Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Renate

Conny

Rafael

Jahreshoroskop 2022 für die Stier-Frau

Stier-Frau (21.4. – 20.5.)

Eine ganze Reihe attraktiver Chancen erwartet die Venus verwöhnte Dame

Jupiter lässt für sie die Sonne scheinen. Mars und Venus versprechen ein Liebesfeeling, das sich sehen lassen kann. Das aktiviert sogar ihre Bequemlichkeit und lässt sie schon zu Beginn des Jahres in einem bezaubernden Licht erscheinen. Sie schmiedet Pläne und zieht die Blicke auf sich. Das Frühjahr hat es in sich. Da könnte sie vor Freude Purzelbäume schlagen. Es gelingt ihr fast alles. Im Juli trifft sie die Menschen, die für sie wichtig sind. Da kann es im August zu interessanten Verhandlungen kommen. Im Herbst steht das Thema Job auf dem Prüfstand. Im November lieber nichts auf eine Karte setzen, sondern abwarten.

Große Stärken und kleine Schwächen

Eine stille Genießerin, die von Venus regiert wird und sehr träge sein kann

Sie versteht es, die schönen Momente des Lebens auszukosten. Ob Kunst oder Kultur, ob Gaumenfreuden oder Mode. Sie fühlt sich hier überall zu Hause. Dabei kann sie sich auch über Kleinigkeiten freuen, obwohl sie sehr materiell eingestellt ist. Entschlossen und beharrlich geht sie auf ihre Ziele zu und lässt sich dabei nicht so schnell aus der Ruhe bringen. Gerne arbeitet sie mit anderen zusammen und versteht es, Fröhlichkeit in diesem Kreis zu verbreiten. Hat sie sich etwas in den Kopf gesetzt, kann sie hemmungslos vereinnahmend sein. Einseitig ist ihr Blickwinkel, stur und unbelehrbar ihr Vorgehen. Niemals sollte man ihr Grund zur Eifersucht geben.

Was sie stark macht

Ihre Geduld und ihre freundliche Ausstrahlung. Kraftvoll geht sie an ihre Aufgaben heran und scheut sich nicht, ihre Ziele selbst zu erarbeiten. Sie weiß genau, wo sich Gewinne verbuchen lassen, und bewahrt in heiklen Situationen Ruhe. Mit ihrer geselligen Art schafft sie sich schnell Freunde, denen sie dann auch treu verbunden bleibt. Sie liebt ein gepflegtes Äußeres, zaubert in der Küche gerne Leckereien und genießt es, ausgeführt zu werden. Ihre Bodenständigkeit gibt ihr Stabilität und Gelassenheit. Luftschlösser baut sie nicht, für sie zählt die Wirklichkeit. Spaziergänge in der Natur, aber auch Einkäufe in der Shoppingmeile stabilisieren ihr Seelenheil.

Was sie schwach macht

Ihre Sturheit, ihre materielle Einstellung und ihr Jähzorn. Sehr vereinnahmend neigt sie dazu, alles besitzen zu wollen. Das gilt auch in der Partnerschaft. Ihre Eifersucht kann viel zerstören. Sie will genießen und sich mit schönen Dingen umgeben und kann dabei ein leichtes Suchtverhalten an den Tag legen. Von gefassten Entscheidungen weicht sie nicht ab und vertritt stur ihren Standpunkt. Sie ist nicht unbedingt eine Kämpferin und wartet lieber ab, bis es dann oft zu spät ist. Ihr Arbeitspensum muss überschaubar sein und wenn sie nicht will, dann tut sie einfach nichts. Wird ihr Jähzorn geweckt, dann sollte man ihr besser aus dem Weg gehen.

Liebe, Flirt, Partnerschaft

Ihre Ausstrahlung lässt sie in einem verführerischen Licht erscheinen. Bis hinein in das Frühjahr lassen Jupiter, Mars und Venus dieses Vollblutweib den Rausch der Liebe erleben. Immer wieder werden die Feuer neu entfacht und sie genießt romantische Stunden. Ende Mai bis Ende Juni erfüllen sich Träume. Hochzeitsglocken läuten, Singles erfreuen sich an einem neuen Liebesglück und Partnerschaften festigen sich. Ein Urlaubsflirt versüßt den Sommer, schöne Gemeinsamkeiten sind geplant. Das alles sollte sie auskosten, denn der Herbst bringt eine starke Abkühlung. Das wird sie nicht davon abhalten, glückselige Stunden zu genießen.

