Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Lorenza

Cora

Ingeburg

Julia

Conny

Jahreshoroskop 2020 für die Krebs-Frau

Krebs-Frau (22.6. – 22.7.)

Märchenhafte Liebesträume und verantwortungsvolle Zukunftspläne

Das Mondjahr 2020 schaukelt ihre Gefühle. Ihr Lebensschiff kämpft sich durch einen abwechslungsreichen Wellengang. Das ist Herausforderung pur für die meist optimistisch eingestellte Dame. Und diesen Optimismus sollte sie sich behalten. Schwierigkeiten mit anderen Menschen können schon zu Beginn des Jahres auftreten. Jetzt darf sie sich ruhig etwas zurückziehen. Ab März möchte sie ihre Zukunft verantwortungsvoll gestalten. Rückenwind bekommt sie dafür im Mai bis August. Mars und Merkur sind gut gestellt und Saturn hält seine schützende Hand darüber. Im September und November geht die Rechnung auf. Romantische Liebesträume.

Große Stärken und kleine Schwächen

Man kann auf sie bauen – auch wenn sie manchmal hilflos wirkt

Auf ihre Liebe kann man bauen. Sie möchte für andere da sein und sehnt sich gleichzeitig nach Zärtlichkeit und Geborgenheit. Ein hohes Einfühlungsvermögen macht es ihr möglich, anderen Menschen hilfreich zur Seite zu stehen. Ihre Gefühlsschwankungen unterstreichen starke Unsicherheiten. Diese etwas empfindliche Dame benötigt daher viel Zeit und Raum, um ihr seelisches Gleichgewicht zu stabilisieren. Ihr Umfeld muss stimmig sein, sonst wirkt sie hilflos. Ein impulsiver Partner reizt sie zwar, wird ihr aber am Ende nicht die gewünschte Erfüllung bringen. Abwartend steht sie neuen Gegebenheiten gegenüber. Mit sprunghaften Aktivitäten ist nicht zu rechnen.

Was sie stark macht
Zwischenmenschliche Beziehungen sind für sie ein besonderes Thema. Diese liebenswerte Person möchte umsorgen, sich einbringen und spüren, dass sie gebraucht wird. In dieser Rolle geht sie auf. Man kann sich auf sie verlassen und ihrer Loyalität sicher sein. Selten handelt sie unüberlegt und andere zu verletzen, das liegt ihr fern. Mit großer Geduld umsorgt sie die Familie und hält ihrem Partner ohne Wenn und Aber den Rücken frei. Wenn es notwendig ist, springt sie für Kollegen ein, nimmt sich notleidenden an und verhält sich stets rücksichtsvoll. Wärme und Hingabe sind Wasser auf ihre Lebensmühle. Wer ihr sein Vertrauen schenkt, wird selten enttäuscht werden.

Was sie schwach macht
Ihre Empfindlichkeit. Sie kann kaum einstecken, ist angreifbar und fühlt sich schnell wehrlos einem etwas burschikos auftretendem Gegenüber ausgesetzt. Sie gibt, erwartet aber auch gleichzeitig, dass man ihr genauso entgegenkommt. Entscheidungen trifft sie nur über die Gefühlsebene und meistens zu spät. Oft bewegt sie sich auf einem schwammigen Untergrund. Ihr fehlt die Stabilität, das Vertrauen in das eigene Ich. Gerne verspricht sie mehr, als sie halten kann. Es macht ihr große Mühe, das seelische Gleichgewicht zu halten. Dadurch wirkt sie hilflos und unsicher. Sie unterliegt einem großen Sicherheitsbedürfnis, ist aber nicht besonders ehrgeizig um viel dafür zu tun.

Liebe, Flirt, Partnerschaft

Sie ist glücklich und das sieht man ihr an in dem vielversprechenden, gefühlvollen Mondjahr. Bereits im Januar bebt die Gefühlsebene. Dieses Jahr gehört ihr. Pluto und Jupiter entfachen Leidenschaften, die ihr bisher fremd waren. Im Frühling kann sie sich unsterblich verlieben. Singles neigen dazu, zu klammern. Das führt zu unnötigen Kopfschmerzen. Lieber aufmachen zu neuen Ufern. Die Zeit ist reif dafür. Paare stehen 2020 auf dem Prüfstand, ob sie wirklich noch zusammen passen. Ein ehrlicher Umgang öffnet die Augen. Sinnlichkeit ist im August angesagt. Kuschelig wird es im Oktober. Liebesabenteuer erwarten sie im November.

