Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Conny

Jahreshoroskop 2021 für die Widder-Frau

Widder-Frau ( 21. März bis 20. April )

Die Zeichen stehen für Erfolg und ihre Ausstrahlung ist Erotik pur

Eine enorme Aufbruchstimmung verleiht ihr Flügel. Jupiter und Saturn im Wassermann bieten ihr gute Chancen. Und wenn sie nicht nur auf Unabhängigkeit plädiert, sondern den Veränderungen wohlüberlegt einen festen Stand gibt, kann sie sich am Ende zu den Gewinnern zählen. Mars heizt ihre erotische Gefühlsebene an und interessante Begegnungen werden sie eine geraume Zeit beschäftigen. Im Frühjahr ist ihre charismatische Ausstrahlung nicht zu übersehen. Im Sommer darf sie sich ruhig noch etwas zurücknehmen. Im Spätherbst will sie es dann noch einmal wissen. Manchmal kann auch die Zeit ein guter Verbündeter sein.

Große Stärken und kleine Schwächen

Sie will ihre Persönlichkeit entfalten – wenn es sein muss rücksichtslos

Voller Tatendrang will sie die Welt erobern, sich entfalten und ihren eigenen Willen durchsetzen. Das ist nicht verkehrt. Doch gleicht ihr Tun dem Sturm auf die Bastille. Sie weicht vor keiner Herausforderung zurück. Meist wird der höchste Gipfel nie ganz bezwungen, weil man sich den steilsten Weg dafür aussucht und dann leicht ins Schleudern gerät. Mit ihrem schnell vorpreschen verpufft sie viel Energie und dann geht ihr die Luft aus. Immer offen für Neues lässt sie sich schnell begeistern und kann dann aber auch die große Macherin sein. Wenn sie will, dann dreht sie die Welt einmal um die Achse. Wer ihr in diesem Moment in die Quere kommt, hat das Nachsehen.

Was sie stark macht:

Ihre kämpferische Leidenschaft. Unbeschwert geht sie ihren Weg und ist bis ins hohe Alter aufgeschlossen für neue Möglichkeiten. Auf neue oder gefährliche Situationen kann sie sich sehr schnell einstellen. Unbekümmert geht sie an ihre Aufgaben heran und hat nie das Gefühl, sich zu blamieren. Sehr wichtig ist ihr die Anerkennung ihrer Leistungen. Alles was sie tut, ist sehr wohl durchdacht. Sie schätzt die Lage meist objektiv ein und behält auch in kritischen Situationen einen klaren Kopf. Offen und ehrlich sagt sie ohne Umschweife, was sie denkt. Sie will die erste sein. Hat sie das erreicht, so zeigt sie sich sehr großzügig. Sie handelt bereits dann, wenn andere noch zögern.

Was sie schwach macht:

Unüberlegt geht sie mit dem Kopf durch die Wand. Stets ist sie auf der Suche nach neuen Herausforderungen und ihr Widerstand regt sich sofort, wenn sich ihr etwas in den Weg stellt. Meist handelt sie dann zuerst und denkt danach. Das bringt oft Probleme mit sich. Ihre innere Orientierung ist auf Tun ausgerichtet, einen Rückblick oder abwarten kennt sie nicht. Zum sparen wurde sie nicht geborgen und schnell neigt sie dazu, über die Stränge zu schlagen. Vorschriften am Arbeitsplatz mindern ihren Schwung. In der Partnerschaft will sie erobern und ihren Freiraum beibehalten. Auch innerhalb der Familie will sie das Zepter alleine in der Hand halten.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Leidenschaftlich startet sie in das Jahr der Liebe, schnell muss sie erkennen, dass nichts von Dauer ist. Das ändert sich, wenn ab 22. März Venus durch ihr Tierkreiszeichen zieht. Bis zum 14. April steht ihr der Liebeshimmel offen. Romantik und Erotik wechseln sich ab. Vorsicht geboten ist im Juni, es könnte zu Zerwürfnissen kommen. Dafür darf sie im Sommer eine heiße Phase genießen. Singles verspüren einen starken Eroberungsdrang. Diese Dame ist jetzt unwiderstehlich. Nichts ist von Dauer und sie wird im Herbst spüren, dass das Barometer sinkt. Nicht gleich wütend schnauben, denn Mars bringt die Weihnachtszeit zum Knistern.

