Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Conny

Jahreshoroskop 2021 für den Stier-Mann

Stier-Mann ( 21.4. – 20.5. )

Eine bewegte und betörende Zeit erwartet diesen nüchternen Realisten

Dieser nüchterne Realist versteht es, seine Chancen zu nutzen. Es bieten sich ihm einige Möglichkeiten und wenn er sie erkennt und für sich einsetzt, so kann er einiges auf die Beine stellen. Er profitiert zunächst noch aus dem vergangenen Jahr, muss dann aber mit Stagnation rechnen. Ab April steigt sein Ehrgeiz und die Erkenntnis zeigt ihm, welche Wege einzuschlagen sind. Anfang Mai kann er dann erste Erfolge für sich verbuchen. Die Liebe kommt nicht zu kurz in diesem ereignisreichen Jahr. Im Sommer zieht sich alles etwas schleppend hin. Dafür wächst er im Spätherbst über sich hinaus. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Große Stärken und kleine Schwächen

Er steht für das Bewahren – geht sofort zum Angriff über, wenn man ihn reizt

Dieser sinnliche Genießer kennt seinen Marktwert ganz genau. Er hat das Herz auf dem rechten Fleck und ist den schönen Dingen des Lebens besonders zugetan. Von Ideen oder Zielen lässt er sich kaum ablenken. Versucht man, ihn auszutricksen, so kann er sehr nachtragend sein. Er liebt das Spiel und die Gesellschaft, wird sich aber nie auf ein Risiko einlassen. Liebe, Treue und Vertrauen, das ist es, was ihn ausmacht. Seine Geduld ist groß und so schnell wird man ihn nicht aus der Reserve locken. Gelingt es doch, so sollte sich das Gegenüber ganz schnell in Sicherheit bringen, denn sein plötzlicher Angriff hinterlässt schmerzliche Spuren.

Was ihn stark macht:

Sein natürliches, solides Auftreten. Er kann sich ganz klar abgrenzen und versteht es, einfach einmal Nein zu sagen. Die Familie, ein eigenes Heim und eine stabile Grundsicherung sind sein Fundament, auf das er baut. Er liebt den Reiz des Vertrauten, brilliert fröhlich und gesellig in großer Runde. Gibt man ihm Streicheleinheiten, so verdreht er genussvoll die Augen und kann gar nicht genug davon bekommen. Zwar auf Sicherheit bedacht, kann er trotzdem sehr großzügig sein. Mit ihm lassen sich schöne Dinge genießen und seine ausstrahlende Ruhe ist beruhigend und wohltuend. Hat er sich verliebt, so trägt er diesen Schatz gefühlvoll und romantisch auf Händen.

Was ihn schwach macht:

Er kann ein kleiner Faulpelz sein. Das kann für sein Umfeld sehr anstrengend sein. Er sitzt Dinge einfach aus und zeigt ein großes Maß an Ignoranz. Kommt Neues oder Ungewohntes auf ihn zu, so schaltet er ebenso auf stur. Hat er sich einmal eine Meinung gebildet, so wird man ihn kaum umstimmen können. Es kann soweit gehen, dass er sich als fanatischer Verfechter einer Sache auftut und dann tatsächlich die Kontrolle über alles verliert. Er will behalten und bewahren. Kommt es zu Verlustsituationen, so wird man seine cholerische Seite kennenlernen. Das zeigt sich auch in der Partnerschaft. Man sollte ihm niemals einen Grund zur Eifersucht geben.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Die Traumpartnerin könnte ihm dieses Jahr über den Weg laufen. Um allerdings Fortuna auf die Sprünge zu helfen, sind Disziplin und Ausdauer erforderlich. Er genießt erotische Momente gleich in den ersten Tagen des neuen Jahres. Ein schönes Miteinander bestimmen die nächsten Wochen. Ab Mitte April wird er es genau wissen. Jetzt oder nie. Romantik, Erotik, verspielte Momente. Alles ist gegeben. Im Juli kann es zu einer ernsten Aussprache kommen. Es wird Zeit über Dinge nachzudenken und abzuwarten. Im Herbst sollte er sich ruhig erneut auf Freiers Füßen bewegen. Geduld zahlt sich aus, denn ab November wird es spannend.

