Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Amy

Conny

Ritter der Schwerter

Schwerter - RitterDie Tarotkarte Ritter der Schwerter weist darauf hin, dass unruhige Zeiten bevorstehen. Man sieht einen Ritter, der auf einem weißen Pferd regelrecht vorwärts stürmt. Das Schwert in seiner rechten Hand, das er wie zum Sturm bereithält und sein roter Umhang spiegeln wider, mit welcher Energie er bereit ist sein Vorhaben zu verwirklichen. Allerdings sollte man nicht unbeachtet lassen, was die Bäume im Hintergrund der Tarotkarte Ritter der Schwerter verraten. Diese zeigen an, dass der Reiter auf der Tarotkarte Ritter der Schwerter, gegen den Wind reitet. Was aussagt, dass er mit Widerstand zu rechnen hat, allerdings verrät seine Haltung, dass er auf alles vorbereitet ist und ihn nichts aufhalten kann. Die Tarotkarte Ritter der Schwerter will uns sagen, dass es höchste Zeit ist zu Handeln. Wenn man zu lange stillgehalten hat, um des lieben Friedens willen, wenn man zu lange den Mund gehalten hat, dann ist es Zeit endlich seiner Meinung Ausdruck zu verleihen. Das kann auf alle Bereiche des Lebens zutreffen. Vielleicht geht es um Familienangelegenheiten, es kann auch im beruflichen Leben sein, wo man sich endlich einmal Luft machen will. Man ist es vielleicht Leid, dieses Getuschel hinter dem Rücken zu ertragen und es ist endlich Zeit, die Karten offen auf den Tisch zu legen. Sicher ist es besser, die Dinge in Ruhe zu klären, wenn es aber keine Möglichkeit gibt und die Bereitschaft fehlt, lässt sich eine Auseinandersetzung nicht mehr vermeiden. Die Tarotkarte Ritter der Schwerter zeigt es deutlich an, auch wenn mit Widerstand zu rechnen ist, gibt es kein Halten mehr. Wenn eine Situation soweit fortgeschritten ist, das sie unhaltbar geworden ist, ist eine offene Konfrontation nicht mehr zu vermeiden. Man hat wohl möglich zuviel über sich ergehen lassen, zu viele Intrigen ertragen müssen, das es einer letzen Konsequenz bedarf, um wieder für klare Luft zu sorgen. Jeder kennt vielleicht die Situation, wenn man alles zur Zufriedenheit machen möchte, wenn es aber jemanden gibt, der einem nicht den kleinsten Erfolg gönnt. Hier zeigt die Tarotkarte Ritter der Schwerter an, dass es höchste Zeit ist die Fronten zu klären und eine festgefahrene Angelegenheit zu lösen. Nur dadurch kann für eine weitere Entwicklung Sorge getragen werden, bevor die vielleicht gerade noch vorhandene Kollegialität in Hass umschlägt und somit noch größere Schwierigkeiten nach sich zieht.