Erfolg und Finanzen:

Der verbale Austausch ist für sie zwar sehr wichtig, doch manchmal ist weniger mehr. Das wird sie zu Beginn des Jahres zu spüren bekommen. Freundschaften sind im Februar ein Garant für tolle Unternehmungen. Gleichzeitig findet sie bei ihnen Unterstützung für ihre Unternehmungen. Ihr Fleiß zahlt sich aus. Bereits im Frühjahr kann sie einiges für sich verbuchen. Berufliche Veränderungen jetzt durchsetzen. Motiviert will sie es genau wissen und setzt sich voll ein. Vorsicht, nicht über finanzielle Ziele hinaus schießen. Genau planen und lieber etwas abwarten. Der Herbst bringt die Chancen und Ende November klingelt die Kasse.

Gesundheit und Fitness:

Saturn wird Ihnen den Rücken stärken und Amor verspricht ein Liebesleben, das ihre Seele aufleben lässt. Setzen Sie sich Anfang des Jahres nicht unter Druck. Ein Familienstreit könnte Ihnen Stress bereiten. Bleiben Sie entspannt und stellen Sie sich ruhig den Konfrontationen. Sorgen Sie im Frühjahr für eine gesunde Ernährung und denken Sie an Ihr Übergewicht. Bleiben Sie im Juni bodenständig. Alles bedarf seiner Zeit. Juli und August fühlen Sie sich super. Im Herbst sorgen regelmäßige, körperliche Betätigungen für einen wichtigen Ausgleich zum Arbeitsalltag. Eine positive, zufriedene Denkweise bereichert Ihren Geist.

Wer passt zur Widder-Frau: Widder, Stier, Löwe, Schütze

Widder-Widder

Gleich und gleich gesellt sich gern, auch wenn harte Auseinandersetzungen vorprogrammiert sind. Am Ende siegt die Liebe.

Widder-Stier

Mit ihm zieht sie gerne um die Häuser. Erotisch sind sie ein eingespieltes Team, solange keine Eifersucht ins Spiel kommt.

Widder-Zwillinge

Dieser gesellige Jungbrunnen tut ihr zwar gut und doch hält sie etwas Abstand. Er rückt ihr einfach zu schnell auf die Pelle.

Widder-Krebs

Hier kommt kein besonderes Feeling auf. Er lebt ihr zu sehr abseits vom eigentlichen Geschehen. Da fehlt die Lebenslust.

Widder-Löwe

Das Band der Liebe schlingt sie ihm enge um den Hals. Wenn sie ihn noch etwas hofiert, dann hat sie auf Dauer gewonnen.

Widder-Jungfrau

Seine Besserwisserei ist nichts für sie und seinen Rat braucht sie nicht. Erotisch lockt er sie auch nicht aus der Reserve.

Widder-Waage

Dieser selbstverliebte Jüngling heizt ihr kaum ein. Bei ihm fehlt ihr die Männlichkeit. Die sucht sie ganz woanders.

Widder-Skorpion

Sie spielt mit seinen Gefühlen, nimmt ihn aber nicht unbedingt für voll. Wenn er das merkt, setzt er die Giftspritze.

Widder-Schütze

Mit ihm wird es nicht langweilig. Liebe, Lust und Leidenschaft stehen an erster Stelle und der Alltag kann sich sehen lassen.

Widder-Steinbock

Gespräche mit ihm zu führen findet sie zunächst ganz interessant. Wenn sie dann hinter die Kulissen schaut, rauscht sie ab.

Widder-Wassermann

Sie können sich gegenseitig die Hand reichen. Hier lässt keiner etwas anbrennen. Das wird auf Dauer nicht gut gehen.

Widder-Fische

Ab und zu tut er ihr ganz gut. Und doch, am Ende findet sie ihn zu langweilig. Ihre aufbrausende Art lässt ihn abtauchen.