Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Sohanya

Amy

Ingeburg

Peggy

Conny

Berater im Gespräch

Rena

Jahreshoroskop 2020 für den Krebs-Mann

Krebs-Mann ( 22.6. – 22.7. )

Liebesaffären und Abenteuerlust krönen das gefühlsbetonte Mondjahr

Viele kritische Momente konzentrieren sich zum Jahresbeginn auf Romantik und Sinnlichkeit. Zarte Gefühle werden ihn heimsuchen, und zwar mit schnellen Schritten. Saturn im Wassermann und Uranus im Stier verstärken sein Bedürfnis nach Unabhängigkeit. Dazu muss er seine Stimmungsschwankungen in den Griff bekommen um reale Ziele zu verfolgen. Mit etwas Besonnenheit ändert er seinen Lebensstil und damit schreitet sein Selbstvertrauen voran. Auch ist er bereit, seine eigenen Wünsche auf festen Boden zu stellen. Im August wird er sich unsterblich verlieben und nachts nicht schlafen können. Abenteuerlust vergoldet ihm den Herbst.

Große Stärken und kleine Schwächen

Er steht für die Bewahrung der Tradition – manipuliert, weckt Schuldgefühle

Seine Umwelt muss stimmen, denn das gibt ihm Wohlgefühl. Dafür wird er sich einsetzen, das lässt ihn nach Geld und einer guten Position streben. Er liebt das praktische Leben und steht für feste Formen, für das, was sich in der Vergangenheit bewährt hat. Auf seinen Instinkt kann er sich verlassen. Ein stabiles Familienleben ist seine Oase und er wird alles daran setzen, dass sich die Menschen in seinem Umfeld wohl fühlen. Vieles rebelliert tief in seinem Inneren. Das macht ihn herrschsüchtig und besitzergreifend. Wenn es darauf ankommt, so fehlt es ihm an Durchsetzungsvermögen. Er gibt, macht aber sofort Vorwürfe, wenn keine Gegengabe kommt. Unzufriedenheit nagt an ihm.

Was ihn stark macht
Anpassungsfähig und gefühlvoll stellt er sich auf seine Mitmenschen ein. Romantisch und verträumt genießt er die Liebe. Er ist da, wenn man ihn braucht, und verfügt über ein großes Einfühlungsvermögen. Sein Familiensinn ist stark ausgeprägt. Die Fantasie spielt in seinem Leben eine wichtige Rolle. Als gefühlvoller Partner erfüllt er die Wünsche seiner Angebeteten. Ohne viele Worte übt er eine starke Anziehungskraft aus. Mit ihm kann man gut zusammenarbeiten, da er anpassungsfähig ist und sich auf gegebene Situationen problemlos einstellt. Hilfsbereit steht er anderen mit Rat und Tat zur Seite. Sein Sparkonto verfügt meist über einen Notgroschen.

Was ihn schwach macht
Vom Mond regiert untersteht er ständig wechselnden Gefühlsbewegungen. Er ist nicht unbedingt häuslich und die Vergangenheit ist ihm wichtiger als die Zukunft. Ein starkes Bedürfnis nach Sicherheit treibt ihn um. Ehrgeiz allerdings ist nicht unbedingt seine Stärke. Er braucht es, gebraucht zu werden, und begibt sich daher auch sehr gerne in die Opferrolle. Verletzt man ihn, so verkriecht er sich und wird so schnell nicht wieder ansprechbar sein. Seine Unsicherheit macht ihn hilflos und schnell ist er überfordert. Wunschziele lassen sich nicht unbedingt erreichen, da ihm Härte und Durchsetzungskraft fehlen. Über seine inneren Gefühle spricht er nicht gerne.

Liebe, Flirt, Partnerschaft

Ein stimmungsvolles, romantisches Mondjahr verleiht ihm Flügel. Er stürzt sich in Abenteuer, will Liebe und Lust leben. Er signalisiert Lebensfreude und geht aus sich heraus. Mit Mars im Rücken kann sich der Januar schon zu einem Wonnemonat entwickeln. Hin- und hergetrieben nascht er an schmelzenden Eisblumen, denn die Zeit ist noch nicht so richtig reif. Mitte Mai bis Ende Juni ist er nicht zu halten. Mit schönen Worten kommt er im August sicher ans Ziel. Singles genießen einen heißen Liebesurlaub. Im September spüren liierte Partner eine innige Zusammengehörigkeit. Eine wohlgesinnte Venus im Oktober und November.

