Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Renate

Conny

Rafael

Jahreshoroskop 2022 für die Wassermann-Frau

Wassermann-Frau (21. Januar bis 20. Februar)

Sie hebt sich von der breiten Masse ab und bewahrt sich ihre Unabhängigkeit

Auf Schleichwegen verirrt man sich, dann geht die Rechnung nicht auf. Deshalb ist zu Beginn des Jahres bei Verhandlungen oder finanziellen Abschlüssen etwas Vorsicht geboten. Mit Merkur frischen sich ab Mitte Februar ihre Gedanken auf. Angefangene Projekte sind von Erfolg gekrönt. Im April kommt geschäftlich wenig Freude auf. Dafür schießt Amor seine Pfeile ab und landet den einen oder anderen Volltreffen. Ihr unkonventionelles Auftreten bringt sie im Juni weiter und ihre Ideen werden aufgenommen. Im Herbst wird sie alleine nicht weiterkommen. Sie kann mit Unterstützung rechnen. Der geteilte Erfolg macht alle zufrieden.

Große Stärken und kleine Schwächen

Ihr Facettenreichtum ist unbeschreiblich – unberechenbar und leicht abgehoben

Eine originelle, etwas außergewöhnliche Dame, die es versteht, mit fast allen Gegebenheiten des Lebens klar zu kommen. Ihre beschwingte Art hält sie ständig auf Trab. Will man sie einengen, so versteht sie es geschickt, sich zu befreien. Konservative Denkmuster lehnt sie ab. In schwierigen Situationen behält sie den Überblick und weiß kritische Momente richtig einzuschätzen. Mit dem Strom schwimmen wird sie nicht. Es ist ihr wichtig, sich von der Masse abzuheben. Sie hat tausend Dinge im Kopf, ist aber nur schwer in der Lage, etwas in die Tat umzusetzen. Durch ihre sonderbaren Vorstellungen isoliert sie sich selbst und die Karriereleiter hat für sie keine Bedeutung.

Was sie stark macht

Kreativ und originell, besticht sie mit ihrer unkonventionellen Art. Sie forscht und analysiert und ist stets um eine objektive Sichtweise bemüht. Egal was andere von ihr denken, sie ist von sich und ihrem Tun überzeugt. Sie achtet ihr Gegenüber, zollt Respekt und zeigt viel Toleranz. Ihre heitere, beschwingte Art zieht andere in ihren Bann. Sie steht für Weitblick, will etwas bewegen und ist für Neuerungen und Fortschritt zu haben. Schnell schätzt sie Situationen richtig ein und reagiert zum passenden Moment schlagfertig und objektiv. Sie umgeht konservative Gesellschaftsordnungen und kann sich trotzdem jeder Situation anpassen. Klug und sorgfältig erledigt sie ihre Aufgaben.

Was sie schwach macht

Sie handelt einfach. Nicht unbedingt unüberlegt, aber ohne Prüfung auf Machbarkeit. Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen bringt sie angefangene Projekte nicht zu Ende. Meistens tut sie etwas aus dem Gefühl heraus, ohne die Folgen ihres Handelns zu bedenken. Struktur und Planung fehlen, Vorsorge wird nicht getroffen, Ratschläge nimmt sie nicht an. Sie diskutiert bei jeder Kleinigkeit und liebt es, gegensätzliche Positionen zu vertreten. Schonungslos sagt sie anderen ihre Meinung ins Gesicht. Sie fühlt sich unverstanden, pocht auf Sonderrechte, gibt sich unpersönlich und distanziert. Mit ihrem vollen Kopf verzettelt sie sich schnell.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Mars heizt ein und Jupiter breitet sich aus. Da startet man verliebt in das neue Jahr. Der Frühling wird kuschelig und aufregend. Sie strahlt mit Venus um die Wette. Dabei begegnet sie vielleicht einer ganz neuen Liebe und alte Liebe rostet nicht. Im Juni packt sie ihr Freiheitsdrang. Das könnte nicht gut ankommen. Sie will erobern und das wird ihr gelingen. Im Sommer hat sie das Gefühl, sich etwas mehr distanzieren zu müssen. Sie genießt ein ruhiges Urlaubsfeeling und freut sich im Herbst über ein ganz besonderes Kribbeln im Bauch. Eine alte Liebe wickelt sie um den Finger. Sie fasst Vertrauen und wird nicht enttäuscht.