Erfolg und Finanzen

Sie kann sparsam sein und mit Geld umgehen. Ja sogar der Geiz sitzt ihr ab und zu im Nacken. Da stehen schon zu Beginn des Jahres Überlegungen an. Zwar bringt sie das nicht aus der Ruhe, aber Unsicherheit macht sich breit. Im März kommt das Thema Job auf den Prüfstand. Da tut sich etwas, das Freude weckt. Im April, Mai und Juni bekommt sie immer wieder Chancen, an ihrer Karriere zu basteln. Der Chef lobt ihren Einsatz und die Kollegen stehen hinter ihr. Geschäftliche Ideen lassen sich von August bis Oktober umsetzen. Ihre Kreativität kommt zum Einsatz, Entscheidungen stehen an. Im Spätherbst sollte sie sich etwas zurücknehmen.

Gesundheit und Fitness

Auf die Gesundheit legt sie großen Wert und da sie eine kleine Genießerin ist, muss sie auch immer wieder auf ihr Gewicht achten. Besonders in den ersten Monaten des neuen Jahres. Da neigt sie zu Ausschweifungen, die sich als Hüftgold breitmachen. Wichtig wäre, schon zu Beginn des Jahres einen Fitnessplan zu erstellen. Dann muss sie nur noch den inneren Schweinehund überwinden und sich daran halten. Das könnte ihr schwerfallen. Ansporn bekommt sie immer wieder. Besonders im Juni. Richtig fit fühlt sie sich von Mitte April bis Mitte Mai. Wenn sie sich im August genügend Ruhe gönnt, kann sie im Herbst erneut durchstarten.

Wer passt zur Stier-Frau: Stier, Krebs, Jungfrau, Steinbock, Fische

Stier-Widder

Sie verwirklicht seine hochfliegenden Ideen, aber auf ihre Art. Ob er mit diesem sturen Verhalten klar kommt, ist fraglich.

Stier-Stier

Ihre Interessen stimmen zwar überein, aber ob sie sich mit ihrer Sturheit als Paar in den Griff bekommen ist nicht so sicher.

Stier-Zwillinge

Gerne lässt sie sich von ihm mitreißen, denn mit ihm wird es nicht langweilig. Immer will sie diese Turbulenzen nicht haben.

Stier-Krebs

Sie können gemeinsam faulenzen und genießen. Man zieht sich zurück. Wenn er noch den Haushalt übernimmt, ist alles perfekt.

Stier-Löwe

Diesen Schönling schubst sie mit Sicherheit nicht von der Bettkante. Wenn allerdings der Alltag kommt, dann wird es eng.

Stier-Jungfrau

Diese Realisten können ihren Alltag vorbildlich gestalten und sie können genießen. Ihre Bequemlichkeit unterstützt er nicht.

Stier-Waage

Die Liebe am Lebensgenuss verbindet und die erotischen Stunden können sich sehen lassen. Da kommt schnell Freude auf.

Stier-Skorpion

Leidenschaftliche Stunden und tiefgehende Gespräche verbinden. Doch wenn beide auf stur schalten, dann wird es gefährlich.

Stier-Schütze

Da wird gegenseitig schnell das Interesse geweckt. Wenn sie merkt, wie unbeständig er ist, scharrt sie mit den Hufen.

Stier-Steinbock

Sparsam sind sie beide. Sie will aber gerne shoppen gehen und das ist nicht die Geldausgabe, die er für sinnvoll hält.

Stier-Wassermann

Sie begegnen sich auf Augenhöhe, können sich gut austauschen. Sollte sie ihn mit Eifersucht unter Druck setzen, ist er weg.

Stier-Fische

Da schweben zwei wunderbar auf der rosaroten Wolke. Dankt sie es ihm mit einem Wutausbruch, dann taucht er ganz schnell ab.