Erfolg und Finanzen

Wenn er nicht gleich alles auf eine Karte setzt, kann das Jahr sehr Erfolg versprechend werden. Januar und Juni kann ihm mit tatkräftigem Einsatz ein guter Schachzug gelingen. Von März bis Juni wird er mit Saturn in Opposition Opfer bringen müssen. Die sich allerdings am Ende bezahlt machen. Stolz und zufrieden zeigt er sich von Juni bis Anfang August. Die ersten Erfolge stellen sich ein, Pläne lassen sich realisieren. An schönen Worten mangelt es ihm im September nicht. Gleichzeitig macht er aufgestautem Ärger Luft. Das kommt positiv an. Verträge lassen sich in saubere Tücher bringen. Am Ende stimmen auch die Finanzen.

Gesundheit und Fitness

Einfach nur so in den Tag hinein leben wird ihm nicht so richtig bekommen. Bereits zu Beginn des Jahres sollten genaue Strukturen aufgebaut werden, um die körperliche Fitness zu steigern. Erkältung und Bronchitis können ihm im Februar zusetzen. Da die kalte Jahreszeit nicht unbedingt seine Welt ist, wäre ein Urlaub in warmen Gefilden ein wahres Highlight. Wandern in landschaftlich schöner Umgebung steigert im Frühjahr sein Wohlbefinden. Gespräche und Unternehmungen mit Freunden oder einer vertrauten Bezugsperson setzen in der Mitte des Jahres neue Akzente. Freudige Ereignisse heben im Herbst enorm seine Stimmung.

Wer passt zum Krebs-Mann: Stier, Zwillinge, Löwe, Waage, Skorpion, Wassermann

Krebs-Widder
Die heißblütige Widderfrau kann ihn ganz schön aufmischen. Das wird ihm sogar gefallen. Wenn es zu heiß wird, dann verzieht er sich.

Krebs-Stier
Diese Dame gibt ihm Halt. Sie pflegen einen ähnlichen Familiensinn. Vorsicht ist geboten, wenn sie mit den Hufen scharrt!

Krebs-Zwillinge
Wenn hier jeder dem anderen seinen Freiraum lässt, können sie es ganz gut miteinander. Ihr Temperament imponiert ihm.

Krebs-Krebs
Wirkliche Freude kommt hier nicht auf. Sie überhäufen sich schnell mit Gemütsschwankungen und das kann sehr nervig sein.

Krebs-Löwe
Die strahlende Löwefrau bringt Licht in seine Nachtseele. Sie muntert ihn auf und reißt ihn mit. Das gefällt ihm.

Krebs-Jungfrau
Sie bringt Stabilität in sein etwas unsicheres Leben. Sie baut auf und tröstet, sagt aber auch ganz klar, wo es Lang geht.

Krebs-Waage
Da er von sich selbst nicht unbedingt überzeugt ist, wird es ihm schwerfallen, sich um ihre Unsicherheiten zu kümmern.

Krebs-Skorpion
Ein gutes Gespann. Sie können eine ausgewogene Beziehung aufbauen und gefühlvoll vor sich hinträumen.

Krebs-Schütze
Er nimmt alles für bare Münze und kommt mit ihrer Lebenseinstellung nicht so ganz klar. Flirt ja, Familiengründung nein.

Krebs-Steinbock
Gerne lässt sie sich von ihm umgarnen, genießt seine zarten Gefühle und seine Häuslichkeit. Ihr Geiz aber törnt ab.

Krebs-Wassermann
Seine Empfindlichkeit ist nicht gerade Wasser auf ihre Liebesmühe. Man genießt sich gegenseitig ohne große Pläne.

Krebs-Fische
Sie können schön zusammen kuscheln und vor sich hinträumen. Allerdings bringt sie ihm zuviel Unordnung, das geht nicht.