Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Sohanya

Rena

Conny

Berater im Gespräch

Peggy

Jahreshoroskop 2020 für den Zwillinge-Mann

Zwillinge-Mann (21.5. – 21.6)

Seine Lebensfreude öffnet ihm die Türen, wenn er seine Zweifel überwindet

Das Mondjahr 2010 fordert auf, einmal etwas mehr in sich zu gehen, über sich nachzudenken und eine Neuorientierung anzustreben. Das kann ihm sehr gut gelingen, wenn Saturn am 22.3.2020 in den Wassermann geht. Jetzt kann er seine Zweifel überwinden und neue Ufer betreten. Mars feuert ihn im April und Mai tatkräftig an. Endlich öffnen sich die Türen. Gleichzeitig fördert Merkur sein Verhandlungsgeschickt. Die Liebe blüht ab April bis weit in den Sommer hinein. Auch im September kommt Freude auf und wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt, wird er spüren und erkennen, dass Weichen gestellt wurden, die längeren Profit versprechen.

Große Stärken und kleine Schwächen

Ein Schlaukopf der sich gut verkauft – verzettelt sich dabei aber schnell

Hier bin ich, strahlt er über das ganze Gesicht. Ein Plauderer vor dem Herrn, der weiß, wie er sich in Szene setzen muss. Nichts entgeht seinem Blick und sein heller Geist erfasst sofort jede Situation. Problemlos bringt er sich in Gespräche ein und übernimmt schnell die Vorherrschaft in jeder Diskussionsrunde. Alles, was er von sich gibt, sollte man allerdings nicht für bare Münze nehmen. Wissbegierig saugt er Neuigkeiten auf und erweitert seinen Horizont. Die Liebe ist für ihn ein amüsantes Spiel und schnell hinterlässt er gebrochene Herzen. Seine Überheblichkeit kann verletzend sein. Er glaubt, dass es für ihn Sonderregeln gibt.

Was ihn stark macht
Seine Frohnatur, sein jungenhaftes Auftreten. Gewandt bewegt er sich nach allen Seiten. Hält hier Ausschau und da Kontakt. Er geizt nicht mit Komplimenten und versteht es, sich immer ins rechte Licht zu setzen. Seine vielseitige Art macht ihn flexibel. Clever führt er schwierige Verhandlungen und flirtet fast gleichzeitig mit der holden Weiblichkeit. Sein Verkaufstalent ist hervorragend. Aber auch als Vermittler oder Schlichter macht er eine gute Figur. Der Schlaukopf weiß genau, was er will. Seine Spitzfindigkeiten bringen ihn an das gewünschte Ziel. Er liebt Diskussionen mit gegensätzlichen Meinungen und Ansichten und wird sich immer über den neuesten Stand der Dinge informieren. Seine Kombinationsgabe ist fast perfekt.

Was ihn schwach macht
Er möchte an vorderster Front agieren, doch schnell kommen ihm Zweifel an seinem Tun auf und er verwirft von einem Moment auf den anderen seine Pläne. Man weiß nie so genau, woran man bei ihm ist. Seine spöttische Art wirkt verletzend. Sein Gegenüber behandelt er oft von oben herab und sein angebliches Wissen sagt unter dem Strich nichts aus. Nie will er sich festlegen. Immer wieder sucht er Zerstreuung und Ablenkung. Manchmal redet er sich in einer konfusen Art und Weise um Kopf und Kragen. Unangenehme Aufgaben schiebt er rücksichtslos anderen zu. Ebenso die von ihm selbst verursachten Fehler. Wenn er handelt, dann meistens nur im eigenen Interesse.

Liebe, Flirt, Partnerschaft

Etwas steif und eingefahren zu Beginn des Jahres. Doch das gibt sich. Geduld ist gefragt. Und da wird der etwas kribbelige Kerl auf die harte Probe gestellt. Wenn er abwarten kann, so winkt ein herrliches Liebesfeeling. Neue Beziehungen und heiße Affären hält das Jahr für Single bereit. Liierte Paare genießen im Sommer ein schönes Miteinander. Andere wiederum gehen neue Wege und behalten sich in guter Erinnerung. Es wird schön und romantisch im September, dafür etwas ernüchternd im Oktober. Der trübe November lässt das eine oder andere Herz höher schlagen. Es gibt immer wieder Dinge, die man nicht erzwingen kann.

