Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)
* Alle Preise auf dieser Internetseite sind inklusive Mehrwertsteuer.    AGB   Impressum   Datenschutz   Widerrufsrecht  

Jahreshoroskop 2020 für den Steinbock-Mann

Steinbock-Mann ( 22.12. – 20.01. )

Ungeahnte Möglichkeiten weisen ihm den Weg, da kommt wahre Freude auf

Wenn es um die Verwirklichung seiner Vorhaben geht, braucht er 2020 eine große Einsatzbereitschaft. Schnell wird er erkennen, welche Türen zum Erfolg sich für ihn öffnen. Da sich Saturn und Pluto nicht gerade freundschaftlich in den Armen liegen, wird er einige Hürden nehmen müssen. Das ist aber nicht zum Nachteil. Hier ist Wandel und Veränderung angesagt. Mit Jupiter in seinem Zeichen steht Expansion auf dem Plan. Venus verspricht zum Ausgleich romantische und fröhliche Wochen. Nach außen wirkt er vielleicht eher etwas kühl, doch das Mondjahr fördert in seiner inneren Gefühlsebene zarte Schwingungen schöner Sinnlichkeit.

Große Stärken und kleine Schwächen

Er meistert die Anforderungen des Lebens – ein fanatischer Nörgler und Kritiker

Mit Beharrlichkeit geht er an seine Aufgaben heran. Dabei überwindet er jedes Hindernis, zwar langsam, aber sicher. Sein Organisationstalent ist hervorragend. Er betrachtet die Welt von oben, gibt die Fäden nicht aus der Hand und erkennt sofort, wenn irgendetwas aus dem Ruder läuft. Seine Zurückhaltung wird oft als Überheblichkeit ausgelegt. Dabei verbirgt sich hinter seiner harten Schale ein weicher Kern, den er allerdings kaum zum Vorschein bringen wird. Sein Platz ist mitten im Leben, wo er kleine und große Dinge bewegen kann. Er gibt sich unnahbar und nichts wird er dem Zufall überlassen. Geduld kennt er nicht und er begreift nicht, dass andere nicht so diszipliniert sein wollen oder können wie er es ist.

Was ihn stark macht
Leistungsorientiert geht er durchs Leben. Er übernimmt Verantwortung und vollendet das, was er begonnen hat. Seine Entschlossenheit ist hart wie Stahl und er weiß genau, was er will. Wenn er sich auf den Weg macht, so wird ihn nichts mehr aufhalten. Ihn zu hintergehen wird schwer sein, denn meistens hat er am Ende noch ein Ass im Ärmel. Er erkennt, dass das Glück nicht selbstverständlich ist, sondern dass man auch dafür schwer kämpfen muss. Nur harte Arbeit bringt Anerkennung und dafür stehen für ihn Zeugnisse und entsprechende Ausbildungen. Unermüdlich setzt er sich für Recht und Gesetz ein. Wenn es darauf ankommt, kann er sich gut abgrenzen.

Was ihn schwach macht
Sein Drang nach gesellschaftlicher Anerkennung. Sein ironischer Humor ist ein Teil seines unterkühlten Charmes. Er wirkt spröde und abweisend. Auf die Meinung anderer reagiert er sehr empfindlich. Skrupellos kann er vorgehen, wenn es darum geht, gesetzte Ziele zu erreichen. Dezent geht er gekleidet, denn nur ja nicht auffallen, das ist seine Devise. Spontane Veränderungen liebt er nicht und schnelle Entschlüsse fasst er auch nicht. Ihm fehlt der himmelstürmende Optimismus. Alles muss wohl überlegt sein. Dabei schwimmen ihm schon mal die Felle davon. Er verfügt über ein zärtliches Hingabebedürfnis, das er leider sehr verschlossen hält.

Liebe, Flirt, Partnerschaft

2020 wird es ihm gelingen, seinem Gefühlsleben einen frischen Anstrich zu verpassen. Liierte Partner stellen ihr gemeinsames Leben auf ein ganz neues Podest. Singles können mit unterschiedlichen Begegnungen rechnen, treffen endlich aber auch klare Entscheidungen. Jupiter wird in Sachen Liebe einiges zu seiner Zufriedenheit lösen. Eroberungen nehmen im März Formen an. Lustvolles Miteinander verspricht der April. Endlich ist er bereit, seinen engen Panzer zu öffnen. Mars schickt ihn im Juni erneut auf Freiersfüßen. Die Sommermonate Juli und August wird er eher allein verbringen. Im Oktober spielt Romantik eine große Rolle.

