Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Katara

Shirin

Karoline

Rena

Amy

Julia

Berater im Gespräch

Renate

Conny

Peggy

Zehn der Münzen

Muenzen - ReichtumIn die Tarotkarte Zehn der Münzen ist eine umfangreiche Darstellung von verschiedenen Symbolen eingebunden. Hier muss man schon sehr genau aufpassen, um eine genauer Deutung der Tarotkarte Zehn der Münzen zu erhalten. Es ist eine sehr lebendige Gestaltung mit einigen Figuren und Tieren. Ein Pärchen unterhält sich unter einem gemauerten Bogen. Auf diesem Bogen sind Symbole angeordnet, die an eine Burg erinnern, auch etwas ähnliches wie ein Wappen. Die beiden Figuren in dem Torbogen sind in einem Gespräch, was sehr vertraut erscheint. Ein kleines Kind steht dicht neben einer der Figuren und streichelt zaghaft einen der beiden Hunde. Ein anderer Hund sitzt zu Füßen eines alten Mannes, wie ein treuer Freund.

Dieser Mann ist in ein wertvoll anmutendes Gewand gehüllt. Er kann den Hund an seiner Seite ruhig streicheln und dieser lässt das ohne Angst geschehen. Der Mann scheint der Ruhepol in diesem sehr lebendig scheinenden Bild der Tarotkarte Zehn der Münzen zu sein. Er hat sein Leben gelebt und seine Erfahrungen gemacht, er strahlt Ruhe und Kraft aus. Er ist in der Position zu geben, zu lehren und mit genügendem Abstand wahrzunehmen. Allerdings ist das nicht unbedingt ein Zeichen das Alters, hier ist wohl mehr der Zustand der inneren Reife gemeint.

Die Tarotkarte Zehn der Münzen deutet in der bestehenden Lebenssituation auf Stabilität hin. Eine Stabilität, die gewährleistet, dass man sich auch einmal zurücklehnen sollte, um einfacher Beobachter zu sein. Beobachter seiner eigenen Situation. Dazu benötigt man natürlich einen gewissen Abstand zu den bestehenden Problemen. Die Tarotkarte Zehn der Münzen ist eine Darstellung über das Ankommen im Leben. Ein inneres Zuhause finden, das in jedem Menschen vorhanden ist. Das bedarf natürlich gewisser Erfahrungen, die das Leben lehrt. Die bestimmt nicht immer positiv sind. Man sollte aber versuchen, diese als Lernaufgabe anzusehen, die uns weiterbringt in unserer Entwicklung. Wir sind für die Gestaltung unseres Lebens selbst verantwortlich, das bedeutet aber auch, dass man das erkennt und bereit ist zu lernen.

Jedem Menschen werden immer wieder Möglichkeiten dargeboten, Chancen, die man im Leben ergreifen muss, nur so ist es möglich sein Leben zu meistern, ohne stecken zu bleiben. Das ist es, was uns die Tarotkarte Zehn der Münzen sagen will, dann erst werden wir da ankommen, wo wir uns zu Hause fühlen.