Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Conny

Rafael

Nina

Peggy

Jürgen

Ingeburg

Berater im Gespräch

Amy

Katara

Rena

Zwei der Münzen

Muenzen - WechselAuf der Karte der zwei Münzen kann man einen Mann erkennen, der überwiegend in rot gekleidet ist und mit zwei Münzen zu jonglieren scheint. Diese beiden Münzen sind eingebunden in ein grünes Band, das aussieht wie eine liegende Acht. Im Hintergrund ist blauer Himmel zu sehen und Wasser mit recht hohem Wellengang. Auf dem Wasser bewegen sich zwei Schiffe, wobei man bei einem Schiff voll aufgeblähte Segel erkennen kann. Es herrscht wohl ein starker Wind.

Die Figur ist voll Energie, was die rote Kleidung anzeigt aber auch ausgeglichen. Vom Kopf her ist er wach und klar im Denken. Er hat den tobenden Wellen hinter sich den Rücken gekehrt. Es ist auch nichts Sorgenvolles zu erkennen, denn es sind keine Wolken am Himmel zu sehen. Er dreht dem Weltgeschehen einfach mal den Rücken zu und versucht sich neu zu orientieren. Die grüne Farbe der umgedrehten Acht zeigt das ebenfalls an. Denn Grün steht ja für das Regenerieren der Kräfte.

Die schwankenden Münzen allerdings zeigen etwas Wankelmut. Er will also seine eigene Mitte wiederfinden. Ebenso kann es sein, dass er am abwägen von verschiedenen Möglichkeiten ist. Hier hilft es auch auf den Bauch zu hören, die innere Mitte finden und dieser vertrauen. Vertraue auf Dich selbst, auf Deine Fähigkeiten.

Diese Karte warnt aber auch vor Müßiggang. Denn die umgedrehte Acht steht für die Unendlichkeit. Er geht davon aus viel Zeit zu haben, um abzuwägen und sich eine Pause zu gönnen, er sollte sich nur nicht zu viel Zeit lassen. Es kann dann leicht passieren, dass er Möglichkeiten die sich bieten verpasst und diese an ihm vorbeiziehen, so wie die Schiffe hinter ihm, die er nicht sehen kann.