Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Elisa

Peggy

Amy

Cora

Sohanya

Jürgen

Nina

Katara

Ingeburg

Conny

Berater im Gespräch

Rena

Jahreshoroskop 2021 für die Stier-Frau

Stier-Frau ( 21.4. – 20.5. )

Tatendrang ist das ungeliebte Zauberwort, das ihre Erfolgsleiter beflügelt

Ihr Selbstwertgefühl kann sich sehen lassen und einigen Versuchungen wird sie ausgesetzt sein. Das spornt an, lässt sie aber auch mit den Hufen scharren. Venus macht sie bereits zu Beginn des Jahres unwiderstehlich. Allerdings pocht Uranus etwas auf Veränderungen. Das wird dieser Dame nicht so gut gefallen. Bequem wird das neue Jahr auf jeden Fall nicht, dafür aber sehr romantisch. Der Frühling hat es in sich, denn da blüht die Liebe und auch bei den Finanzen hat sie eine glückliche Hand. Im Sommer kann sie sich entspannt zurücklehnen. Dafür könnte ihr der Spätherbst Bauchschmerzen bereiten. Das wird sie gut verschmerzen.

Große Stärken und kleine Schwächen

Sie steht für Schönheit und Genuss – kann hemmungslos vereinnahmend sein

Eine talentierte Dame mit einer großen Genussfreude. Besonnen geht sie durch das Leben und mit ihrem Humor schart sie Freunde um sich. Sie versteht es, zu flirten und der Männerwelt den Kopf zu verdrehen. Einen ansehnlichen Besitz möchte sie gerne ihr Eigen nennen, käuflich und bestechlich ist sie nicht. Im Alltag möchte sie sich nicht unbedingt ein Bein ausreißen. Sie geht an ihre Aufgaben eher bedächtig heran. Kraft und ein fester Willen zeichnen sie aus und ihre ausstrahlende Ruhe holt so mache nervöse Persönlichkeit auf den Boden der Tatsachen zurück. Ihr eigenwilliger Charakter aber kann andere auch sehr vor den Kopf stoßen. Nichts wird sie zu etwas bewegen, wenn sie nicht will.

Was sie stark macht:

Sie ist der Fels in der Brandung. Für sie zählen nur Tatsachen. Luftschlösser baut sie nicht. Dafür aber strebt sie nach Sicherheit und Besitz. Sie steht zu dem, was sie tut und sagt. Man kann sich an ihr orientieren. Gerne verbringt sie ihre Zeit in der Natur oder im Garten. Hat sie sich verliebt, so redet sie nicht lange um den heißen Brei herum. Ihre charmante Höflichkeit öffnet ihr so manche Türe. Im Prinzip liebt sie Ruhe und Frieden, wird das gestört, so kann sie sich mit Nachdruck zur Wehr setzen. Man schätzt ihre gründliche, solide Art und hat in ihr einen verlässlichen Freund und Partner an der Seite.

Was sie schwach macht:

Ihr phlegmatisches Verhalten. Ihren Lebensthemen stellt sie sich nicht unbedingt. Sie erträgt lieber Unangenehmes mit viel Geduld, wartet ab und stellt sich auf ungewohnte Situationen nur langsam ein. Sieht sie ihre persönliche Sicherheit gefährdet, so brennen ganz schnell ihre eigenen Sicherungen durch. Und dann kann es sehr unangenehm werden. Stur geht sie ihren Weg und eifersüchtig wacht sie über das, was sie ihr Eigen nennt. Ihre konservative Einstellung bremst sie aus und mit ihren neidvollen Allüren schafft sie sich keine Freunde. Sie will zwar gesellschaftlich repräsentieren, sich aber nicht unbedingt für etwas engagieren. Sie ist sehr nachtragend und kann nur schwer verzeihen.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Mars und Venus beflügeln ihre erotische Ader und machen sie schon zu Beginn des Jahres unwiderstehlich. Singles genießen ihre Eroberungszüge und liierte Partner entdecken sich neu. Das flaut im Februar und März etwas ab. Die große Gefühlsebene schwappt ab Mitte April über sie hinweg und beschert ihr auch noch einige romantische Tage im Wonnemonat Mai. Sie liebt und wird geliebt. Eine der schönsten Phasen in ihrem Liebesjahr. Im Sommer sollte sie nicht auf Konfrontation mit ihrem Partner gehen. Sich lieber an kleinen Liebeleien erfreuen. Auch im Herbst steht alles etwas auf Sparflamme. Dafür knistert es erneut im November.

