Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Peggy

Amy

Cora

Sohanya

Jürgen

Nina

Katara

Ingeburg

Conny

Berater im Gespräch

Elisa

Rena

Jahreshoroskop 2021 für die Waage-Frau

Waage-Frau ( 24.9. – 23.10. )

Jupiter stärkt ihr den Rücken und Venus macht sie unwiderstehlich

Ein Jahr mit vielen Ereignissen erwartet diese zauberhafte Persönlichkeit. Da ist Jupiter, der ihr den Rücken stärkt, Saturn mahnt etwas zur Vorsicht und die Venus umhüllt sie mit dem Mantel der Liebe. Was soll denn da noch schiefgehen? Warme Frühlingsgefühle sind zu erwarten, dafür könnte es im Sommer etwas trüb aussehen. Das ändert sich ab Mitte August und auch der September bringt Tage, an denen ihre Ausstrahlung nur so knistert. Sie schmiedet Zukunftspläne, organisiert Events und baut geschäftliche und berufliche Entwicklungen erfolgreich aus. Sie erlebt fast das ganze Jahr über ein unbeschwertes Miteinander.

Große Stärken und kleine Schwächen

Ihre Umgangsformen öffnen für sie Türen – ihre Unentschlossenheit nervt

Mit Taktgefühl und Höflichkeit ist diese Dame ausgestattet. Es ist ihr zentrales Anliegen, Harmonie herzustellen und zu erhalten. Sie versteht es, mit Charme und Geist zu plaudern und ihr Umfeld damit zu verzaubern. Stets versucht sie, die Balance zu halten und einen Mittelweg zu finden. Optimistisch geht sie an ihre Aufgaben heran, vertritt diplomatisch ihre Meinung und versteht es, sich intelligent aus einer Affäre zu lösen. Leichtgläubig erkennt sie nicht gleich, was sich hinter einer sehr freundlichen Fassade versteckt. Sie verhält sich überangepasst, wirkt unentschlossen und handelt oberflächlich, wenn es darum geht, Dingen auf den Grund zu gehen.

Was sie stark macht:

Ihr fröhliches, geistvolles Naturell. Sehr stilvoll ist ihr Auftreten, und ihr gedanklicher Ausdruck. Für sie gehört zum Ich immer auch ein Du. Sie betrachtet in jeder Lage beide Seiten und wägt ab. Dabei ist sie auch immer zu Kompromissen bereit. Sie ist gemeinschaftsorientiert, friedliebend und geht bei ihren Planungen strategisch vor. Bei Einladungen glänzt sie als charmante Unterhalterin, flirtet kokett nach allen Seiten und versteht es, sich ins rechte Licht zu rücken. Gerne überträgt man ihr die Vermittlerrolle. Doch dabei kann sie selbst zwischen die Fronten geraten, da sie sich schwer festlegen kann. Alles kann durch ihre krankhafte Konfliktvermeidung aus den Fugen geraten.

Was sie schwach macht:

Jedem Menschen recht getan ist eine Kunst, die niemand kann. Auch nicht diese diplomatische Dame. Das macht sie unsicher und unzufrieden. Ihr zögerliches Verhalten kann zu Missverständnissen führen. Sie weckt Hoffnungen, die sie dann nicht erfüllt. Sie schätzt den Menschen zu sehr nach dem Äußeren ein und auf Formen legt sie mehr Wert als auf den inneren Kern. Das kann sehr leicht zu Enttäuschungen führen. Da sie selbst niemanden enttäuschen will, wirkt ihr Auftreten oft abgehoben und wirklichkeitsfremd. Ihr Gerechtigkeitssinn ist immer einen Touch zu übertrieben. Oft schränkt sie sich selbst ein, weil sie immer erst nach dem Buchstaben des Gesetzes sucht.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Neue Anregungen sind für diese kleine Zweiflerin nicht so ganz einfach. Da müsste sie sich entscheiden und das fällt ihr zu Beginn des Jahres nicht so ganz leicht. Doch wenn die Frühlingsgefühle steigen und Jupiter ihren Rücken wärmt, flirtet unbeschwert nach allen Seiten. Im Juli kann es zu einer kurzen, aber heißen Affäre kommen. Ansonsten kann sie sich einfach entspannt zurücklehnen und schauen, was sich so tut. Mitte August bis Mitte September zieht Venus eine optimale Bahn. Sie blüht auf und zieht die Männerblicke an. Leidenschaftliche Dates und knisternde Erotik sorgen für herrliche Abwechslung, auch zur Weihnachtszeit.

