Kartenlegen Hotline mit Kartenlegerinnen, Wahrsagen, Hellsehen und Astrologen ab 0,95 €/Minute* vom Festnetz & Handy (Paypal oder SOFORTÜberweisung)

*Alle Preise auf dieser Internetseite sind inkl. MwSt.

Freie Berater

Renate

Julia

Sahra

Conny

Katara

Berater im Gespräch

Malene

Rafael

Amalia

Fünf der Schwerter

Schwerter - NiederlageDrei Figuren befinden sich auf diesem Bild. Im Vordergrund steht eine Figur, die drei Schwerter in den Händen hält. Im Hintergrund sind zwei weitere Figuren zu erkennen, die sich zurückziehen. Es ist nicht einfach hier zu deuten, was eigentlich geschehen ist. Am Himmel ziehen Wolkenfetzen dahin und das Meer scheint sich gerade zu beruhigen. Hier tobte scheinbar vor kurzem ein Sturm, der sich nun gelegt hat.

Ist die Figur im Vordergrund wirklich ein Sieger. Wenn diese Person gekämpft hat, warum dann mit drei Schwertern. Vielleicht hat sie auch einen Streit geschlichtet, diesen beendet. Sie hat die Schwerter von den Beteiligten an sich genommen um weitere Kämpfe zu verhindern.

Schauen wir uns einmal die Kleidung der beteiligten Figuren an. Unser Hauptakteur im Vordergrund trägt rote und grüne Kleidung. Die rote Kleidung steht für die Energie, über die diese Person verfügt. Die grüne Kleidung steht für Neutralität. Für die Beruhigung in extremen Situationen. Vielleicht ist diese Figur ein Schlichter. Sie hat den Kampf oder den Streit der anderen Parteien beendet. Die beiden Figuren im Hintergrund tragen überwiegend gelbe Kleidung. Das kann auf Neider hindeuten, auf Missgunst. Aus derartigen Motiven kann sich schnell ein Kampf entwickeln. Nicht unwichtig sind zum Beispiel die weißen Stiefel bei einem der Akteure. Das spricht nicht grade von Bodenständigkeit und weist eher darauf hin, dass diese Person nicht sehr stabil in ihrer Handlungsweise ist und eher unbedacht vorwärts geht.

In welcher dieser Figuren erkennst du dich wieder. Bist du jemand der unvorbereitet in den Kampf zieht oder bist du die Person, die genau weiß was sie will und es auch umsetzen wird. Überlege dir ob es günstig ist sich auf diesen Konflikt einzulassen und ob du diesen auch gewinnen wirst. Überprüfe deine Prioritäten. Besinne dich auf deine Stärken. Sei dir deines Sieges bewusst. Deine geistige Überlegenheit wird dir den Sieg bringen.