Erfolg und Finanzen

Einfach Dinge abwarten und aussitzen geht in diesem Jahr nicht. Veränderungen sind angesagt, sich einen Ruck geben und frei werden für neue Wege und Ideen. Sie startet das neue Jahr mit einem Aufschwung. Doch auf diesen Lorbeeren kann sie sich nicht ausruhen, denn diese Erfolgsphase ist von kurzer Dauer. Weiter am Ball bleiben. Das zeichnet sich ab Mitte April aus. Finanzen lassen sich stabilisieren und Anfang Mai kann es zu lukrativen Geschäftsabschlüssen kommen. Anspannungen sind im Juni und Juli nicht zu vermeiden. Im August neigt sie dazu, über das Ziel hinauszuschießen. Der Herbst bringt klaren Weitblick.

Gesundheit und Fitness

Sie sollten sich 2021 etwas zurücknehmen. Es besteht die Gefahr, dass alles in Ihrem Leben zähfließend läuft. Das macht vielleicht Angst oder nur unzufrieden. Nehmen Sie Ihren Mut zusammen und stellen Sie sich Ihren Problemen. Die Erkenntnis daraus tut Ihnen wiederum gut. Im Frühjahr könnten Sie sogar zu Höchstformen auflaufen. Alles drängt nach außen. Treiben sie Sport, reisen Sie oder tauschen Sie sich mit Freunden aus. Im August fühlen Sie sich ausgelaugt. Nehmen Sie sich etwas zurück, um dann dem Herbst die Stirne zu bieten. Ihre Lebensgeister stehen gut und eine kleine Reise macht Ihnen Freude und baut sie auf.

Wer passt zur Stier-Frau: Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Steinbock, Fische

Stier-Widder

Da tut sich ganz schnell etwas. Die Venus verwöhnte Stierdame lässt diesen unruhigen Herrn schnell mit den Hufen stampfen.

Stier-Stier

Oh welch eine Wonne! Da paart sich die Gemütlichkeit und genießt gemeinsam die Freuden des Lebens. So soll es sein.

Stier-Zwillinge

Ihre Art, ihn mitzureißen, fällt hier auf fruchtbaren Boden. Er entdeckt durch sie bei sich selbst ungeahnte Möglichkeiten.

Stier-Krebs

Seine Launen prallen an ihr ab. Gemeinsam machen sie es sich schön gemütlich, auch wenn sie gern mal mit den Hufen scharrt.

Stier-Löwe

An seiner Seite kann sie glänzen. Das weiß sie ganz genau und wird alles dafür tun, ihn galant um den Finger zu wickeln.

Stier-Jungfrau

Er sorgt für ihre Ausgeglichenheit und sie aktiviert seine Liebesfreuden. Gemeinsam können sie es weit auf Dauer bringen.

Stier-Waage

Beide werden von Venus umarmt, doch der Funke zwischen ihnen springt nicht unbedingt über. Sie sind zu gegensätzlich.

Stier-Skorpion

Das Spiel der Macht hält beide umfangen. Wenn dann noch die Eifersucht mitmischt, dann nimmt alles schnell ein böses Ende.

Stier-Schütze

Sie fühlt sich sehr wohl zu Hause und kann nicht verstehen, dass er immer wieder auf Reisen gehen will. Das geht nicht gut.

Stier-Steinbock

Beide zeigen einen starken Hang zur Realität und materielle Dinge horten sie gerne. Ein starkes Team, das die Welt umdreht.

Stier-Wassermann

Sie vertritt auf keinen Fall seine eigenartigen Ansichten. Trotzdem, ein One Night Stand ist nicht ausgeschlossen.

Stier-Fische

Dieser wenig selbstbewusste Patron himmelt sie an und sie freut sich darauf, bei ihm ihre Bequemlichkeit auszuleben.