Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Conny

Cora

Amy

Ingeburg

Rena

Renate

Berater im Gespräch

Rafael

Shanti

Jahreshoroskop 2022 für den Steinbock-Mann

Steinbock-Mann (22.12. – 20.01.)

Ein traumhaftes, erfolgreiches Jahr erwartet ihn in allen Lebensbereichen

Wenn er sich etwas vornimmt, so zieht er das durch. Mars vermittelt die notwendige Konsequenz, Jupiter den Weitblick und Venus erfüllt ihn mit romantischen Gefühlen. Und das bereits zu Beginn des Jahres. Er will und wird Erfolg haben. Die Weichen stellt er im Frühjahr. Da häufen sich die Chancen und Möglichkeiten auf privater und beruflicher Ebene. Die Liebe hält ihn umfangen und feuert seinen Ehrgeiz noch mehr an. Wenn er klaren Kopf behält, so kann er zum Ende des ersten Halbjahres Erfolgstendenzen verbuchen. Im Sommer ist Ruhe und Erholung angesagt. Dafür holt er im Spätherbst erneut das Beste für sich heraus.

Große Stärken und kleine Schwächen

Er setzt auf Klarheit und Sicherheit – grenzt sich aber auch selbst aus

Sein praktischer und gesunder Menschenverstand verliert nie den Überblick. Er ist mit Eigenschaften ausgestattet, die ihn beruflich einen erfolgreichen Weg gehen lassen. Jeden Nackenschlag steckt er weg. Durch seine Gründlichkeit und sein Pflichtbewusstsein bleibt er nie auf der Strecke. Er ist ein Einzelkämpfer und bewährt sich nicht unbedingt im Team, denn er setzt in andere zu hohe Erwartungen. Fehler gesteht er ein und er übernimmt Verantwortung. Schwerfällig und unbeweglich setzt er neue Impulse nicht gerne um. Er verleugnet seine hingabebedürftige Seite, verliebt sich nur langsam und setzt sich selbst harte Grenzen.

Was ihn stark macht

Seine Gründlichkeit und seine Gewissenhaftigkeit. Diese zurückhaltende Natur geht strukturiert seinen Weg und räumt jedes Hindernis zur Seite. Er ist ein Einzelkämpfer der kaum Unterstützung brauch. Mit Ausdauer und Fleiß erreicht er das, was er sich in den Kopf gesetzt hat. Mit den Finanzen kennt er sich gut aus. Schon als Kind füttert er sein Sparschwein und achtet mit Argusaugen darauf, dass sich der Inhalt vermehrt. Ehrgeizig wie er ist, möchte er einmal sagen: „Mein, Haus, mein Auto, mein Sparkonto“. Er nimmt Gefühle sehr ernst, bleibt aber trotzdem vorsichtig und misstrauisch. Er würde so gerne seiner romantischen Seite freien Lauf geben, aber das fällt ihm schwer.

Was ihn schwach macht

Seine Dickköpfigkeit, sein unbarmherziges Handeln und seine abweisende Art. Nur er ist der Macher und nur seine Pläne und Meinungen sind richtig. Seine Scheuklappen nehmen ihm viel Freiheit, Freude und Leichtigkeit. Immer jagt er materiellen Werten hinterher und verliert dabei den Überblick auf die Freuden des Lebens. Sein Geiz und seine einseitige Lebenseinstellung machen ihn zum Sonderling. Am Ende bleibt er einsam auf der Strecke. Er duldet keine anderen Götter neben sich. Es fällt ihm schwer, der Liebe freien Lauf zu lassen und der Damenwelt zu zeigen, dass noch etwas anderes in ihm steckt. Misstrauisch grenzt er sich ab und es gelingt ihm kaum, Sympathien für sich zu wecken.

Liebe, Flirt, Partnerschaft

Von Venus geküsst geht er in das neue Jahr. Marspower und das kleine Glück mit Venus sorgen dafür, dass das Liebesbarometer steigt. Bis März lassen die Chancen nicht auf sich warten. Man verliebt sich, festigt Partnerschaften oder genießt ganz einfach romantische Stunden. Er sollte diese Zeit auskosten, denn die Sommermonate könnten ihn zur Verzweiflung treiben. Jetzt aber bitte nicht verärgert abkapseln, sondern der alten Liebe eine Chance geben. Die Gefahr besteht, dass Streitereien sich neu entfachen. Im September genießt er wieder schöne Zweisamkeiten. Er sollte sich anstrengen, dass sich das Blatt nicht wieder wendet.

