Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Peggy

Ingeburg

Rena

Amy

Conny

Renate

Berater im Gespräch

Shanti

Cora

Jahreshoroskop 2022 für die Widder-Frau

Widder-Frau (21. März bis 20. April)

Im Jupiterjahr reiht sich für diese Dame ein Highlight an das andere

Nicht nur das Glück, sondern auch Liebe, Lust und Leidenschaft begleiten diese stürmische Dame durch das Jahr. Sie versteht es, sich zu profilieren. Kleine Auseinandersetzungen reinigen zu Beginn des Jahres die Luft. Wenn sie sich jetzt nicht aus der Reserve locken lässt, kommt sie gut durch die Zeit. Anfang April kann sie gute Ernte für ihre lobenswerte Arbeit einfahren. Mit Jupiter und Venus in ihrem Tierkreiszeichen erlebt sie ihm Mai ein grandioses Liebeshoch. Auch beruflich und geschäftlich gelingt fast alles. Ein fröhlicher Sommer ist mit Jupiter nicht ausgeschlossen und auch der Herbst hält Überraschungen bereit.

Große Stärken und kleine Schwächen

Sie weiß genau was Sie will, nichts und niemand kann sie aufhalten

Ja ich will, vorwärts ist ihre Devise! Ein Vollweib, das ihren Willen durchsetzen möchte. Offen für Neues lässt sie sich schnell und leicht für eine Sache begeistern. Hilfsbereit setzt sie sich auch für andere ein, wenn sie von den Argumenten überzeugt ist. Dafür erwartet sie aber auch Anerkennung. Sie geht eigene Wege, findet immer Lösungen und ist ordentlich in ihren Handlungen. Sie vertraut ihrer eigenen Kraft, steckt voller Mut und feuriger Impulse. Sie scheut kein Risiko, misst an Auseinandersetzungen ihre Kräfte und hält sich mit ihrer Meinung nicht zurück. Eigenwillig erklärt sie sich die Welt so, wie sie es haben möchte. Stößt sie auf Widerstand, kommt ihre arrogante und herrschsüchtige Seite zum Vorschein.

Was sie stark macht

Ihre Begeisterungsfähigkeit, ihr Mut und ihr Scharfsinn. Unkompliziert und schwungvoll geht sie an alles heran. Nie hat sie Angst, sich zu blamieren oder zu versagen. Sie liebt ihre Unabhängigkeit und sehnt sich nach einem starken Partner. Wenn es darum geht, Pläne umzusetzen, ist sie das beste Zugpferd. Ihr selbstbewusstes Auftreten bringt ihr Anerkennung, die für sie sehr wichtig ist. Ihr Bedürfnis nach Offenheit und Ehrlichkeit macht sie zu einer treuen Freundin. Über ihre Familie hält sie schützend die Hand und ihre Kinder bringt sie auf den rechten Weg. Ihr ungetrübter Optimismus ist ansteckend und sie versteht es, Massen für ihre Sache zu gewinnen.

Was sie schwach macht

Ihr aggressives Verhalten, ihr Jähzorn und ihr Egoismus. Immer unterliegt sie ihrem eigenen Vernichtungsprozess. Undurchsichtig ist ihre Persönlichkeit und kurzsichtig ihre Lebenseinstellung. Impulsives Aufbrausen oder hastige Unbedenklichkeit machen ihr manchmal schwer zu schaffen. Geduld kennt sie nicht und herrschsüchtig will sie alles an sich reißen. Alles muss sofort geschehen. Widersprüche duldet sie nicht und ihr Durchhaltevermögen steht auf kleiner Flamme. Ihre schneidenden Kommentare können sehr verletzend sein. Wer auf sie baut, muss sich ihr unterordnen können, denn sie will immer das Sagen haben.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Ihr ungestümer Tatendrang wird schon zu Beginn des Jahres auf die Probe gestellt. Nur mit leisen Tönen kommt sie an. Die ersten Monate muss sie immer mit Auf und Ab rechnen. Das macht sie unruhig. Eine ungewöhnliche Erkenntnis macht sie im Mai. Ihre Geduld wird belohnt. Der Herzensmensch liegt ihr zu Füßen. Unstimmigkeiten lösen sich, man findet sich wieder oder entdeckt ganz neue Möglichkeiten. Im Juni kommt es zu feurigen Affären. Da vergisst sie ganz schnell ihren Weltschmerz. Der Sommer zeigt sich nicht mehr so sehr romantisch, aber das Liebesglück, das begleitet sie weiterhin und versüßt ihr auch den nebeligen Herbst.

