außergewöhnlichen Persönlichkeit. Immer mit dem Hintergedanken, ob das wohl gut geht.

Jungfrau-Jungfrau
Sie wissen beide genau, was sie wollen. Strukturiert gehen sie durchs Leben, nichts überlassen sie de Zufall. Das harmoniert.

Jungfrau-Waage
Sie schätzt ihn, denn er sagt ganz klar, wo es lang geht. Manchmal wird ihm ihr Übermut zuviel, dann
allerdings wird es gefährlich.

Jungfrau-Skorpion
Zwei Gegensätze ziehen sich an. Wenn er sich mit ihr einlässt, muss ihm bewusst sein, dass er meistens den Kürzeren ziehen wird.

Jungfrau-Schütze
Sie können sich gut austauschen, philosophieren und auch Pläne schmieden. Hier profitiert einer vom anderen durch Toleranz.

Jungfrau-Steinbock
Trocken und staubig wirkt diese Beziehung. Da kommt keine große Freude auf. Alles wird nüchtern betrachtet, der Pep fehlt.

Jungfrau-Wassermann
Ihr etwas trockener Humor kommt nicht gut an. Auch ihr eigenwilliges Auftreten punktet bei ihm nicht. Das geht nicht gut.

Jungfrau-Fische
Hilfsbereitschaft und für andere da sein verbindet. Ihr leichtsinniges Verhältnis zu den Finanzen wird er nicht verstehen.