Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Peggy

Kunigunde

Rena

Amy

Katara

Sharana

Conny

Sieben der Kelche

Kelche - VerderbnisEine Gestalt auf dieser Karte scheint in einem unrealistischen Traum zu sein. Sie schaut völlig gebannt auf sieben Kelche, die gefüllt sind mit Gegenständen. Allerdings schweben die Kelche in einer Wolke, sie sind also nicht greifbar, nicht real.

Wenn man sich einmal betrachtet, was in den einzelnen Kelchen zu erkennen ist, wird so einiges klarer. Es sind Diamanten zu erkennen, ein Schloss, ein Lorbeerkranz, es ist der Wunsch nach Reichtum, nach Anerkennung. Man sollte aber auch nicht übersehen, dass in einem Kelch eine Schlange steckt und eine Art Dämon. Also die falsche Schlange, die uns verleitet Dinge zu tun, die wie nicht sollten. Vielleicht geht es um eine Versicherung oder eine Geldanlage vor der man uns warnen will. Jemand der es nicht ehrlich mit uns meint.

Oder der Dämon, der von unserem Innern Besitz ergreift und uns etwas vorspielt, was es nicht gibt. Diesem Dämon kann man leicht verfallen, wenn man sieht das es manchen Menschen wesentlich besser geht und man sich fragt, warum geht es mir nicht auch so gut. Aber es ist nur der Schein. Geht es diesen Menschen wirklich besser. Auch sie können krank werden oder in der Liebe Probleme haben.

Diese Karte will uns daran erinnern was unsere Ziele sind, was wollen wir im Leben wirklich erreichen ohne einem Phantasiebild hinterher zu träumen. Diese Traumbilder hindern uns daran, unsere wirklichen Wünsche zu realisieren. Wenn wir bereit sind selber für unsere Wünsche zu arbeiten und zu kämpfen, wird uns das Leben Möglichkeiten bieten, die helfen unsere Vorhaben zu verwirklichen.