Erfolg und Finanzen:

Einen Schnellstart legt sie nicht hin, doch im März ergeben sich die ersten Gelegenheiten, um Weichen für das Jahr zu stellen. Im April könnte ihr jemand in die Quere kommen, der ihr nicht gut gesinnt ist. Das kann ihr nicht viel anhaben. Im Mai ist ihr Organisationstalent gefragt und im Juli kommt sie bei Verhandlungen zum Zug. August und September ist ein Auf und Ab zu verzeichnen. Jetzt keine Zweifel aufkommen lassen. Saturn verleiht Ausdauer und Disziplin. Wenn sie das anwendet, können sich geschäftliche Entwicklungen festigen. Oktober und November klappt einiges. Sie begeistert mit ihren Ideen und erntet Anerkennung.

Gesundheit und Fitness

Sie haben 2021 Kraft genug, um ehrgeizig und konsequent Ihre Ziele zu verfolgen. Übertreiben aber sollten Sie Ihre Einsatzfreude nicht. Gefahren lauern im März und auch im Mai fühlen Sie sich nicht so besonders wohl. Diese Negativfront hält nicht lange an. Setzen Sie auf den Sommer. Ihre Ausstrahlung ist dann umwerfend. Sie spüren, dass Sie ankommen. Das tut Ihnen gut, beflügelt Sie. Verschieben Sie Reisen auf den September. Da haben Sie das Gefühl, etwas unternehmen zu müssen. Tun Sie es. Eine positive Denkweise kann anbahnenden Stress im November gekonnt abwehren. Sie profitieren von dem völlig neuen Lebensgefühl.

Wer passt zur Waage-Frau: Stier, Zwillinge, Löwe, Jungfrau, Schütze, Wassermann

Waage-Widder

Eine heiße Phase verachten sie beide nicht. Doch wenn es ernst wird, ist er ihr zu ungehobelt und sie ihm zu harmoniebedürftig.

Waage-Stier

Beide leben sie für die Liebe und Venus lässt die erotische Seite knistern. Seine ruppige, bequeme Art aber lehnt sie ab.

Waage-Zwillinge

Beschwingt und manchmal sogar etwas verschwenderisch gehen sie gemeinsam durchs Leben. Da bahnt sich dauerhaft etwas an.
Jahreshoroskop 2021 – Seite -3- Waage-Frau

Waage-Krebs

Kuscheln möchte sie gerne mit ihm. Die Gefahr besteht, von ihm zu sehr eingeengt zu werden. Gefühlsduselei liebt sie nicht.

Waage-Löwe

Dieser Strahlemann zieht sie unwahrscheinlich an. Sie poliert sein starkes Ego auf und schmückt sich gleichzeitig mit ihm.

Waage-Jungfrau

Sie können sich ergänzen. Die Strahlefrau pusht den unterkühlten Herrn auf und er zeigt ihr, wie man den Sparstrumpf füllt.

Waage-Waage

Gemeinsam entfliehen sie dem tristen Alltag und machen sich das Leben so schön wie möglich. Geistige Höhenflüge verbinden.

Waage-Skorpion

Erotik pur für eine Nacht, wunderbar! Der Alltag aber lässt Gemeinsamkeiten kaum zu. Er ist für sie viel zu besitzergreifend.

Waage-Schütze

Der Draufgänger versteht es, sie zu umgarnen. Ganz schnell springt bei ihr der Funke über und seine Eskapaden übersieht sie.

Waage-Steinbock

Bis sie ihn an der Angel hat, muss sie viel Geduld aufbringen. Sie ist ihm zu oberflächlich. Da bleibt er lieber für sich.

Waage-Wassermann

Seine Eigenwilligkeit verträgt sie nicht. Und doch findet sie in ihm einen Partner, der Luxus und Erotik mit ihr teilt.

Waage-Fische

Bei ihm fühlt sie sich wohl. Er hat viel Gefühl und schaut zu ihr auf. Ob er auf Dauer ihre Eigenheiten erträgt, ist fraglich.