Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Berater im Gespräch

Peggy

Jahreshoroskop 2021 für den Fische-Mann

Fische-Mann ( 20.2. – 20.3. )

Gute Ideen und Entschlossenheit führen langsam aber stetig zum Erfolg

In diesem Jahr lassen sich Vorstellungen realisieren. Mit Jupiter im Wassermann werden ihm kaum die Ideen ausgehen. Den Startschuss bekommt er bereits im Januar und im Frühjahr kann er intensiv an seiner Karriere feilen. Den Sommer über ist er starken Gefühlsschwankungen ausgesetzt. Im Herbst lassen sich die Wogen glätten. Seine Persönlichkeit kommt an. Man schätzt sein berufliches Engagement. Allerdings sollte er nicht auf Risiko setzen. Zermürbende Grübeleien sind im November sein größter Feind. Wenn er auf sein gutes Gespür für seine seelischen Bedürfnisse hört und nicht abtaucht, schließt er das Jahr zufrieden ab.

Große Stärken und kleine Schwächen

Ein zärtlicher Frauenversteher – der Härte und Kälte entwickeln kann

Ein Frauenversteher, der seine Liebste mit zahlreichen Streicheleinheiten und Zärtlichkeiten verwöhnt. Er hört zu, spendet Trost und Machoallüren sind ihm fremd. Kommt es doch zu Reibereien, so ergreift er die Flucht, um dann aber, um des lieben Friedens willen, fast immer nachzugeben. Ein kreatives Chaos prägt seinen Alltag und seine geheimnisvolle Ausstrahlung finden viele anziehend. In irgendeiner Form ist er immer auf Suche, verliert sich dabei in Tagträume und weiß oft gar nicht so recht, was er eigentlich möchte. Er zeigt großes Verständnis für die Nöte seiner Mitmenschen, ermutigt und baut auf. Wankelmütig trifft er nur schwer klare Entscheidungen.

Was ihn stark macht:

Sein feines Gespür und sein treffsicheres Erahnen von Zusammenhängen. Er strebt nach Einsicht und Weisheit und kann Dinge ganz einfach Geschehen lassen. Er hinterfragt nicht unbedingt, sondern passt sich Gegebenheiten an. Meist kann er sich auf seinen Instinkt verlassen und der hilft ihm auch, das Leben erfolgreich zu meistern. Auf Rosen wird er nicht gerade gebettet sein, aber es wird ihm immer gelingen, das Lebensschiff so zu manövrieren, dass er sicher ankommt. Er braucht wenig, um wirklich glücklich zu sein. Etwas Freiraum, liebe Menschen um sich und Zeit zum Träumen. Er ist diskret und kann Geheimnisse für sich behalten. Sein Handeln ist meist uneigennützig. Er ist nicht nur Partner, sondern auch Freund, der mit Rat und Tat zur Seite steht.

Was ihn schwach macht:

Ihm fehlen Ecken und Kanten. Das hindert ihn daran, wirklich richtig durchzugreifen. Oft wirkt er zerstreut, man kann ihn schwer durchschauen und meist gibt er nach, auch wenn er im Recht ist. Wankelmütig trifft er keine klaren Entscheidungen, lässt sich auf schwammige Kompromisse ein und steht nicht wirklich hinter sich. Er verwechselt Traum mit Wirklichkeit und neigt bei tiefem Seelenleid zu jeder Form von Genussgiften. Je nach Stimmungslage ist er fähig, äußerste Härte und Kälte zu entwickeln. Eine Abgrenzung ist dann kaum noch möglich und am Ende schadet er nur sich selbst.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Schon zu Beginn des Jahres gibt Venus den Ton an. Langsam kommt das Liebesleben in Schwung. Und im Frühling kann es richtig romantisch werden. Feste Partner entdecken sich neu im Juni. Juli und August könnte etwas die Luft raus sein. Neue Bekanntschaften tun sich im Herbst auf. Er spürt den erotischen Touch. Jetzt sollte er es wagen, auf die Auserwählte zuzugehen. Im November sollte er sein Misstrauen ablegen und die Augen öffnen für die schönen Gegebenheiten, die auf ihn zukommen. Wenn er seine verletzliche Seite im Griff hat und auf Vertrauen setzt, kann er romantische Stunden erleben und am Ende davon profitieren.