Erfolg und Finanzen

Merkur in seinem Zeichen erlaubt ihm Anfang Januar bereits einige Schritte vorwärts. Hoch motiviert begibt er sich auf Erfolgskurs. Berufliches Neuland entdeckt er März oder April für sich. Es hängt von seiner Risikobereitschaft ab, welchen Weg er für sich einschlagen wird. Wenn im Mai oder Juni einige Pläne durchkreuzt werden, muss er die Hoffnung nicht aufgeben. Bereits im August bahnen sich neue Möglichkeiten an. Geistesblitze machen ein schnelles Umdenken möglich. Davon profitiert er im September. Von Mitte Oktober bis Mitte November ist erneut Stagnation angesagt. Dafür zeichnet sich das Jahresende erfolgreich ab.
Gesundheit und Fitness

Passive Einflüsse zu Beginn des Jahres fordern ihn auf, alles etwas langsam anzugehen. Sein Bewegungsapparat kommt erst ab März wieder in Schwung. Im Mai sollte er sich lieber auf die faule Haut legen, als sich über Dinge den Kopf zu zerbrechen, die er doch nicht ändern kann. Das Urlaubsfeeling in den Sommermonaten baut ihn auf. Jetzt aber mal wirklich genießen, nicht planen, in den Tag hinein leben. Sportliche Betätigung für Herbst und Winter regelmäßig ins Auge fassen. Die Gelenke und Knochen wollen bewegt werden. Erkältungsgefahr im Oktober beachten. Er sollte viel für sich tun, um nicht auf der Strecke zu bleiben.

Wer passt zum Steinbock-Mann: Stier, Jungfrau, Skorpion, Steinbock, Fische

Steinbock-Widder
Ihr sprunghaftes Auftreten sieht er als reine Verschwendung. Einfühlsam sind sie beide nicht. Das geht auf Dauer nicht.

Steinbock-Stier
Sie zeigt, wie man das Leben genießen kann. Dafür brilliert er mit einer geordneten Lebensgestaltung. Das gefällt beiden.

Steinbock-Zwillinge
Ihre Haltung empfindet er schnell als unaufrichtig und oberflächlich. Hier wird auch keiner vom anderen etwas annehmen.

Steinbock-Krebs
Bei ihm vermisst sie die Welt der Gefühle. Da saust ihr Kuschelbarometer in die Tiefe. Er versteht diese Seele nicht.

Steinbock-Löwe
Unter meine Decke kommst du nicht mein Freund. Ich warte bis mir auf der Bühne des Lebens ein Adonis über den Weg läuft.

Steinbock-Jungfrau
Sie können gemeinsam rechnen, denken und planen. Ob sie ihre etwas starre Gefühlsebene überwinden ist eher fraglich.

Steinbock-Waage
Er sucht eine Lebensgefährtin, die er für verlässlich hält und die seine Vorstellungen teilt. Das ist hier nicht der Fall.

Steinbock-Skorpion
Hier wird es nicht langweilig. Keiner will sich dem anderen unterordnen und doch könnten beide voneinander lernen.

Steinbock-Schütze
Ihr Unabhängigkeitsdrang beunruhigt ihn und er langweilt sie gewaltig. Die Aussichten sind da nicht besonders günstig.

Steinbock-Steinbock
Hier herrscht ein fast blindes Verständnis. Ihre Lebensgestaltung ist stimmig, das Liebesleben leicht unterkühlt.

Steinbock-Wassermann
Ob er ihr wirklich vertrauen kann, das weiß er nicht. Zu viele Fragen bleiben hier offen, zu unsicher das Gesamtbild.

Steinbock-Fische
Von ihm kann sie lernen, wie man sich durchsetzt und er kann von ihrer feinen, rücksichtsvollen Gefühlsebene profitieren.