Erfolg und Finanzen

Die ersten Wochen überschlagen sich die Ereignisse. Er ist gefragt, macht erfolgreiche Geschäftsabschlüsse und setzt Weichen für berufliche Veränderungen. Im März geht ihm etwas die Luft aus. Doch die ruhige Phase hält nicht lange an. Mitte April kann er mit einem lukrativen Angebot rechnen und im Juni werden Pläne umgesetzt. Da darf er sich im Sommer ruhig entspannt zurücklehnen, sollte aber alles im Auge behalten. September und Oktober wird seine Geduld auf eine harte Probe gestellt. Wenn er jetzt schlau aus dem Hinterhalt die Strippen zieht, arbeitet die Zeit für ihn und wenn das Jahr ausklingt, geht die Rechnung auf.

Gesundheit und Fitness

Jeden Tag durch Feld und Wald laufen, Gewichte stemmen und sich total verausgaben, das muss für ihn nicht unbedingt sein. Und doch, er schätzt körperliche Ertüchtigung mit einem gut durchdachten Sportprogramm, das genau in seinen Lebensablauf passt. Starke Energien regen ihn zu Beginn des Jahres zum Nachdenken an. Er erkennt, dass die Umstellung der Ernährung wichtig ist. Nicht karg, sondern abwechslungsreich. Ergänzende Vitaminpräparate lassen sich gut mit einbauen. Die etwas hektischen Sommermonate zeigen Nachwehen. Er sucht im Herbst die Ruhe in einem Kurzurlaub um für die hektische Weihnachtszeit gerüstet zu sein.

Wer passt zum Steinbock-Mann: Stier, Krebs, Löwe, Jungfrau, Skorpion, Fische

Steinbock-Widder

Wer hier wem seine Lebensform aufdrückt, ist fraglich. Sicher aber ist, dass sie beide voneinander lernen können. Ob sie es tun?

Steinbock-Stier

Sie liebt es, zu genießen, und er wird gerne daran teilhaben. Ob er ihr üppiges Mahl auf Dauer gut verträgt, ist fraglich.

Steinbock-Zwillinge

Mit ihr schwingt er gerne mal das Tanzbein. Ihre verschwenderische Art allerdings passt ihm nicht und er ist ihr zu steif.

Steinbock-Krebs

Ihre Häuslichkeit und Sparsamkeit gefällt. Wenn die Ausgaben im Rahmen bleiben und die Zärtlichkeiten stimmen, passt da.

Steinbock-Löwe

Diese Frau zieht ihn in seinen Bann. Da ist er sogar bereit, die Geldbörse etwas weiter zu öffnen. Sie registriert es lächelnd.

Steinbock-Jungfrau

Sie können beide gut rechnen, wissen den Haushalt zu führen und zu planen. Da darf das Liebesleben etwas spröde sein.

Steinbock-Waage

Wenn er sie für sich gewinnen will, muss er sich ganz schön anstrengen, sonst ist das flatterhafte Wesen schnell verschwunden.

Steinbock-Skorpion

Sie weckt Leidenschaften in ihm, die er bisher immer versteckt gehalten hat. Er nutzt die Gunst der Stunde und lebt sie mit ihr.

Steinbock-Schütze

Sie lachen, plaudern und scherzen zusammen, genießen auch die Liebe. Doch auf Dauer ist ihm ihre Reisefreudigkeit zu teuer.

Steinbock-Steinbock

Wer rechnet hier wann den Einkaufszettel nach? Sie werden das genau planen und vielleicht entdecken, dass es Wichtigeres gibt.

Steinbock-Wassermann

Ein lockeres Feeling begleitet ihre Gemeinschaft. Jeder nimmt auf den anderen Rücksicht und keiner erwartet zuviel.

Steinbock-Fische

In ihr findet er eine Seelentrösterin, die sogar er einmal brauchen kann. Sie ist uneigennützig für ihn da, das gefällt ihm.