Erfolg und Finanzen

Was zu Beginn des Jahres zu Bruch geht, hat seine Schuldigkeit getan. Frischer Wind kommt auf und man orientiert sich neu. Auch wenn ihr das nicht so ganz leicht fällt. Von Ende Mai bis Anfang August sieht sie Dinge mit anderen Augen. Ihr Ideenreichtum ist groß und Lösungen werden gleich mitgeliefert. Oktober und November will sie es erneut wissen. Doch jetzt ist Vorsicht angesagt. Ein rückläufiger Merkur sorgt eher für Stagnation. Er berühmte Groschen fällt nicht. Das ändert sich ab Mitte November. Jetzt ist ihr das Glück hold. Sie sollte mit beiden Händen zugreifen. Zum Ende des Jahres hat sie die Karriereleiter erklommen.

Gesundheit und Fitness

Freude kommt auf, denn so manche Stabilität sorgt für innere Sicherheit und Zufriedenheit. Das Frühjahr eignet sich gut dafür, eine Kur anzutreten oder einfach nur die Seele baumeln zu lassen. In den Sommermonaten begegnen ihr Menschen, die sehr gut auf ihre Persönlichkeit wirken. Die Krebsfrau blüht auf, fühlt sich wohl. Das kann allerdings ab Herbst einen kleinen Einbruch bekommen. Jetzt nicht die Flinte ins Korn werfen sondern sich den Gegebenheiten stellen. Zwischen den Zeiten für Ausgleich sorgen, sich nicht dem Stress unterwerfen. 2020 mehr auf sportliche Betätigung achten. Nicht zu sehr auf Rückzug gehen.

Wer passt zur Krebs-Frau: Widder, Stier, Krebs, Löwe, Jungfrau, Skorpion

Krebs-Widder
Sein männliches Auftreten gefällt ihr. Wenn er mit dem Kopf durch die Wand möchte, wird sie kaum Verständnis aufbringen.

Krebs-Stier
Gerne möchte sie ihn bemuttern, für ihn da sein und ihn umsorgen. Sein ungestümes Auftreten aber gefällt ihr nicht.

Krebs-Zwilling
Seine Unruhe bringt ihren etwas zurückhaltenden Lebensablauf durcheinander. Da fühlt sie sich auf die Dauer nicht wohl.

Krebs-Krebs
Gleich und Gleich gesellt sich gern. Sie genießen ihre Harmonie und ein familiäres Miteinander. Verstehen sich ohne Worte.

Krebs-Löwe
Sie schaut gerne zu ihm auf und bewundert seine Männlichkeit. Brüllt er zu laut, dann kann sie äußerst sensibel reagieren.

Krebs-Jungfrau
Sie profitiert von seiner strukturierten Lebensweise. Es wird ihm schwerfallen, mit Ihrer sensiblen Ader klar zu kommen.

Krebs-Waage
Ihr Herz klopft und die Nerven flattern, wenn sie ihm begegnet. Schnell wird sie erkennen, dass der Schein trügt.

Krebs-Skorpion
Die Herzen schlagen im dreiviertel Takt. Sie leben und lieben in einer Welt, in die andere nicht so schnell eintauchen.

Krebs-Schütze
Ein Mann, der ihre Gefühlswelt aufmischt. Das macht sie neugierig und sie genießen diverse Leidenschaften.

Krebs-Steinbock
Seine Worte bauen sie zwar auf, sie bewundert sein Auftreten. So richtig fallen lassen wird Sie sich bei ihm aber nicht.

Krebs-Wassermann
Etwas scheu wird sie ihm begegnen. Bei ihm fehlt ihr die Ernsthaftigkeit und doch macht sein Auftreten sie neugierig.

Krebs-Fische
Wenn es tiefgründig wird, verstehen sie sich ganz gut. Die Gefahr dabei ist, dass sie sich zu sehr in die Tiefe ziehen.