Erfolg und Finanzen:

Er muss sich mit einem Auf und Ab abfinden. Ab und zu ist es wichtig, einen Gang zurückzuschalten. Sich nicht aus der Reserve locken lassen, ist ein wichtiges Merkmal. Ihm muss bewusst werden, dass er Hindernisse überwinden kann. Bequemer Rückzug wäre falsch. Die ersten beiden Monate sollte er auf Beobachtungsposten gehen. Die Chancen steigen ab Mitte April. Beruflich und auch geschäftlich spürt er jetzt die positiven Entwicklungen. Es kommt zu Vertrags- und Geschäftsabschlüssen, die ihn weiterbringen. Davon profitiert er auch noch im Sommer. Im August wohlüberlegt handeln und im Herbst offen sein für neue Anregungen.

Gesundheit und Fitness

Einige Herausforderungen könnten Ihnen das Leben etwas schwer machen. Jetzt nicht mit den Hufen scharren oder aus Bequemlichkeit liegen bleiben. Aktion ist angesagt. Aktivieren Sie Ihre Kräfte durch Sport und Spaziergänge. Legen Sie den Schalter Ihrer Gedanken um und schöpfen sie aus dem, was wirklich in Ihnen steckt. Und das ist viel, Sie erkennen es nur nicht. Zum Jahresbeginn fühlen sie sich noch etwas ausgebremst. Das Frühjahr bringt Sie in Schwung. Erwarten Sie im Sommer nicht allzu viel. Leichte Magenverstimmung im Oktober. Achten Sie auf gesunde Kost. Gewichtsreduzierungen können Sie im Spätherbst angehen.

Wer passt zum Stier-Mann: Stier, Krebs, Waage, Jungfrau, Steinbock, Fische

Stier-Widder

Ring frei zur ersten Runde, kann man hier nur sagen. Auch wenn die Leidenschaft siegt, kommen sie kaum auf einen Nenner.

Stier-Stier

In puncto Finanzen sind sie sich einig und mit Ihrem Geltungsdrang fahren sie die Hörner aus. Die Liebe aber genießen sie.

Stier-Zwillinge

Die schwungvolle Dame heizt dem Herrn ganz schön ein. Wenn er lernt, dass Schweigen Gold ist, dann gedeiht die Liebe.

Stier-Krebs

Zwei Turteltauben treffen aufeinander. Sie verstehen sich und geben sich gegenseitig die begehrten Streicheleinheiten..

Stier-Löwe

Sie machen schon mal ganz gerne das Tanzparkett unsicher. Allerdings kennt er auch seinen Marktwert. Das passt ihr nicht.

Stier-Jungfrau

Bequemlichkeiten wird sie nicht unterstützen. Sie genießt mit ihm gern schöne Stunden, aber danach ist Arbeit angesagt.

Stier-Waage

Für einen Moment blüht sie auf, die lustvolle Leidenschaft. Doch auf Dauer kann er ihr imposantes Gehabe nicht brauchen.

Stier-Skorpion

Große Eifersuchtsdramen sind Beziehungskiller. Der Kelch wird an ihnen nicht vorüber gehen. Sie bleiben sich nichts schuldig.

Stier-Schütze

Sie wird sich kaum seinen Lebenswillen von ihm aufzwängen lassen. Vorher sucht sie das Weite und er lässt sie gerne ziehen.

Stier-Steinbock

Beide füllen sich gerne die Taschen, denn materielle Sicherheit ist wichtig. Da darf die Erotik ruhig etwas zu kurz kommen.

Stier-Wassermann

Dieses Zusammensein führt zu endlosen Diskussionen, weil er ihr nicht zustimmen will. Da bleibt die Liebe auf der Strecke.

Stier-Fische

Mit ihr kann sich der Fische-Mann sehen lassen. Er beutet ihr viel. Sie teilen viele Gemeinsamkeiten und tun sich richtig gut.