Erfolg und Finanzen

Übermut ist in beruflichen und finanziellen Dingen kein guter Ratgeber. Sein Optimismus ist eingeschränkt und seine Zweifel blockieren ihn. Es wäre also wichtig, sich selbst in den Griff zu bekommen. Geschenkt wird ihm nichts und der strenge Lehrmeister Saturn hält ihn in den ersten Monaten und im Sommer immer wieder im Zaum. Da ist er auch falschen Machenschaften ausgesetzt. Zwischendurch aber gibt es kräftigen Aufwind. April bis Juni erweist sich als vielversprechend. Jetzt heißt es zugreifen. Mit Merkur steigert sein Verhandlungsgeschick. Ihm gelingt der eine oder andere Deal. Glücksphasen im Oktober und November.

Gesundheit und Fitness

Zu Beginn des Jahres sollte er sich besser etwas ausbremsen. Aufschäumende Frühlingsgefühle werden ihn noch früh genug unter Druck setzen. Die guten Vorsätze für das neue Jahr einhalten. Nicht einfach wieder unter den Tisch kehren. Im Mai daran denken: „In der Ruhe liegt die Kraft!“ Im Juli wird es Zeit für einen ausgiebigen Urlaub. Er fühlt sich ausgelaugt und auch das Nervenkostüm ist nicht mehr sehr stabil. Das gibt sich aber wieder ab September. Da fühlt er sich in seinem Tun bestärkt. Jetzt Dinge in Angriff nehmen, die schon immer aufgeschoben wurden. Überprüfen wie es mit den Vorsorgeuntersuchungen steht.

Wer passt zum Zwillinge-Mann: Zwillinge, Löwe, Waage, Schütze, Wassermann, Fische

Zwillinge-Widder
Hier trifft das tapfere Schneiderlein auf eine explosive Lady. Da kommt große Freude auf, wenn jeder zurücksteckt.

Zwillinge-Stier
Er sollte es gemütlich angehen, dass hat er gewonnen. Ansonsten nimmt sie ihn ganz schnell auf die Hörner, schmerzhaft!

Zwillinge-Zwillinge
Einigkeit macht stark. Und das wissen sie ganz genau. Sie setzen ihren Verstand ein und gehen fröhlich ans Werk.

Zwillinge-Krebs
Rede wenig, versuche sie zu verstehen und erwarte nicht, dass sie in deine Fußstapfen tritt. Dann geht es gut.

Zwillinge-Löwe
Da wo sie auftreten, drehen sich die Köpfe nach ihnen. Ein Paar, das es miteinander kann. Ein herrliches Feeling für beide.

Zwillinge-Jungfrau
Das Denkvermögen ist auf beiden Seiten grandios. Doch jeder wird es auf eine andere Art einsetzen. Das geht nicht gut.

Zwillinge-Waage
Lass uns die Liebe leben und die Zukunft planen. Dieser Gedankenkreis hält sie zusammen. Das kann sehr lustig werden.

Zwillinge-Skorpion
Das wird mit ihr nicht so ganz einfach. Seinem etwas konfusen Humor kann sie nichts abgewinnen. Die Gefühle erstarren.

Zwillinge-Schütze
Ob er sie oder sie in erobert ist fraglich. Sicher aber ist, dass sie vieles gemeinsam auf die Beine stellen können.

Zwillinge-Steinbock
Dieses etwas zugeknöpfte Dame lockt ihn nicht hinter dem Ofen hervor. Da muss sie sich etwas einfallen lassen.

Zwillinge-Wassermann
Ein lebhafter Gedankenaustausch lässt keine Langeweile aufkommen. Sie planen, verstehen sich, unternehmen viel.

Zwillinge-Fische
Seine etwas ungestüme Art erschreckt die zart besaitete Dame. Auf Dauer wird sie ihm nicht Herz und Hand reichen.