Erfolg und Finanzen

Das Jupiterjahr lässt die Kassen klingen. Zwar nicht sofort, aber immer wieder. Berufliche Ziele lassen sich schon in den ersten Monaten verfolgen. Die Lorbeeren hierfür erntet sie im Mai. Da kann sie auch mit einer Gehaltserhöhung liebäugeln. Im Sommer erwarten sie neue Aufgaben. Verträge lassen sich im Juni unter Dach und Fach bringen. Ende August flachen die Kräfte etwas ab, Ideen lassen sich nur schwer verwirklichen. Jetzt heißt es Ruhepausen einlegen, damit sie im September erneut durchstarten kann. Taktisches Geschick verspricht im November weitere Gewinne. Da kann sie das Jahr zufrieden abschließen.

Gesundheit und Fitness

Jupiter feuert diese übermütige Dame an und animiert zu sportlichen Höchstleistungen. Sie will alles und sie will hoch hinaus. Da ist aber auch Vorsicht geboten. Zuviel Hektik kann im März zu einer Belastung werden. Da ist es wichtig, wenn sie sich einen ruhigen Ausgleich sucht. April und Mai schwebt sie auf Wolke sieben. Glücksgefühle sorgen für ein stimmiges Seelenheil. Sinnvoll eingesetzte Urlaubstage bringen Entspannung. Dadurch kann sie den Herbststürmen gelassen begegnen. Alkohol in Maßen und die richtige Ernährung sorgen allgemein für ein Wohlgefühl. Gezielte Sportprogramme machen den Herbst abwechslungsreich.

Wer passt zur Widder-Frau: Zwillinge, Löwe, Schütze, Wassermann

Widder-Widder

Zwei impulsive Persönlichkeiten, für die Leidenschaft an erster Stelle steht. Die können und werden sie ausgiebig leben.

Widder-Stier

Bei dieser impulsiven Dame ist Ruhe gefragt. Er bietet Stabilität und sie begeistert ihn. Bis er sie auf die Hörner nimmt.

Widder-Zwillinge

Für kurze Zeit ist das amüsant und super. Doch auf Dauer schenkt er ihr zu wenig Aufmerksamkeit. Das ist nicht gut.

Widder-Krebs

Ihre Häuslichkeit und Hilfsbereitschaft tun ihm gut und seine Stärke macht sie an, seine Wutausbrüche steckt sie nicht weg.

Widder-Löwe

Sie spornen sich zu gegenseitigen Höchstleistungen an. Wenn jeder zu Kompromissen bereit ist kann das ganz gut gehen.

Widder-Jungfrau

Sein Liebeswerben gefällt ihr und Mut und Tatkraft setzen das um, was diese strukturierte Dame realistisch plant.

Widder-Waage

Da sie nicht so richtig weiß was sie möchte, kann sie mit seinen wechselhaften verrückten Ideen nichts anfangen und rückt ab.

Widder-Skorpion

Liebe, Lust und Leidenschaft oder wollen wir uns lieber bekriegen? Dieses Wechselbad der Gefühle kann sehr anstrengend sein.

Widder-Schütze

Jeder sieht sich hier als Hauptdarsteller auf der Bühne des gemeinsamen Lebens. Da sind Reibereien schnell vorprogrammiert.

Widder-Steinbock

Impulsivität und Jähzorn treffen auf Struktur und Überlegenheit. Wenn sie voneinander lernen, können sie nur gewinnen.

Widder-Wassermann

Ihr besonderer Intellekt ist nicht gerade Wasser auf seine Mühle. Da kommt er sich sehr ausgegrenzt vor und reagiert nervös.

Widder-Fische

Ihre Direktheit und ihr ungestümes Auftreten decken sich nicht mit seiner träumerischen Vorstellung. Er taucht verletzt ab.