Erfolg und Finanzen:

Schon zu Beginn des Jahres sollte er seine Fähigkeiten in den Ring werfen. Nicht abwarten, sondern Tun ist die Devise. Mars und Merkur sind starke Begleiter und Jupiter gibt immer wieder frischen Aufwind. Der mahnende Zeigefinger von Saturn wird kaum zum Tragen kommen. Es stehen einige Türen offen. Berufliche Chancen bieten sich im März. Interessante Geschäftsabschlüsse zeichnen sich im Mai ab. Vertragsabschlüsse im Juli und August lieber vermeiden. Der Herbst kann sich durchaus sehen lassen. Die Finanzen entspannen sich, man bringt etwas auf die hohe Kante. Eine klare Struktur und ein wacher Verstand führen zum Erfolg.

Gesundheit und Fitness

Einsichten und Erkenntnisse öffnen die Augen. Sie fühlen sich wohl und spüren, wie Kraft und Energie Ihre Seele stabilisieren. Da das Glück an Ihrer Seite ist können Sie rundum zufrieden sein. Zu Beginn des Jahres fühlen Sie sich müde und ausgelaugt. Das ist nur vorübergehend. Spätestens mit Frühlingsanfang werden ihre Lebensgeister geweckt. Im Juni sollten sie sportliche Tätigkeiten nicht übertreiben. In den Sommermonaten reagieren sie sehr empfindlich. Legen Sie nicht jedes Wort auf die Goldwaage und schon fühlen Sie sich besser. Sie spüren sehr schnell, dass auch der Herbst schöne Tage hat. Seien Sie zufrieden.

Wer passt zu Fische-Mann: Stier, Zwilling, Krebs, Jungfrau, Waage, Wassermann, Fische

Fische-Widder

Ihr Auftreten imponiert ihm. Auch die Führung überlässt er ihr gerne. Sie muss nur wissen, wie sie ihn zu nehmen hat.

Fische-Stier

Da schwingen zwei Seelen gerne im Dreivierteltakt. Er wird ihre Bequemlichkeit unterstützen und sie ihn zum Sparen anregen.

Fische-Zwillinge

Von ihr lässt er sich gerne um den Finger wickeln. Doch ganz schnell erkennt er, dass sie eine richtige Quasselstrippe ist.

Fische-Krebs

Diese Frau tut ihm gut. Sie verwöhnt ihn, kann sich in seine Gefühlsebene versetzen. Mit Vorliebe verwöhnen sie sich..

Fische-Löwe

Auch wenn er sich nur in ihrem Schatten bewegt, genießt er das Zusammensein mit ihr. Sie fühlt sich bei ihm geborgen.

Fische-Jungfrau

Diese Dame weiß genau, was sie will. Da gibt es keine Kompromisse und seinen Schlendrian duldet sie nicht.

Fische-Waage

Ihr königliches Auftreten macht ihn zwar nervös, doch nur zu gerne begibt er sich mit ihr aufs Glatteis. Das gefällt ihr.

Fische-Skorpion

Ihre Gefühlsebenen gehen ineinander über. Das verbindet. Da sie beide sehr angreifbar sind, können schnell die Fetzen fliegen.

Fische-Schütze

Von dieser Dame lässt er sich gerne die Welt zeigen. Bei Diskussionen zieht er den Kürzeren, doch das stört ihn nicht.

Fische-Steinbock

Ihre etwas kühle, undurchsichtige Ausstrahlung macht ihn zwar neugierig. Doch so richtig auf einen Nenner kommen sie nicht.

Fische-Wassermann

Ihr kluges Köpfchen imponiert ihm. Doch mit ihrem eigenwilligen Gehabe kann er nicht gut umgehen. Das wird nicht gutgehen.

Fische-Fische

Nur von Gefühlsduselei kann man nicht leben. Hier zieht einer den anderen in die Tiefe. Das geht auf Dauer nicht gut.