Erfolg und Finanzen

Da sie Situationen immer richtig einschätzen kann, behält sie auch ihr Bankkonto im Überblick. Und das ist besonders im Januar gut so. Von Mitte Februar bis Mitte März kommt beruflich einiges auf den Prüfstand. Veränderungen führen zu einer positiven Entwicklung. Ihr Ideenreichtum ist von Vorteil, lässt sich aber bis Ende Mai nur schleppend realisieren. Jetzt heißt es am Ball bleiben und Geduld bewahren. Ab Juni erkennt sie das Machbare und stellt ihre Weichen. Die ersten kleinen Erfolge bereiten Lust auf mehr. Im September macht die Arbeit im Team Freude. Eine Problemphase im November steckt sie locker weg.

Gesundheit und Fitness

Fröhlich startet sie in das neue Jahr. Mars, Jupiter und Venus heben die Stimmung und stabilisieren damit das Seelenheil. Das ist die halbe Miete. Ihre gute Laune begleitet sie durch das Frühjahr. Sie trifft sich mit Freunden im Fitnesscenter und verausgabt sich ab und zu beim Laufen in der Natur. Juni und Juli sehnt sie sich mehr nach Ruhe. Sie will einfach raus aus dem ganzen Alltagstrott und ausspannen. Diese Erholungsphase tut gut und lässt sie ab September wieder etwas mehr durchstarten. Sie plant ihre Kontrolluntersuchungen, achtet auf die Ernährung und erkennt, dass auf diesem Gebiet noch viel getan werden muss.

Was passt zur Wassermann-Frau: Widder, Zwillinge, Waage, Fische

Wassermann-Widder

Hier lässt niemand etwas anbrennen. Sie sind zwar grundverschieden, begegnen sich aber auf Augenhöhe und ergänzen sich.

Wassermann-Stier

Sie wird seinen Vorschlag, mit ihm essen zu gehen, nicht ablehnen. Sie schlemmt und genießt genauso gerne wie er.

Wassermann-Zwillinge

Sie bleiben sich keine Antwort schuldig. Da wird der Redefluss nie unterbrochen und die Streitlust kann auch Spaß machen.

Wassermann-Krebs

Sie toleriert zwar seine Empfindlichkeit, kann sie aber nicht immer nachvollziehen. Das ist ihr alles viel zu anstrengend.

Wassermann-Löwe

Diesen Mann will sie haben und dafür zieht sie sämtliche Register. Ihr lockerer Umgang gefällt ihm. Da finden zwei zusammen.

Wassermann-Jungfrau

Sein strukturiertes Leben kann sie nicht nachvollziehen, interessante Gespräche wird sie mit ihm führen, aber nicht auf Dauer.

Wassermann-Waage

Da er es meist geschickt versteht, seine negativen Eigenschaften zu verbergen, wird sie sich ihm mit Freuden anschließen.

Wassermann-Skorpion

Ihr Zynismus bekommt ihm nicht und seine Eifersucht zerstört, sobald die kleine Pflanze Liebe versucht, sich aufzurichten.

Wassermann-Schütze

Sein Ideenreichtum, die Welt zu erobern, imponiert ihr. Die Stimmung kann ganz schnell kippen, dann ist Feuer unterm Dach.

Wassermann-Steinbock

Das Leben immer nur von der ernsten Seite zu sehen wie dieser steife Geselle, das ist nichts für ihre ungezwungene Natur.

Wassermann-Wassermann

Diese beiden Paradiesvögel erobern locker und leicht die Welt und bleiben da, wo es ihnen gefällt. Das ist zuviel des Guten.

Widder-Fische

Sie taucht ganz gerne einmal ein in die Welt seiner Träume und Fantasien. Wenn sie erwacht, zieht sie schnell weiter.